Kredit mit SCHUFA - Direkt Online beantragen

Aktualisiert am 2. Januar 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Ein Kredit mit SCHUFA ist bei einer Bank oft nicht möglich, dafür aber bei Online Anbietern. Wie einfach der Antrag gestellt werden kann und welche Vorteile Sie haben, erfahren Sie hier.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kredit mit SCHUFA sind, haben Sie den richtigen Artikel gefunden. Erfahren Sie hier, wie Sie Kredit trotz SCHUFA erhalten, welche Alternativen es zu einem Kredit von einer Bank gibt und wie Sie bei einem Kredit trotz SCHUFA Eintrag viel Geld sparen können.

Erfahren Sie außerdem warum nur unseriöse Anbieter einen Kredit ohne SCHUFA vergeben und ob es einfacher ist bei ausländischen Banken Kredit trotz SCHUFA zu bekommen.

Kredit mit SCHUFA statt Kredit ohne SCHUFA: Die besten Anbieter & Angebote

In den folgenden Absätzen sehen Sie verschiedene Online Anbieter, die Ihnen ein Darlehen trotz schlechter SCHUFA gewähren und die gegenüber den Krediten von Banken viele Vorteile bieten.

Kredit mit SCHUFA - Direkt Online beantragen 1

Auxmoney

Sie können Auxmoney schnell und einfach nutzen, wenn Sie ein Darlehen trotz negativer SCHUFA beantragen möchten.

Dieser Kreditgeber ist in Deutschland sehr bekannt, was unter anderem an seiner Medienpräsenz liegt, die seit vielen Jahren besteht. 

Unabhängig davon, ob Sie bereits einen Online Kredit trotz SCHUFA oder einen Kredit bei einer Bank beantragt haben, die Werbungen von Auxmoney dürften bekannt sein.

Auxmoney bietet Ihnen nicht nur einen Kredit trotz SCHUFA Eintrag, sondern dazu viele interessante Vorteile. So können Sie bei Auxmoney von einer 24 Stunden Auszahlung profitieren und den Kredit trotz SCHUFA Eintrag vorzeitig tilgen, indem Sie eine Sondertilgung bzw. Volltilgung vereinbaren. 

Sie können diese außerplanmäßigen Tilgungen vom Kredit trotz negativer SCHUFA kostenlos wahrnehmen, was bei kaum einer Bank möglich ist.

Außerdem können Sie den gesamten Antrag auf ein Darlehen trotz SCHUFA Online stellen. Sie müssen keine Unterlagen per Post versenden, auch nicht um den Kreditvertrag zu unterschreiben. Dafür reicht eine digitale Unterschrift.

Sie bekommen über Auxmoney ein Darlehen trotz negativer SCHUFA und dieses wird von einer Privatperson gewährt. Diese Kredite werden genauso wie Banken Kredite aufgenommen und nach einer bestimmten Zeit durch monatliche Raten getilgt.

CrediMaxx

Nicht nur Auxmoney hat in unserem ausführlichen Kreditanbieter Vergleich überzeugt, sondern auch CrediMaxx. Bei CrediMaxx erhalten Sie einen Schweizer Kredit. Ein Schweizer Kredit wird von einer Bank in der Schweiz gewährt, natürlich auch an Personen aus Deutschland.

Smava

Der dritte Online Anbieter ist Smava. Auch bei Smava bekommen Sie keinen Kredit ohne SCHUFA, dafür aber einen Kredit trotz SCHUFA. Smava ist ein bekanntes und seriöses Vergleichsportal, welches unter anderem Kredite trotz negativer SCHUFA vermittelt.

Laut eigener Aussage hat Smava über 200.000 zufriedene Kunden und darüber hinaus besteht das Unternehmen seit vielen Jahren. Das bedeutet für Sie, dass Sie von einer großen Erfahrung profitieren können.

Aber nicht nur davon, sondern auch von dem praktischen Kreditrechner, den Sie für den Kredit trotz SCHUFA Eintrag verwenden können.

Auch praktische Ratgebertexte sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. Schließlich gibt es nur wenige Anbieter, die Informationen präsentieren, wie Kreditnehmer sparen können.

Wenn Sie sich für Smava entscheiden und darüber einen Kredit trotz negativer SCHUFA bekommen möchten, brauchen Sie nur drei Schritte um den Kredit vollständig zu beantragen.

Im ersten Schritt geben Sie an wie hoch die Kreditsumme sein soll, die Sie aufnehmen möchten sowie die Laufzeit und wofür Sie den Kredit trotz schlechter Bonität benötigen.

Im zweiten Schritt geht es um Ihre finanzielle Situation. Geben Sie also an wie hoch Ihr Einkommen ist und wie hoch Ihre Ausgaben sind, ob Sie Unterhaltsverpflichtungen haben oder andere finanzielle Verpflichtungen. 

Dazu geben Sie persönliche Daten an und bekommen im letzten Schritt verschiedene Kredite präsentiert, die Sie auch mit einem negativen Eintrag aufnehmen können.

Vergleichen Sie die Kredite trotz negativer SCHUFA und suchen Sie sich das passende Darlehen aus.

Sobald ihrem Antrag zugestimmt wurde sind Sie Kreditnehmer und erhalten die Kreditsumme innerhalb von wenigen Tagen auf das Konto bei Ihrer Bank.

Welche Aufgabe hat die SCHUFA?

Die Abkürzung SCHUFA kennen sogar schon Jugendliche, dennoch wissen viele Menschen mit Wohnsitz in Deutschland nicht was die SCHUFA eigentlich genau macht und wofür die Abkürzung SCHUFA steht.

SCHUFA bedeutet Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung und die SCHUFA speichert negatives finanzielles Verhalten, wie zum Beispiel das Überziehen eines Kontos oder offene Rechnungen.

Auf der anderen Seite speichert die SCHUFA auch positives Verhalten. Wenn Sie also pünktlich ihre Rechnungen zahlen und beispielsweise niemals einen Dispokredit in Anspruch genommen haben bzw. Ihr Konto nie überziehen, wirkt sich das positiv auf ihren SCHUFA Score und ihre Kreditwürdigkeit aus.

Damit es nie zu Problemen bei Ihrer finanziellen Situation kommt, sollten Sie darauf achten, dass Sie alle Rechnungen pünktlich bezahlen und Kredite vollständig und pünktlich tilgen. Daneben sollten Sie sich für SCHUFA neutrale Angebote entscheiden. 

Dabei werden Anfragen zu Krediten nicht in der SCHUFA vermerkt und beeinflussen demnach auch nicht die SCHUFA Scores.

Solche SCHUFA neutralen Angebote finden Sie vor allem im Internet bzw. bei den Online Anbietern, die Ihnen hier vorgestellt werden. Bei Banken finden Sie solche Angebote in der Regel nur selten.

Schlussfolgerung: Die SCHUFA gehört zu den bekanntesten Organisationen des Landes. Sie errechnet einen Score, der bei der Kreditwürdigkeit genutzt wird und bei anderen Verbraucherverträgen, wie zum Beispiel einen Internetvertrag.

Woher hat die SCHUFA Informationen über Antragsteller?

Ganz egal, ob Sie Tage lang überlegt haben bei welcher Bank Sie einen Kredit bekommen können oder bei welchem Telekommunikationsunternehmen Sie einen Handyvertrag abschließen sollen, die SCHUFA spielt bei beiden Fällen eine entscheidende Rolle.

Und eine SCHUFA Abfrage mit einem mittelmäßigen oder sogar schlechtem Ergebnis führt oft dazu, dass kein Kredit gewährt wird und kein Vertrag abgeschlossen werden kann.

Im schlimmsten Fall führt eine negative SCHUFA Auskunft dazu, dass zu Hause kein Internet angeschlossen werden kann.

Aber woher hat die SCHUFA Ihre Informationen? Die Basis von den SCHUFA Einträgen sind Informationen, die an die SCHUFA übermittelt wurden. Das bedeutet, dass die SCHUFA selbst keine Daten von Personen beziehungsweise Unternehmen erhebt. 

Diese Daten werden stattdessen von Banken, Versicherungen und Telekommunikationsunternehmen erhoben.

Im Anschluss werden diese SCHUFA Daten übermittelt und ergeben zusammen die Kreditwürdigkeit des Antragstellers.

SCHUFA Score verbessern - So funktioniert es

Potenzielle Kreditnehmer, die ihre SCHUFA verbessern möchten können dies mit wenigen Schritten erledigen.

Sie erhalten dadurch viele Vorteile, beispielsweise wird es so einfacher, dass sie überhaupt einen Kredit aufnehmen können und oft bekommen sie bessere Konditionen als Personen, die eine vergleichsweise schlechte Bonität haben.

Mit anderen Worten: Wer seinen SCHUFA Score verbessert, der hat bessere Chancen einen Kredit erfolgreich zu beantragen und kann dabei viel Geld sparen.

Um die Daten in der SCHUFA Auskunft beziehungsweise den SCHUFA Score zu verbessern, sollten Sie zunächst eine SCHUFA Abfrage anfordern. Diese SCHUFA Abfrage ist einmal im Jahr kostenlos für Sie und erreicht Sie innerhalb von wenigen Tagen über den Postweg.

Nachdem sie die SCHUFA Auskunft erhalten haben, überprüfen Sie sie und sehen nach, ob Sie veraltete oder falsche Einträge beinhaltet. Wenn Sie solche SCHUFA Einträge gefunden haben, sollten Sie die SCHUFA schriftlich darum bitten diese Einträge zu korrigieren bzw. zu löschen.

Bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, kann es mehrere Wochen dauern. Allerdings sollten Sie diese Geduld aufbringen, denn Sie kann sich lohnen.

Wie bereits erwähnt wurde, können Sie bei einer bereinigten SCHUFA Auskunft und einem besseren Ergebnis von günstigeren Konditionen profitieren und eher einen Kredit erhalten.

Schlussfolgerung: Sie können einmal im Jahr gratis Ihre SCHUFA Auskunft anfordern und nachschauen, ob Ihre Daten veraltet oder gar falsch sind. Anschließend können Sie die Daten aktualisieren und so Ihren Score verbessern.

Wie kommt es überhaupt zu einer negativen SCHUFA?

Es sind in erster Linie offene Rechnungen, die dazu führen, dass sich ihr SCHUFA Score verschlechtert. Manchmal ist aber auch das Verhalten von anderen Menschen dafür verantwortlich, dass ihr SCHUFA Score sinkt.

Das kommt vor wenn Sie als ein zweiter Kreditnehmer bzw. Bürgen von einem Kreditnehmer agiert haben. Wenn dieser Kreditnehmer, beispielsweise Ihr Ehepartner, die Raten vom Darlehen nicht pünktlich an die Bank gezahlt hat, verschlechtert das auch ihre Bonität.

Aus diesem Grund kann es manchmal sehr schwierig sein einen Bürgen bzw. zweiten Kreditnehmer zu finden.

Warum ein Kredit ohne SCHUFA und Bonitätsprüfung unseriös ist

In Deutschland gibt es wahrscheinlich keine Bank, bei der Sie einen Kredit ohne SCHUFA bekommen können. Denn ein Kredit ohne SCHUFA ist schlichtweg unseriös.

Wie bereits erwähnt wurde, hat die SCHUFA auch die Aufgabe Menschen vor einer Überschuldung zu bewahren. Auch Banken haben eine Verantwortung und wissen natürlich, dass sich einige Menschen schnell überschulden können.

Aus diesen Gründen achten Banken bei der Kreditvergabe penibel darauf wie gut die Kreditwürdigkeit des Antragstellers ist und basieren ihre Entscheidung für oder gegen ein Darlehen zu einem großen Teil auf diesen Informationen.

Wenn Sie aber einen Anbieter von einem Kredit ohne SCHUFA sehen, werden Sie sehr wahrscheinlich auch hohe Konditionen bemerken. Konkret geht es dabei um sehr hohe Zinsen und eine unflexible Kreditlaufzeit.

Aus diesen Gründen sollten Sie erst gar nicht an einen Kredit ohne SCHUFA denken und bei einer schlechten Bonität auch nicht sofort mit Banken sprechen, sondern einen der hier vorgestellten Online Anbieter nutzen, um einen Kreditantrag zu stellen.

An diesen Merkmalen erkennen Sie einen seriösen Kreditgeber

Sie erkennen einen seriösen Anbieter aufgrund verschiedener Merkmale. Beispielsweise sollten Sie sich den unteren Teil der Webseite der Online Unternehmen ansehen.

Dort werden oft die Bewertungen von anderen Kunden präsentiert, sowohl die positiven Bewertungen als auch die negativen Bewertungen.

Oft werden im Footer auch Auszeichnungen präsentiert, die die Unternehmen in der Vergangenheit gewonnen haben.

Aber nicht nur Auszeichnungen und Bewertungen werden im Footer dargestellt, sondern auch Links zu rechtlichen Informationen, wie zum Beispiel dem Impressum. 

Wenn Sie ein Impressum sehen mit einer Firmenanschrift, die in Deutschland liegt, ist das ein sehr gutes Zeichen und deutet stark darauf hin, dass sie einen seriösen Anbieter gefunden haben.

Auf der anderen Seite befindet sich von unseriösen Anbietern oftmals der Firmensitz im Ausland. Nicht selten liegen die Firmensitze auf karibischen Inseln oder außerhalb Europas.

Wenn es dann zu einem Problem beim Schufafreien Kredit oder bei einem Kredit trotz SCHUFA kommt, wird es für Sie sehr schwierig den entsprechenden Anbieter zu kontaktieren. 

Auch ein von Ihnen eingeschalteter Rechtsbeistand wird sehr teuer und es ist in manchen Fällen fragwürdig, ob Sie den Anbieter überhaupt erfolgreich kontaktieren können.

Letztendlich sollten Sie untersuchen, wie der Kundenservice des Anbieters gestaltet ist. Ein unseriöser Anbieter hat in der Regel kein Interesse daran die Anfragen von frustrierten Kreditnehmern zu beantworten.

Dabei spielt es keine Rolle ob es um einen Kredit ohne SCHUFA geht oder um ein anderes Darlehen.

Die hier vorgestellten Online Anbieter haben allesamt einen sehr guten Kundenservice, den Sie jeweils schnell und einfach kontaktieren können.

Wenn Sie bei Auxmoney einen Kredit beantragen und Fragen haben zum Beispiel zur Kreditlaufzeit, den Zinsen oder anderen Konditionen können Sie den Kundenservice von montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr kontaktieren.

Sie erreichen den CrediMaxx Kundenservice problemlos über eine Telefonhotline oder Sie können ihm auch eine E-Mail schreiben und dafür das praktische Kontaktformular nutzen, welches auf der Webseite vorgestellt wird. 

Sie können mit dem CrediMaxx Kundenservice über den Schweizer Kredit sprechen, aber auch andere Themen diskutieren, wie z.b. eine schlechte Bonität, ein Bürge, die Konditionen oder ob ein regelmäßiges Einkommen aus einer selbständigen Tätigkeit ausreicht.

Sie erreichen den Smava Kundenservice über eine kostenlose 0800er Telefonnummer oder über eine E-Mail.

Sie können den Kundenservice von montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 20 Uhr abends nutzen bzw. am Samstag zwischen 10 Uhr morgens und 15 Uhr mittags.

Schlussfolgerung: Ob ein Anbieter seriös ist, erkennen Sie vor allem daran, ob ein Impressum mit Firmensitz in Deutschland angegeben ist oder ein Impressum mit Firmensitz in der Südsee. Auch ein Kundenservice, der gratis und rund um die Uhr kontaktiert werden kann, weist daraufhin, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Das können Sie tun, wenn Ihre Anfrage abgelehnt wurde

Es kann stets vorkommen, dass bei schlechter Bonität ein Antrag auf einen Kredit abgelehnt wird. Die Gründe hierfür können verschieden sein. Manchmal ist es das Gesamtbild des Kreditantrags welches nicht in Ordnung ist.

Dabei wird ein Kredit trotz negativer SCHUFA beantragt, der allerdings so hoch ist, dass das angegebene Einkommen nicht ausreicht, um die monatlichen Raten pünktlich zu tilgen.

Das kann nicht nur bei Banken geschehen, sondern auch bei den Online Anbietern, die Sie hier sehen. Um dennoch einen Kredit trotz schlechter Bonität zu erhalten, sollten Sie versuchen ihren SCHUFA Score zu verbessern.

Auch eine niedrigere Darlehenssumme in Verbindung mit einem zweiten Antragsteller oder einem Bürgen, können dazu führen, dass Sie doch noch ein Darlehen erhalten.

Privatkredit mit negativer SCHUFA

Wenn Privatpersonen Kreditgeber sind, handelt es sich oft um einen Kredit trotz SCHUFA. Schließlich ist es einfacher ein Kredit mit schlechter Bonität zu erhalten, wenn Privatpersonen kontaktiert werden. 

Nachdem die Auszahlungsphase beendet ist, beginnt die Rückzahlungszeit und Sie tilgen das Darlehen in monatlichen Raten. Genauso wie andere Kredite auch.

In dieser Hinsicht unterscheiden sich Darlehen von Privatpersonen nicht von Krediten von Banken. Nichtsdestotrotz haben Privatkredite viele Vorteile, die im Folgenden präsentiert werden.

Vorteile vom Privatkredit

Wenn Sie einen negativen SCHUFA Eintrag haben und dennoch Kredit bekommen wollen, bleibt Ihnen entweder ein Kredit von einer ausländischen Bank, wie zum Beispiel der Schweizer Kredit oder ein Privatkredit. 

Ein Privatkredit ist oftmals günstiger als ein Kredit von einer Bank. Des Weiteren wird Ihre Bonität beim Privatkredit nicht nur durch Ihren SCHUFA Score bestimmt, sondern durch viele weitere Faktoren. 

Auf diese Weise kann ein negativer SCHUFA Eintrag ausgeglichen werden. Bei diesem Kredit erfolgt auch keine Meldung an die SCHUFA, was wiederum positiv für ihren SCHUFA Score ist.

So verbessern Sie durch Sicherheiten Ihre Chancen

Angenommen Sie haben ein regelmäßiges Einkommen möchten aber Kreditgeber noch mehr von sich und Ihrer Kreditwürdigkeit überzeugen.

Dann können Sie verschiedene Sicherheiten präsentieren, wie zum Beispiel eine abbezahlte Immobilie, ein Fahrzeug welches komplett ihnen gehört, eine Risikolebensversicherung oder Wertpapiere.

Nicht nur Banken vergeben bei diesem Sicherheiten durchaus schneller Kredite, sondern auch die hier vorgestellten Online Anbieter dürften Sie trotz schlechter Bonität eher überzeugen, wenn Sie eine wertvolle Sicherheit präsentieren.

Zweiter Kreditnehmer & Bürge

Um Ihre Chancen beim Kredit trotz SCHUFA zu verbessern können Sie einen zweiten Antragsteller oder Bürgen präsentieren.

Diese beiden Optionen überzeugen viele Kreditgeber und führen nicht selten dazu, dass Sie einen Kredit bekommen auch wenn Ihre Bonität nicht die beste ist.

Bei den beiden Optionen sollten Sie darauf achten, dass sowohl der zweite Antragsteller als auch der Bürge jeweils eine sehr gute Bonität haben und ihr Einkommen idealerweise aus einer Angestelltentätigkeit erwirtschaften. 

So verbessern Sie die Auszahlungsgeschwindigkeit

Wenn Sie Kredite bei Banken aufnehmen, haben sie oftmals das Problem, dass die Kredite nicht schnell genug ausgezahlt werden.

Das ist vor allem ärgerlich wenn eine Reparatur nicht länger warten kann, zum Beispiel die Autoreparatur damit Sie morgens zur Arbeit fahren können.

Online Kredite hingegen werden oft viel schneller ausgezahlt, was unter anderem daran liegt, dass seriöse Anbieter die erforderlichen Unterlagen auch über den online Weg akzeptieren.

Sie müssen also keine Unterlagen per Post an den Kreditgeber senden und darauf warten, dass die Unterlagen zugestellt werden.

Die Geschwindigkeit der Auszahlung der Online Kredite können Sie sogar selbst positiv beeinflussen, wenn Sie alle Unterlagen gut leserlich und vollständig ausgefüllt an einem Wochentag übermitteln. 

Wenn Sie die Unterlagen für die Kredite an einem Wochenende bzw Feiertag einreichen, werden Sie warten müssen, bis zum nächsten Werktag. Schließlich haben auch die Mitarbeiter der vorgestellten Online Anbieter Wochenende.

Wenn Sie sich für Auxmoney entscheiden, können Sie Kredite innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto haben. Bei allen anderen hier vorgestellten Anbietern dauert die Auszahlung der Kredite zwischen zwei und drei Werktagen. Bei Fragen zu den Auszahlungen können Sie sich stets an den Kundenservice des Kreditgebers wenden.

Schlussfolgerung: Sie können die Auszahlungsgeschwindigkeit verkürzen, indem Sie den Antrag nicht am Wochenende bzw. Feiertag einreichen. Zudem sollten Sie den Antrag Online einreichen und keine Unterlagen per Post versenden.

Die Voraussetzungen

Um ein Darlehen trotz SCHUFA zu erhalten, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen.

So müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, benötigen ein Konto bei einer deutschen Bank, müssen in einem Unternehmen seit mindestens sechs Monaten beschäftigt sein und aus dieser Tätigkeit ein regelmäßiges Einkommen erzielen. 

Außerdem brauchen Sie eine angemessene Bonität. Abgerundet werden die Voraussetzungen durch einen Wohnsitz innerhalb Deutschlands.

Die Laufzeit

Ganz egal, ob Sie einen Kredit ohne SCHUFA oder ein Darlehen mit SCHUFA beantragen wollen, die Laufzeit beeinflusst die Kreditsumme, die Sie zurückzahlen müssen.

Eine kurze Laufzeit, die nur 12 Monate oder maximal drei Jahre beträgt, führt dazu, dass Sie vergleichsweise hohe Raten zahlen müssen.

Wenn Sie sich für eine längere Laufzeit entscheiden, zahlen Sie monatlich zwar niedrigere Raten, dafür brauchen Sie länger, um den Kredit abzubezahlen. 

Welche Laufzeit für Sie ideal ist und in welchen Fällen sich eine kurze Kreditlaufzeit von 12 Monate lohnt, können Sie herausfinden, indem Sie den kostenlosen Kreditrechner nutzen, der zum Beispiel von Smava zur Verfügung gestellt wird.

Die Zinsen

Nicht nur bei Banken, sondern auch bei den Online Anbietern sind die Zinsen enorm wichtig. Im Allgemeinen sollten Sie Kredite bevorzugen, die einen niedrigen Zinssatz haben.

Achten Sie dabei darauf, dass ein effektiver Jahreszins so niedrig wie möglich ist. Auf diese Weise können Sie bei den Zinsen viel Geld sparen und unnötige Mehrkosten vermeiden.

Fazit zum Kredit trotz SCHUFA Eintrag

Wenn Sie einen Kredit ohne SCHUFA suchen, sollten Sie sich direkt umorientieren und stattdessen ein Darlehen trotz SCHUFA beantragen.

Bei den Krediten ohne SCHUFA haben Sie ein großes Risiko, dass Sie sehr teure Kreditkonditionen akzeptieren müssen, wie zum Beispiel ein hoher effektiver Jahreszins oder eine kurze Laufzeit von wenigen Monaten.

Bei einem Darlehen trotz SCHUFA wird Ihre Bonität anhand von mehreren hundert Faktoren bestimmt.

Demnach muss eine Bonität nicht herausragend gut sein, sondern es kommt vielmehr auf die anderen Faktoren an wie zum Beispiel die Höhe des regelmäßigen Einkommen oder die Höhe der monatlichen Ausgaben. 

Bei den hier präsentierten Online Anbietern können Sie von günstigen Konditionen profitieren und gegenüber den Darlehen von Banken viel Geld sparen.

Gleichzeitig müssen Sie dabei nicht auf eine Top Beratung verzichten. Aus diesen Gründen verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen Online Kredite beantragen. 

chevron-down