Kredit umschulden trotz SCHUFA - In wenigen Schritten zur günstigeren Finanzierung

Aktualisiert am 2. Januar 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Wenn Sie einen Kredit umschulden möchten, trotz SCHUFA, dann können Sie das ganz leicht bei einem Online Kreditanbieter machen und nicht bei Ihrer Hausbank. Wie genau das funktioniert und welche Vorteile Sie dabei haben, zeigen wir Ihnen jetzt.

Wenn Sie eine Umschuldung trotz SCHUFA vornehmen möchten, sind Sie bei diesem Artikel genau richtig.

Erfahren Sie hier, wie Sie trotz SCHUFA einen neuen Kredit bekommen können, warum Sie dafür nicht mit ihrer Bank besprechen sollten, wie sie bei der Rate viel Geld sparen können und warum Angebote ohne SCHUFA durchweg unseriös sind.

Kredit umschulden trotz SCHUFA: Die besten Anbieter & Angebote

In den folgenden Absätzen sehen Sie verschiedene Online Anbieter, die Ihnen eine Umschuldung trotz SCHUFA ermöglichen und die jahrelange Erfahrung besitzen sowie viele zufriedene Kunden hervorgebracht haben.

Kredit umschulden trotz SCHUFA - In wenigen Schritten zur günstigeren Finanzierung 1

Auxmoney

In diesem Online Anbieter Vergleich hat Auxmoney die besten Bewertungen bekommen.

Auxmoney gewährt Ihnen einen Kredit mit negativer SCHUFA und die Möglichkeit einen besseren Überblick über Ihre finanzielle Situation zu erhalten.

Wenn Sie sich für Auxmoney entscheiden und nicht mit ihrer Bank sprechen, erhalten Sie verschiedene individuelle Vorteile, wie zum Beispiel günstige Konditionen und eine schnelle Auszahlung.

Außerdem können Sie sich von Experten beraten lassen und eine Sondertilgung vereinbaren, durch die Sie die Kreditsumme vorzeitig zurückzahlen. Die Sondertilgung können Sie kostenlos wahrnehmen ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

Außerdem wird bei Auxmoney die Kreditwürdigkeit von einem Kreditnehmer nicht nur durch den SCHUFA Score berechnet, sondern es werden viele Faktoren genutzt, um die Bonität von einem Kreditnehmer zu kalkulieren. Dadurch haben selbst Personen mit negativer SCHUFA Chancen einen Kredit zu bekommen.

Übrigens, Sie haben bei Auxmoney auch die Möglichkeit einen Privatkredit zu bekommen.

Solch ein Privatkredit kann sogar noch einfacher vereinbart werden als eine gewöhnliche Umschuldung mit einem Kredit von einer Bank.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich stets an den Kundenservice von Auxmoney wenden und um eine Beratung bitten.

Die freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen bei verschiedenen Themen, wie zum Beispiel der Bonität, die monatliche Rate oder der Möglichkeit Sicherheiten anzugeben. 

Younited Credit

Neben Auxmoney konnte Younited Credit überzeugen und bietet Ihnen die Möglichkeit einen Umschuldungskredit Online zu beantragen.

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen und mehrere Kredite zusammenfassen möchten, sollten Sie auf günstige Konditionen achten. Erst dann kann sich ein Umschuldungskredit wirklich lohnen.

Solche günstige Konditionen bietet Ihnen Younited Credit. Dort erhalten sie oft günstigere Zinsen als bei einer Bank und eine flexiblere Laufzeit. Auch eine kostenlose Sondertilgung kann vorgenommen werden, auch dort ohne Vorfälligkeitsentschädigung.

Sie können einen Kredit erhalten, auch wenn ihre Bonität nicht die Beste ist. Wichtig ist stattdessen, dass Ihre individuelle Situation zeigt, dass Sie durch Ihr Einkommen die Schulden tilgen können.

Wenn Sie Fragen zu der Younited Credit Finanzierung haben, können Sie sich an die Experten wenden und in vielen Fällen wissen Sie nach einem Gespräch, ob es sich lohnt einen Kreditantrag zu stellen. So schnell sind nur wenige Banken.

Smava

Sollten Sie einen Kredit umschulden möchten, können Sie sich auch an Smava wenden und dort einen Kredit trotz negativer SCHUFA beantragen. Sie erhalten bei Smava verschiedene Kredite mit günstigen Konditionen und der Möglichkeit durch sie viel Geld zu sparen.

Das liegt an dem Vergleich, der einen Überblick über die Möglichkeiten gewährt und Ihnen die Gelegenheit gibt bei Ihrer Umschuldung Kosten zu senken.

Sie nutzen Smava indem Sie zunächst die vorhandenen Umschuldung Kredite einzeln betrachten und nachsehen, wie hoch die Zinsen sind und welche Laufzeit jeder einzelne Kredit hat. 

Daneben sehen Sie sich die Höhe der Raten an. Beim zweiten Schritt machen Sie Angaben zu Ihrer persönlichen Situation, wie zum Beispiel den Betrag des Einkommens oder ob Sie weitere finanzielle Verpflichtungen haben.

Im dritten und letzten Schritt sehen Sie verschiedene Kredite, die Sie miteinander vergleichen sollten, um die günstigste Kreditsumme zu finden.

Wenn Sie sich für eine Finanzierung entschieden haben, stellen Sie den Umschuldungskredit Antrag und innerhalb kürzester Zeit wissen Sie, ob Ihre Kreditwürdigkeit ausreichend ist und ihr Antrag auf ein Umschuldungskredit bewilligt wurde, oder nicht.

Die Vorteile

Warum sollte man überhaupt eine Umschuldung vornehmen? Eine Umschuldung bedeutet doch, dass ein Umschuldungskredit aufgenommen wird und damit verschlechtert sich der SCHUFA Score, oder nicht?

Ob sich der SCHUFA Score tatsächlich verschlechtert kann an dieser Stelle nicht abschließend geklärt werden. Schließlich weiß niemand so genau, wie sich der Score der SCHUFA Auskunft konkret zusammensetzt.

Allerdings kann eine verminderte Anzahl an Krediten sich positiv auf den SCHUFA-Score auswirken. Daneben bekommen Kreditnehmer einen besseren Überblick über die Schulden und können prüfen, ob einige Kredite nicht günstigere Konditionen haben als andere Kredite.

Ein Umschuldungskredit kann noch schneller getilgt werden, wenn Sie kostenlos eine Sondertilgung der Restschuld vereinbaren. Solch eine Möglichkeit haben Sie, wenn Sie sich zum Beispiel für Auxmoney oder Younited Credit entscheiden.

Was macht die SCHUFA?

Die SCHUFA ist eine der größten Auskunfteien des Landes und speichert Informationen über Privatpersonen und Unternehmen.

Diese Informationen werden anschließend von Banken genutzt, um über die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers zu entscheiden.

Darum sind Darlehen ohne SCHUFA unseriös

Bei einem Kredit ohne SCHUFA handelt es sich stets um ein unseriöses Angebot. In Deutschland sind Banken dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit eines potentiellen Kreditnehmers zu überprüfen, bevor sie einer Finanzierung zustimmen und kurzfristig den finanziellen Spielraum erweitern.

Ein Kredit ohne SCHUFA hingegen wird nicht von einer Bank innerhalb Deutschlands vergeben, sondern vielmehr von einem unseriösen Anbieter, der in vielen Fällen sehr teure Kreditkonditionen vereinbaren möchte und sich auf Möglichkeiten wie einer kostenlosen Sondertilgung der Restschuld sicherlich nicht einlassen wird. 

Aus diesen Gründen sollten Sie sich bei einem negativen SCHUFA Eintrag über einen Umschuldungskredit trotz SCHUFAeintrag informieren und die hier vorgestellten Online Anbieter sind hervorragende Alternativen zu gewöhnlichen Banken.

SCHUFA Score verbessern

Wenn ein negativer SCHUFA Eintrag vorhanden ist und Sie über eine Umschuldung nachdenken, sollten Sie auch überlegen, ob Sie ihren SCHUFA Score nicht verbessern können. Dazu stellen Sie eine SCHUFA Abfrage, die einmal im Jahr kostenlos ist.

Nachdem Sie die Unterlagen erhalten haben, prüfen Sie sie und sehen nach, ob nicht veraltete oder sogar falsche Einträge in ihrer Datenbank vorhanden sind. 

Oft ist die Auskunft nämlich nicht aktuell. Im Anschluss stellen Sie einen Antrag darauf, dass die entsprechenden Einträge überarbeitet werden. Am Ende dieses Prozesses kann sich Ihre Bonität erhöhen, was sich wiederum bei dem neuen Umschuldungskredit lohnt.

Durch Sicherheiten erhöhen Sie Ihre Chance auf einen Kredit

Ob Sie sich für Kredite von Banken entscheiden oder für Kredite von den hier vorgestellten Online Anbietern, eine Sicherheit führt oft dazu, dass Sie eher eine Finanzierung erfolgreich beantragen können und aufgrund günstiger Kreditkonditionen bei der Monatsrate sparen werden.

Sollten Sie über eine Immobilie verfügen oder über ein Fahrzeug bzw. Unternehmensanteile oder eine Risikolebensversicherung, sollten Sie diese Sicherheiten beim Antrag auf eine neue Finanzierung angeben.

Sollten Sie Fragen dazu haben können Sie sich unverbindlich durch die Experten beraten lassen und erfahren dadurch alle wichtigen Details, die Sie für die Sicherheiten benötigen.

Die Voraussetzungen für die Umschuldung trotz SCHUFA

Um die Finanzierung erfolgreich zu beantragen müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Zunächst einmal müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und Sie brauchen ein regelmäßiges Einkommen, welches problemlos genutzt werden kann um die monatlichen Raten zu tilgen.

Demgegenüber steht die monatliche Belastung, die sich aus dem Zahlungsverpflichtungen ergibt. 

Neben dem Mindestalter und dem regelmäßigen Einkommen benötigen Sie auch ein Konto bei einer deutschen Bank auf das das Darlehen für die Umschuldung überwiesen wird.

Außerdem müssen Sie nachweisen, dass Sie bereits sechs Monate in einem Unternehmen arbeiten und ihr Wohnsitz muss in Deutschland liegen.

Bei Younited Credit müssen Sie abweichende Kreditbedingungen erfüllen. Dort dürfen Antragsteller nicht älter als 80 Jahre alt sein und Sie dürfen den Kredit für die Umschulung nur für rein private Zwecke nutzen.

Bitte beachten Sie, dass es zu abweichenden Bedingungen kommen kann, wenn Sie einen Kredit für eine Umschuldung über Smava beantragen.

Schlussfolgerung: Um diese Möglichkeit umzusetzen, müssen Antragssteller mindestens 18 Jahre alt sein und Sie brauchen ein eigenes Einkommen, welches regelmäßig auf Ihr Konto eingeht.

Geschwindigkeit der Auszahlung

Bei einem Kredit für eine Umschuldung geht es selbstverständlich auch um die Auszahlungsgeschwindigkeit. Hier gilt: Je schneller, desto besser. Tatsächlich sind einige Online Anbieter schneller als einige Banken. 

Bei Auxmoney können Sie den Kredit für eine Umschuldung innerhalb von 24 Stunden auf ihrem Konto haben. Bei Younited Credit und Smava dauert es etwas länger.

Bei diesen Anbietern sollten Sie mit einer Auszahlungsgeschwindigkeit von zwei bis drei Werktagen rechnen.

Die Laufzeit 

Bei jedem Kredit spielt die Laufzeit eine wesentliche Rolle für die Monatsrate bzw. die monatliche Belastung. Wie lang die jeweilige Laufzeit sein soll, kann an dieser Stelle nicht pauschal erwähnt werden. Stattdessen ist die Kreditlaufzeit der Umschuldung von vielen persönlichen Faktoren abhängig.

Es wird daher geraten mit den Experten der jeweiligen Online Anbieter zu sprechen und zu überlegen, welche Höhe einer monatlichen Raten sinnvoll ist. Die Beratung kann telefonisch geschehen oder per E-Mail.

Die Zinsen

Auch die Zinsen haben einen wesentlichen Einfluss auf die monatliche Rate. Wenn Sie umschulden, sollten Sie versuchen einen sehr niedrigen Zinssatz zu bekommen.

Schließlich ist der Zinssatz ein wichtiger Faktor, wenn Sie einen Kredit ablösen möchten, beispielsweise für eine Baufinanzierung.

Auch bei diesem Thema können Sie sich an den Online Anbieter wenden und eine Beratung wünschen. 

Das Fazit

Im Allgemeinen kann es finanziell vorteilhaft sein, wenn Sie bestehende Kredite durch einen neuen Kredit ablösen. Gerade bei hohen Krediten, wie zum Beispiel einer Baufinanzierung kann dieser Schritt sinnvoll sein.

Wichtig ist, dass Sie ein weiteres Darlehen aufnehmen, das insgesamt günstiger ist als die bestehenden Kredite.

Konkret geht es dabei um Faktoren wie effektiver Jahreszins (eff Jahreszins) und Kreditlaufzeit. Sollten Sie derzeit darüber nachdenken ein weiteres Darlehen aufzunehmen, können Sie sich für eine Beratung an die hier vorgestellten Online Anbieter wenden. 

Außerdem können Sie die verschiedenen Finanzierungen, die zu Ihrer Bonität passen, miteinander vergleichen und so herausfinden, welches Angebot für Sie am besten geeignet.

chevron-down