Wie funktioniert ein Kredit?

Aktualisiert am 1. Oktober 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Wie funktioniert ein Kredit eigentlich genau? Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Aspekte und Details rund um Kredite. Dazu sehen Sie verschiedene Kreditgeber, die in unserem Kreditvergleich einen guten Eindruck hinterlassen haben.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Aspekte von Krediten vor und präsentieren zudem seriöse Kreditgeber, die in unserem großen Kreditvergleich hervorragende Bewertungen erhalten haben.

Zudem besprechen wir warum Sie bei diesen Möglichkeiten viel Geld gegenüber einem klassischen Kredit von Ihrer Bank sparen können.

Wie funktioniert ein Kredit? - Top Kreditanbieter

Im Folgenden sehen Sie vier verschiedene Unternehmen, die einem Kreditnehmer verschiedene Kreditarten anbieten und deren Kredite vergleichsweise sehr günstig sind und weitere Vorteile bieten, wie zum Beispiel einen niedrigen Zinssatz, die Option der kostenlosen Sondertilgung oder eine schnelle 24 Stunden Auszahlung.

wie funktioniert ein kredit top kreditanbieter

Auxmoney

Das Unternehmen Auxmoney wirbt seit vielen Jahren in verschiedenen Medien mit seinem Krediten. Privatpersonen und Unternehmen können von diesem Kreditgeber Gebrauch machen und selbst mit wenig Eigenkapital und einer durchschnittlichen Bonität einen Geldbetrag leihen.

Auf der anderen Seite bietet Auxmoney die Möglichkeit an, um die Ablösung des Kredits durch eine Sondertilgung vorzunehmen, ohne dabei eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

Younited Credit

Das zweite Unternehmen welches neben Auxmoney einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist Younited Credit.

Die Auswahl an Privatkrediten ist dort sehr groß und Kreditnehmer haben die Möglichkeit von einem Top-Service zu profitieren.

Sie müssen nicht erst einen Termin bei Ihrem Berater vereinbaren, sondern können ganz bequem per Telefon oder per E-Mail Kontakt mit Younited Credit aufnehmen und dort über Ihre Finanzierungen, Tilgungsanteil, Bonität oder die monatliche Rate sprechen.

Smava

Auch Smava hat mit seinem praktischen Kreditvergleich die Redaktion überzeugt. Sie können bei Smava die verschiedenen Darlehen mittels weniger Klicks vergleichen und so das günstigste Darlehen mit dem besten Zinssatz oder der für Sie besten Laufzeit aussuchen. 

Sie interessieren sich für einen Hauskauf und brauchen einen Privatkredit für Ihre Immobilie? Sie verfügen über viel Eigenkapital und möchten jetzt ein Eigenheim bauen?

Oder Sie brauchen einen Ratgeber für Ihr Annuitätendarlehen? Dann sind Sie bei Smava genau richtig.

Das zeigt auch die Vergangenheit. Laut eigener Aussage hat Smava Über 200 000 zufriedene Kunden, werden Sie der nächste zufriedene Kunde?

CrediMaxx

Neben Auxmoney, Younited Credit und Smava konnte auch Credimaxx mit seinen angebotenen Krediten die Redaktion beeindrucken.

Ganz egal, ob Sie sich für ein Annuitätendarlehen, einen klassischen Ratenkredit, einen Konsumentenkredit einen Kreditvertrag für ein neues Auto oder aber für eine Umschuldung abschließen möchten, bei CrediMaxx finden Sie sicherlich den Kredit, der zu Ihrer Situation passt. 

Die Kreditvergabe ist ganz simpel und Sie können den kompletten Kredit online beantragen, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen.

Die erforderlichen Unterlagen für die Kredite übermitteln Kreditnehmer Online. Bei Fragen, können Sie sich an die Kundenservice von Credimaxx wenden.

Was kostet ein Kredit?

Kredite kosten Geld. Schließlich müssen Kreditgeber wie z.b. Banken oder die hier vorgestellten Unternehmen Geld mit einem Kredit verdienen, denn sonst Würde es sich für Sie nicht lohnen.

Aber welche Kosten müssen Kreditnehmer konkret bezahlen? Üblich ist es, dass eine Zahlung für die Bearbeitung erfolgt so wie Kosten, die sich durch den Zinssatz ergeben. 

Es gibt Online Produkte bzw Kredite, die günstiger sind als die Kredite, die Sie bei einer klassischen Bank aufnehmen können. Dass Online Darlehen günstiger sind, hängt damit zusammen, dass Sie z.b. schlankere Organisationsstrukturen aufweisen. 

Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf diese Services zurückgreifen und zum Beispiel einen klassischen Kredit für ein Haus oder einen Ratenkredit nicht bei Ihrer Bank aufnehmen, sondern bei einem Online Kreditgeber.

Der Kredit aus Bankensicht

Wenn Sie eine Kreditsumme bei Ihrer Bank aufnehmen, bedeutet das in erster Linie, dass die Bank ihnen Geld leiht und über die Rückzahlung bzw. dem Zinssatz vom Darlehen Geld verdient.

Selbstverständlich möchte die Bank sichergehen, dass Sie nach Ende der Laufzeit auch die komplette Kreditsumme zurückbekommen hat. 

Aus diesem Grund wird vor der Kreditaufnahme untersucht, wie gut die Bonität des Kreditnehmers ist. In der Regel führt eine hohe Kreditwürdigkeit dazu, dass ein niedriger Zins vereinbart werden kann, da das Risiko eines Kreditausfalls auf der Seite der Bank sehr niedrig ist.

Voraussetzungen

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen.

Zunächst einmal müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, über ein eigenes Einkommen verfügen sowie einen Wohnsitz und ein Konto in Deutschland haben. 

Außerdem brauchen Sie für jedes Darlehen eine ausreichende Kreditwürdigkeit.Bei manchen Kreditgebern können Sie auch über einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen dafür sorgen, dass ihnen ein Kreditbetrag ausgezahlt wird.

Aufgabe der SCHUFA

Im Rahmen der Kreditwürdigkeit spielt hierzulande die Schufa eine sehr große Rolle. Die Schufa ist die größte Wirtschaftsauskunftei des Landes und speichert Daten von Privatpersonen und Unternehmen.

Diese Daten werden anschließend genutzt, um einen SCHUFA Score zu errechnen. Seitens des Kreditnehmers ist es wichtig, dass ein sehr hoher SCHUFA Score errechnet wurde.

Das bedeutet, dass das Risiko des Zahlungsausfalls des Kredits sehr niedrig ist und Kreditgeber eher geneigt sind einen Kredit an einen Kreditnehmer auszahlen.

Verschiedene Kreditarten

Es gibt zahlreiche Kreditarten, wie zum Beispiel einen Dispokredit, ein Kredit für eine Immobilie bzw. Hauskauf oder für die Finanzierung eines Autos.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen die verschiedenen Darlehen vorstellen und eine Übersicht sehen Sie jetzt.

Ratenkredit

Ein Ratenkredit ist ein klassischer Kredit, bei dem zunächst eine Summe auf das Konto des Kreditnehmers ausgezahlt wird und nach einem vorab festgelegten Zeitraum beginnt die Rückzahlung der Summe durch monatliche Raten.

Wie hoch die monatliche Rate ist, wird ebenfalls vorab festgelegt und ist Teil der Bedingungen. Wichtig zu wissen ist, dass die Höhe der Rate nicht identisch mit dem Tilgungsanteil sein muss.

Was ist ein Dispokredit?

Bei einem Dispokredit wird keine Summe auf ein Konto ausgezahlt, stattdessen haben Kreditnehmer einen Kreditrahmen zur Verfügung, den Sie ausnutzen können.

Wenn am Monatsende dann zum Beispiel Gehalt oder Lohn auf das Girokonto geht, wird der Kreditrahmen ausgeglichen. 

Dieser Dispo Kredit wird in Deutschland sehr häufig genutzt, vor allem weil er sehr komfortabel ist, allerdings ist er oft auch an hohe Zinsen gekoppelt, wodurch diese Services sehr teuer sind.

Hypotheken bzw. Immobilienkredit

Bei einem Hauskauf ist es in der Regel so, dass eine Finanzierung benötigt wird. Schließlich haben nur wenige zukünftige Eigentümer so viel Geld, dass Sie ohne die Nutzung eines Kredits ein Haus bzw. eine Immobilie bezahlen können.

Stattdessen wenden sich diese Personen an Kreditgeber, um eine Finanzierung für ein Hauskauf zu bekommen. Wichtig ist dabei ausreichendes Eigenkapital. 

Außerdem ist es wichtig darauf zu achten, dass es sich bei diesem Darlehen um ein langfristiges Darlehen mit einer sehr langen Laufzeit handelt und deshalb niedrige Zinsen vereinbart werden.

Auf diese Weise sparen Kreditnehmer während der gesamten Laufzeit viel Geld und können dieses gesparte Geld wiederum für die Tilgung der Finanzierung verwenden.

Autokredit

Bei einem Autokredit wird ein Kredit für die Finanzierung eines Fahrzeugs verwendet. Es ist möglich eine Darlehenssumme für die komplette Finanzierung zu verwenden oder aber nur für einen Teil des Kaufpreises.

Zudem können Sie dieses Darlehen über eine Bank des Autoherstellers abschließen oder aber bei einer gewöhnlichen Bank bzw. bei einem der hier in diesem Artikel vorgestellten Online Kreditgeber.

Studienkredit

Bei einem Studienkredit erhalten Studenten eine vorab definierte Geldsumme zur Verfügung, die Sie in der Regel für alles rund um das Studium verwenden können.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es um die Anschaffung von Lehrmaterialien geht, neue Möbelstücke oder die Zahlung der Studiengebühren. 

Nach Abschluss der Rückzahlungsfreien Zeit werden die Raten getilgt und auf diese Weise das Darlehen zurückgezahlt. Die Höhe der Raten sowie der Zinsen werden in den Bedingungen festgelegt. Weitere Tipps zu diesem Thema finden Sie auf dieser Webseite.

Minikredit/ Kleinkredit

Bei einem Minikredit bzw. Kleinkredit haben Sie die Möglichkeit eine kleine Darlehenssumme zu beantragen, die Sie anschließend ganz bequem in wenigen Raten und kürzester Zeit zurückzahlen.

Blankokredit

Bei einem Blankokredit erhalten Sie eine Darlehenssumme ohne eine Sicherheit zu hinterlegen.

In diesem Aspekt unterscheidet sich der klassische Kredit von einer Bank nicht von einem Blankokredit von einem der hier vorgestellten Anbieter.

Umschuldungskredit

Viele Ratgeber machen auf einen Umschuldungskredit aufmerksam. Schließlich lösen Sie ein Darlehen durch ein günstigeres, neues Darlehen ab.

Sie nutzen also die besseren Konditionen, wie zum Beispiel einen niedrigeren Zins, um Geld zu sparen.

Zweckgebundene Kredite

Zweckgebundene Kredite sind Kredite, die Sie nur für eine vorab festgelegte Ausgabe verwenden dürfen.

Wenn Sie also einen zweckgebundenen Kredit für ein neues Auto beantragen und erhalten, dürfen Sie dieses Darlehen auch nur für ein neues Auto verwenden und nicht etwa für einen Urlaub oder neue Möbel.

Nicht-zweckgebundene Kredite

Nicht zweckgebundene Kredite sind Darlehen, die Sie zur freien Verwendung nutzen können.

Sobald Sie die Darlehenssumme auf dem Girokonto bei Ihrer Bank sehen, können Sie damit machen, was Sie möchten.

Kreditkonditionen

Bei den Kreditkonditionen ist es wichtig zwischen verschiedenen Faktoren zu unterscheiden und Ihre Details zu kennen.

Damit Sie die verschiedenen Aspekte genau kennen und wissen, worauf Sie bei ihnen achten müssen, sehen Sie im Folgenden die wichtigsten Konditionen.

Zinsen

Beim Zins ist es wichtig, dass Sie ein Darlehen mit einem niedrigen Zins auswählen. Vor allem bei längeren Laufzeiten können Sie so sehr viel Geld sparen.

Lassen Sie sich vor der Kreditaufnahme viel Zeit, mit dem Studieren der Konditionen, um tatsächlich einen niedrigen Zins zu finden.

Laufzeit

Auch die Laufzeit ist Teil der Konditionen. Die Laufzeit gibt an, wie lange Sie für die Tilgung des Kredits Zeit haben. Wenn die Laufzeit zum Beispiel.

84 Monate beträgt, bedeutet das, dass Sie die Darlehenssumme in einem Zeitraum von sieben Jahren zurückzahlen.

Höhe der Tilgung und Auswirkung auf Tilgungsdauer

Je höher die monatliche Tilgung, desto schneller haben Sie die Darlehenssumme zurückgezahlt.

Sollten Sie also die Möglichkeit haben, um außerplanmäßige Zahlungen zum Beispiel an Ihre Bank oder einen anderen Kreditgeber sollten Sie davon Gebrauch machen, um schneller mit der Tilgung fertig zu sein.

Was ist eine Sondertilgung?

Eine Sondertilgung ist eine außerplanmäßige Zahlung, die Sie nutzen können, um die Darlehenssumme noch schneller zurückzuzahlen.

Was ist eine Kreditaufstockung?

Bei einer kreditaufstockung erhalten Sie zusätzliches Geld, welches Sie anschließend zurückzahlen.

Fazit

In diesem Artikel ging es um die Frage wie ein Kredit funktioniert.

Unser Redaktionsteam hat die wichtigsten Details präsentiert und verschiedene Kreditanbieter vorgestellt, die in unserem großen Kreditvergleich einen guten Eindruck hinterlassen haben und günstige Kreditsummen vergeben. 

chevron-down