Minikredit Online bekommen: Beste Minikredit-Anbieter im Überblick

Aktualisiert am 19. Februar 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Sollten Sie auf der Suche nach einem Minikredit sein, sprechen Sie nicht mit ihrer Bank, sondern wenden Sie sich an einen der hier präsentierten Online Kredit Anbieter und profitieren Sie von günstigen Konditionen und einer Sofortauszahlung.

Wie Sie einen Minikredit beantragen können und welche Online Minikredit Anbieter in unserem Kreditanbietervergleich die besten Bewertungen erzielt haben, erfahren Sie diesen Artikel.

Top Minikredit Anbieter 

Im Folgenden sehen Sie die verschiedenen Anbieter, die unsere Redaktion am meisten überzeugt haben und die jeweils einen günstigen Minikredit vergeben. 

minikredit top minikredit anbieter 

Auxmoney

Auxmoney bietet Ihnen die Möglichkeit nicht nur einen Minikredit, sondern viele weitere Kredite ganz bequem Online zu beantragen.

Das Unternehmen wirbt seit vielen Jahren im Fernsehen und mittlerweile auch im Internet mit seinen Services. Außerdem hat es in der Vergangenheit viele Kreditnehmer überzeugt.

Auxmoney ist ein seriöses Unternehmen, welches Ratenkredite an Privatpersonen vergibt und bei dem die Bonität nicht nur durch eine Schufa Abfrage bestimmt wird, sondern durch zahlreiche Faktoren, die zusammen ein Bild über die Bonität ergeben.

Wenn Sie sich für Auxmoney entscheiden, erhalten Sie unter anderem die Möglichkeit, um einen unverbindlichen Kreditantrag zu stellen und wenn Ihr Minikredit bewilligt wurde, haben Sie die Möglichkeit, den Minikredit durch eine Sondertilgung vor Ende der Kreditlaufzeit zurückzuzahlen. 

Dadurch entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Außerdem bietet Auxmoney einen hervorragenden Kundenservice an, den Sie bei Fragen problemlos und einfach kontaktieren können.

Möchten Sie mehr über das Thema Minikredit 30 Tage Kreditlaufzeit wissen oder interessieren Sie sich für einen Autokredit, dann können Sie mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und erhalten die benötigten Infos innerhalb kürzester Zeit.

Younited Credit

Neben Auxmoney hat Younited Credit die Redaktion am meisten überzeugt. Auch bei Younited Credit haben Sie die Möglichkeit um einen Minikredit Online zu beantragen. Genauso wie bei Auxmoney können Sie den Kreditbetrag bereits vor Ende der Kreditlaufzeit durch eine Sondertilgung zurückzahlen.

Das sind allerdings noch nicht alle Gründe warum Younited Credit im Kreditvergleich so eine gute Bewertung erhalten hat. So erfolgt die Auszahlung vom Online Minikredit innerhalb von wenigen Werktagen. 

So schnell sind in der Regel keine Banken und bei Fragen können Sie sich ganz bequem an den Kundenservice vom Unternehmen wenden und mit ihm über Einzelheiten ihres Kreditantrages, Fragen zum Online Minikredit oder benötigte Daten sprechen oder Sie informieren sich über weitere Produkte, die Younited Credit anbietet.

Abgerundet wird der Anbieter Younited Credit durch geringe Kreditkosten und einer schnellen Bearbeitung des Kreditantrags. Wenn Sie den Minikredit Online beantragen, erhalten Sie die Entscheidung über Ihren Kredit innerhalb von wenigen Minuten.

Bei all diesen Vorteilen ist es keine Überraschung, dass so viele Kunden mittlerweile auf die Unterstützung vom Anbieter Younited Credit setzen, um so ihren Finanzen kurzfristig einen neuen Spielraum gewähren.

Smava

Das dritte Unternehmen, welches in unserem ausführlichen Kreditvergleich einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist Smava.

Bei Smava haben Sie eine große Auswahl verschiedener Produkte, wie beispielsweise einen Kurzzeitkredit einen klassischen Ratenkredit, einen Online Minikredit oder ein Darlehen für ein neues Auto, um nur ein paar Kredite zu nennen.

Dank der benutzerfreundlichen Gestaltung des Smava Angebotes ist es sehr leicht, wenn Sie verschiedene Darlehen miteinander vergleichen möchten.

Aber nicht nur das, sondern auch der Kreditantrag ist beim Anbieter Smava denkbar einfach. Er besteht aus drei simplen Schritten, die potentielle Kunden in wenigen Minuten abschließen können.

Im ersten Schritt geben Sie an, wie viel Geld Sie sich durch den Minikredit leihen möchten. Daneben geben Sie an wofür Sie den Kreditbetrag brauchen. Der erste Schritt wird abgerundet indem sie Angaben zur Kreditlaufzeit machen. 

Im zweiten Schritt übermitteln Sie Informationen, die Ihre Person sowie finanzielle Situation betreffen. Denken Sie dabei an Informationen bezüglich Ihres Berufs, Ihres Alters, Ihres Familienstandes und ob Sie Unterhaltszahlungen zu leisten haben. 

Im dritten und letzten Schritt sehen Sie dann verschiedene Minikredite, die Sie per Mausklick und Tastatur miteinander vergleichen können. Wählen Sie sich das passende Angebot aus und senden Sie Ihren Antrag ab. Eine Kreditentscheidung für oder gegen Ihren Antrag erfolgt innerhalb kürzester Zeit.

Wenn Ihrem Antrag stattgeben wurde, erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Werktage.

Der Anbieter Smava macht es seinen potenziellen Kunden sehr leicht ein Darlehen zu beantragen und hilft ihnen so die Wünsche zu erfüllen.

Bei diesem Service ist klar, dass der Anbieter Smava zu den populärsten Unternehmen zählt, die einen schnellen und einfachen Kreditvergleich ermöglichen. 

CrediMaxx

Der letzte Anbieter, der in unserem Vergleich einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist CrediMaxx.

CrediMaxx hat die Redaktion überzeugt in dem deutlich wurde, dass bei dem Online Minikredit keine weiteren Verträge abgeschlossen werden müssen, wie zum Beispiel ein Vertrag, der Kreditkarten betrifft. 

Auch Versicherungen müssen durch potentielle Kunden nicht abgeschlossen werden. Daneben können Sie einen Gesamtbetrag bekommen, der zwischen 300 Euro und 3000 Euro liegt. 

Die Anfrage bei diesem Anbieter ist kostenlos und Sie können zu jedem Zeitpunkt das Angebot ablehnen ohne, dass Kosten oder Gebühren entstehen.

Die Auszahlung erfolgt innerhalb weniger Werktage und abgerundet wird das positive Bild vom Anbieter CrediMaxx dadurch, dass der Antrag für den Minikredit sehr leicht gestellt werden kann. 

Selbst Personen, die kaum über Erfahrungen im Internet verfügen, werden keine Probleme haben die benötigten Informationen zu übermitteln und den Service zu nutzen.

Minikredit für kleine Anschaffungen

Nicht immer wird ein hoher Kreditbetrag benötigt, sondern manchmal reichen auch Kredite von wenigen Hundert Euro aus, um Wünsche oder dringende Rechnungen zu bezahlen.

Genau für solche Situationen ist ein Minikredit hilfreich. Wie der Name schon sagt, ist der Minikredit ein Kredit bei dem relativ wenig Geld ausgezahlt wird. 

Ein Beispiel ist ein Minikredit, der eine Höhe von 1000 Euro hat und der durch Kunden genutzt wird, um eine neue Küche zu kaufen.

Das Minikredit Angebot bietet Kunden entscheidende Vorteile, z. Bsp. gegenüber dem Angebot von einem Dispokredit. 

So sind beim Minikredit die Kreditkosten oftmals niedriger. Konkret geht es dabei um den Zins p.a.

Außerdem gibt es eine festgelegte Laufzeit sowie die Möglichkeit das Geld frühzeitig durch eine Sondertilgung zurückzuzahlen.

Voraussetzungen für einen Minikredit

Wenn Sie sich für einen Minikredit interessieren und diesen Ratenkredit bei einem der hier vorgestellten Online Anbieter aufnehmen möchten, müssen Sie selbstverständlich Voraussetzungen erfüllen, damit Sie den Minikredit erfolgreich beantragen können. 

Ganz besonders vier Voraussetzungen spielen dabei eine große Rolle. So müssen alle Kunden mindestens 18 Jahre alt sein damit sie für einen Kredit überhaupt in Frage kommen. Diese Grenze hat das Gesetz festgelegt und ist bei allen Anbietern dieselbe.

Weiterhin fordern Anbieter, dass Antragsteller in einem Arbeitsverhältnis stehen und belegen können, dass sie die Probezeit bereits verlassen haben.

Wichtig ist zudem, dass potenzielle Kunden nicht als Unternehmer bzw. Freiberufler tätig sind.

Auch Personen, die ihren Lebensunterhalt durch Sozialleistungen oder Rente finanzieren, kommen in der Regel für die Auszahlung von einem Minikredit nicht infrage.

Weiterhin ist es jedem Anbieter wichtig, dass Antragsteller geordnete Finanzen haben. Dabei spielt die SCHUFA eine große Rolle, wenngleich sie bei einem Online Anbieter nicht so wichtig ist, wie es bei gewöhnlichen Banken der Fall ist.

Wie bereits erwähnt wurde, nutzen einige Anbieter verschiedene Faktoren die über die SCHUFA hinausgehen, um die Bonität zu berechnen. 

Abgerundet werden die Voraussetzungen für eine Auszahlung dadurch, dass Antragsteller ein Konto bei einer Bank in Deutschland benötigen und sie müssen ihren Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben.

Bitte beachten Sie, dass es bei dem Anbieter Younited Credit etwas abweichende Bedingungen gibt. Dort ist es zum Beispiel notwendig, dass Antragsteller mindestens 18 aber nicht älter als 80 Jahre alt sind. 

Schlussfolgerung: Die Voraussetzungen bei einem Online Kredit unterscheiden sich nicht groß von den Bedingungen einer Bank.

Online Antrag - So funktioniert´s 

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Kreditentscheidung beschlossen haben einen Minikredit zu beantragen, müssen Sie einen Online Antrag stellen.

Jeder der hier vorgestellten Anbieter ermöglicht es Ihnen einen Antrag innerhalb von nur einer halben Stunde zu stellen und berechnet Ihnen dafür keinerlei Vorkosten oder Gebühren. 

Zudem können Sie sich bei Fragen immer an den Kundenservice wenden und haben die Möglichkeit die Anfrage zu jedem Zeitpunkt abzubrechen.

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und die Daten werden über eine gesicherte Verbindung übertragen.

Der Antrag für einen Minikredit beinhaltet nur wenige Schritte, die unter anderem die Eckdaten von Minikredit betreffen, darunter fallen Höhe vom Kreditbetrag, Kreditlaufzeit sowie Verwendungszweck. 

Anschließend machen Sie Angaben zu Ihrer finanziellen Situation. Dabei spielen auch die Daten der SCHUFA eine Rolle sowie andere Faktoren, die zusammengenommen das Bild ihrer Bonität ergeben. 

Wenn Ihrem Antrag auf einen Minikredit stattgegeben wurde, müssen Sie ihre Identität bestätigen lassen. Nutzen Sie den Service und lassen Sie Ihre Identität über das Videoident Verfahren bestätigen.

Durch diesen Service verkürzen Sie die Länge des Kreditantrags enorm und und können so den Auszahlungsbetrag in nur wenigen Werktagen auf Ihrem Konto sehen.

Schlussfolgerung: Der Online Antrag beinhaltet nur wenige Schritte und bei Fragen, können Sie sich an den Mitarbeiter des Kundenservice wenden.

Tipps für den Online Antrag

Auch wenn ein Online Antrag strukturiert ist und Sie bei Fragen sich stets an den Kundenservice eines Anbieters wenden können, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten. 

Damit die Bearbeitung schnell erfolgt, sollten Sie darauf achten, dass Sie alle benötigten Unterlagen in einem gängigen Dateiformat übermitteln.

Oftmals werden PDF-Dokumente gefordert, die Sie innerhalb weniger Mausklicks hochladen können.

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass alle eingereichten Unterlagen vollständig und ihre gemachten Angaben einfach zu lesen sind. Dadurch, dass Sie alle Informationen ordentlich aufbereitet bereitstellen, kommt es zu weniger Nachfragen und die Auszahlung der Kreditsumme wird beschleunigt.

Ein weiterer Tipp, der die Geschwindigkeit der Auszahlung beschleunigt, betrifft den Tag an dem Sie den Kreditantrag stellen.

Wenn Sie einen Kurzzeitkredit am Wochenende oder an einem Feiertag beantragen, erfolgt die Bearbeitung erst am nächsten Werktag. 

Das bedeutet, dass Sie Zeit verlieren in der keine Kreditentscheidung für oder gegen ihren Antrag fallen wird. Besser ist es daher, wenn Sie an einem Wochentag den Minikredit beantragen.

Schließlich brauchen auch die Mitarbeiter vom Service rund um Ihren Minikredit Auszeiten am Wochenende bzw. am Feiertag.

Schlussfolgerung: Sehr wichtig ist es, dass Sie die Unterlagen vollständig einreichen und dass der Antrag an einem Wochentag eingeht, damit sich die Bearbeitung nicht verzögert.

Was brauchen Sie, um Online einen Minidarlehen zu beantragen?

Für den Antrag Service der Minikredite brauchen Sie nicht viel. Um den Minikredit zu beantragen, brauchen Sie nur alle erforderlichen Informationen bzw. Belege zu Ihren persönlichen finanziellen Verhältnissen. 

Sorgen Sie also dafür, dass Sie Gehalts und Lohnabrechnungen, Urkunden oder Nachweise über Mieteinnahmen als Kopie zur Verfügung haben und diese direkt an den Anbieter übermittelt können. 

Des Weiteren brauchen Sie ein internetfähiges Gerät idealerweise mit einer Kamera, um über das Videoident Verfahren Ihre Identität bestätigen zu lassen.

Wie bereits erwähnt wurde, können sich potenzielle Kunden bei Fragen immer an den Service des Anbieters wenden und dort Themen wie die Bearbeitung, Kreditkosten, dem Antrag oder die Möglichkeit einer Sofortauszahlung besprechen.

Das Gute für Verbraucher ist, dass die Services rund um Minikredite mittlerweile so gut sind, dass der gesamte Kreditantrag sowie Auszahlung vom Gesamtbetrag sehr reibungslos und benutzerfreundlich ablaufen.

Es ist unter anderem diese Benutzerfreundlichkeit, die dazu geführt hat, dass immer mehr Menschen diese Services in Anspruch nehmen und nicht mit ihrer Bank über einen Minikredit sprechen, sondern einen Minikredit beantragen und dabei auf Online-Anbieter zurückgreifen.

Schlussfolgerung: Neben einem internetfähigen Gerät mit Kamera, brauchen Sie die Unterlagen, die einen Aufschluss über Ihre finanzielle Situation geben.

Für wen ist der Minikredit geeignet?

Für wen ist der Minikredit geeignet? Die Kreditsumme des Minikredits eignet sich für Anschaffungen, die einen kurzfristig erweiterten finanziellen Spielraum benötigen.

Das Beispiel CrediMaxx hat gezeigt, dass der Minikredit Gesamtbetrag nicht über 3000 Euro liegt. Das bedeutet, dass diese Kredite eher für kleine Anschaffungen oder einen Gebrauchtwagen in Frage kommen.

Die Kredithöhe richtet sich stets nach den finanziellen Verhältnissen des Antragstellers. Ein Minikredit eignet sich demnach eher für Personen, die etwas weniger verdienen oder deren Höhe des Einkommens durchschnittlich ist.

Das bedeutet aber nicht, dass Personen, die ein sehr hohes Einkommen haben, nicht auch Gebrauch vom Minikredit machen können. Auch diese Personen können einen Kredit mit einer niedrigen Kreditsumme beantragen und sich durch das Geld ihre Wünsche erfüllen.

Wie lange dauert die Bewilligung?

Personen, die einen Minikredit beantragen, möchten das Geld üblicherweise so schnell wie möglich auf dem Konto ihrer Bank haben.

Dies ist bei den hier vorgestellten Anbietern problemlos möglich. Allerdings liegt es auch an Ihnen, dass die Auszahlung so schnell wie möglich erfolgen kann.

Wie bereits erwähnt wurde, können Sie die Bearbeitung unterstützen, indem Sie alle benötigten Informationen direkt gut leserlich und im richtigen Dateiformat an die Anbieter übermitteln. 

Wenn zum Beispiel gefordert wird, dass Sie Einkommensnachweise als PDF-Datei über die Webseite des Anbieters hochladen, sollten Sie diesen Weg nutzen und keine Unterlagen per Post an den Anbieter übermitteln.

Dies führt nur zu einer Verzögerung der Auszahlung der Kreditsumme. In der Regel wissen Sie innerhalb kürzester Zeit, ob eine positive Kreditentscheidung gefällt wurde, oder nicht.

Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wurde, können Sie sich anschließend in Ihr Online Banking einloggen und dort die Kreditsumme auf ihrem Konto sehen. 

Wie lange dauert die Auszahlung?

Die Minikredit Auszahlung dauert in der Regel nur wenige Werktage. Allerdings kann sich die Mini Kreditauszahlung dadurch verlängern, wenn Ihr Antrag abgegeben an einem Wochenende bzw. Feiertag noch nicht vollständig bearbeitet wurde.

In diesem Fall müssen Sie sich ein paar Tage länger gedulden, bis Sie den Nettokreditbetrag auf dem Konto Ihrer Bank sehen.

Nichtsdestotrotz ist die Auszahlung der Kreditsumme vom Minikredit bei den hier vorgestellten Online Anbietern deutlich schneller als es bei vielen Banken der Fall ist.

Ist eine Sofortauszahlung möglich?

Eine Sofortauszahlung ist bei vielen Menschen in diesem Land sehr beliebt. Kein Wunder, denn eine Sofortauszahlung bedeutet nichts anderes als dass Sie den Nettokreditbetrag innerhalb weniger Augenblicke auf dem Konto ihrer Bank sehen. 

Allerdings bieten die hier vorgestellten Anbieter keine Sofortauszahlung an. Eine Ausnahme ist Auxmoney.

Dort ist eine Sofortauszahlung möglich. Nichtsdestotrotz ist die Auszahlung bei den anderen Anbietern immer noch sehr schnell.

So erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Werktage, was verglichen mit hiesigen Banken sehr schnell ist und eindeutig für die Online Kreditanbieter spricht.

Ist es möglich Minikredite ohne Einkommensnachweis zu beantragen?

Wer einen Minikredit beantragen möchte, muss um den Service nutzen zu können, Informationen zu den finanziellen Verhältnissen übermitteln.

Zu diesen Informationen zählen auch Daten bezüglich des Einkommens. Das Einkommen macht einen großen Teil der Bonität aus. 

Antragsteller, die keinen Einkommensnachweis liefern können, werden keinen Minikredit erhalten. Zumindest nicht bei seriösen Minikredit Anbietern.

Wie sie seriöse Services erkennen, erfahren Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels. Zunächst geht es aber weiter mit den Minikredit Kreditkosten.

Was kostet ein Minikredit?

Was kostet ein Minikredit? Die Kreditkosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Zu diesen Faktoren zählt unter anderem der Zinssatz, die Verwendung, die Höhe der Kreditsumme und der persönlichen finanziellen Situation. 

Dabei ist es häufig so, dass Personen mit einer sehr guten finanziellen Situation, die sich nur eine niedrige Kreditsumme leihen, bessere Kreditkonditionen und somit niedrige Kreditkosten haben als Personen, die eine schlechtere finanzielle Situation vorweisen. 

Manche Anbieter erheben auch und Gebühren oder Vorkosten, die sich ebenfalls auf die Kreditkosten von dem beantragten Minikredit auswirken. Ein besonderer Service, der von vielen Verbrauchern der Minikredite genutzt wird, ist der Kreditrechner.

Bei dem Kreditrechner geben Sie Informationen rund um den Minikredit ein, wie zum Beispiel die Laufzeit, die Höhe der Raten oder der Zinsen (p.a.) und erhalten so ungefähre Informationen hinsichtlich der monatlichen Kreditkosten.

Schlussfolgerung: Ein Kreditrechner kann Ihnen helfen, eine Vorstellung von den monatlichen Kosten zu entwickeln.

Die Rolle des effektiven Jahreszins

Der effektive Jahreszins (p.a.) spielt bei jedem Kredit eine sehr wichtige Rolle.

Kredite, die mit einem niedrigen Jahreszins (p.a.) getilgt werden können, haben im Vergleich zu anderen Krediten niedrigere Kosten, wenn alle anderen Rahmenbedingungen wie z.B. die Kreditsumme, Laufzeit, Bonität dieselben sind. 

Wenn Sie sich mit der Recherche zu Informationen rund um den Minikredit befassen, sollten Sie stets darauf achten, dass Sie einen Minikredit mit einem möglichst niedrigen Jahreszins aussuchen. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass die Kosten der Kredite so gering wie möglich sind.

Was passiert bei Verzug der Tilgung während der Laufzeit?

Ein Ratenkredit, unabhängig der Laufzeit, ob sie 30 Tage betrifft oder sechs Monate, muss selbstverständlich zurückgezahlt werden.

Bei einigen Anbietern, wie z.b. Auxmoney oder Younited Credit, haben Sie die Möglichkeit den Gesamtbetrag durch eine kostenlose Sondertilgung vorzeitig zurückzuzahlen. Es gibt aber auch Situationen, in denen Sie die Minikredit Rate nicht zahlen können.

Gründe hierfür kann es viele geben, z.b. der Verlust des Arbeitsplatzes oder unerwartete außerordentliche Kosten, wie z.b. ein Autounfall. Aber auch Arbeitsplatzprobleme, die durch die Corona Pandemie entstanden sind, können dazu führen, dass das Geld für die Rate nicht vorhanden ist. 

Anbieter agieren hier unterschiedlich. Einige Anbieter möchten in dieser Situation, dass die Rate vom Minikredit sofort gezahlt wird, andere Anbieter buchen im nächsten Monat zwei Raten ab. 

Sollten Sie in der nahen Zukunft Probleme haben die Rate vom Minikredit zu zahlen, nehmen Sie Kontakt mit dem Service des Anbieters auf und besprechen Sie mit ihm, wie Sie am besten vorgehen und welchen Einfluss diese Situation auf ihre Rückzahlung von der Kreditsumme hat. 

Bitte beachten Sie, dass Probleme bei der Rückzahlung vom Minikredit oder anderen Krediten auch in der SCHUFA auftauchen können.

Negative SCHUFA Einträge wiederum können dazu führen, dass sie in der Zukunft Probleme haben werden, wenn sie noch einen Kredit beantragen wollen.

Schlussfolgerung: Sollten Sie bei der Kredittilgung Probleme haben, wenden Sie sich an den Kreditanbieter und suchen Sie das Gespräch.

Kann ich meinen Minikredit vorzeitig zurückzahlen?

Wenn Sie den Minikredit sofort zurück zahlen möchten, so können Sie dies in der Regel problemlos machen.

Bei Younited Credit und Auxmoney können Sie kostenlos eine Volltilgung vornehmen und so die Rückzahlung vor Ende der Laufzeit abschließen.

Bei manchen Anbietern können Sie zwar ebenfalls die Rückzahlung vorzeitig abschließen, müssen dafür aber eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Wie hoch der Betrag ist erfahren Sie bei dem Servicemitarbeiter Ihres Kreditanbieters.

Ein Minikredit ohne SCHUFA? - Ist das möglich?

Einige Personen haben in der Vergangenheit nicht den besten Umgang mit Geld gezeigt. Dadurch sind Schulden entstanden, die jetzt in der SCHUFA aufgeführt werden.

Oder aber Kredite konnten nicht zurückgezahlt werden. Auch diese Informationen werden in der SCHUFA gespeichert.

Da bei einigen Personen der SCHUFA Score dermaßen schlecht ist, suchen Sie nach einem Minikredit ohne SCHUFA. Generell ist es möglich einen Minikredit ohne SCHUFA zu bekommen, allerdings nicht bei den Anbietern, die in diesem Artikel vorgestellt wurden. 

Zudem ist es oftmals so, dass ein Kredit ohne SCHUFA von einem unseriösen Anbieter vergeben wird.

Ausnahmen sind hier Kredite ohne SCHUFA, die sie im Ausland beantragen. Dort ist die SCHUFA irrelevant und ihre Bonität wird anhand von anderen Faktoren ermittelt.

Ein Minikredit trotz SCHUFA? - Ist das möglich?

Ein Minikredit ohne SCHUFA wird von den hier vorgestellten Anbietern nicht vergeben. Stattdessen können Sie aber Kredite trotz SCHUFA erhalten. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass es sich nur um einen SCHUFA Eintrag handelt, der bereits erledigt wurde. 

Wenn dies der Fall ist, haben Sie gute Chancen einen Kredit zu bekommen. Dieser Service wird in der Regel ausschließlich von Online Anbietern angeboten.

Wenn Sie sich bei Ihrer Bank trotz SCHUFA Geld leihen möchten, werden Sie oft eine Absage erhalten. Der Stellenwert der SCHUFA ist schließlich sehr hoch und für Banken oftmals das wichtigste Mittel, um die Bonität zu beurteilen.

Die Rückzahlung der Kreditsumme

Wenn Sie aber die Rückzahlung der Kreditsumme vergleichen und dabei untersuchen, wie die Tilgung bei einem Privatkredit bzw. bei einem Kredit von einer Bank stattfindet, wird Ihnen auffallen, dass es keinen Unterschied gibt.

Auch Privatleute verlangen oftmals eine Vorfälligkeitsentschädigung, wenn das Geld bereits vor Ende der Ratenkredit Laufzeit komplett zurückgezahlt werden soll.

Mini Kreditbetrag von Privat

Manchmal wird ein Minikredit sofort bei einer Privatperson beantragt.

Wenn Sie den Kredit von einer Privatperson mit dem Kredit von einer Bank vergleichen fällt auf, dass es oftmals einfacher ist einen Ratenkredit von einer Privatperson auf das Konto zu bekommen.

Das hängt mit den Voraussetzungen zusammen, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie sich Geld leihen wollen. 

Minikredite von Privat oder von Banken - Der Vergleich

Ob die Möglichkeit eines Privatkredites für Sie besser ist als zum Beispiel die Kreditaufnahme über einen der hier vorgestellten Online Anbieter hängt vor allem davon ab, wie gut Ihre Bonität ist und ob Sie auf der Suche nach einem Kredit Probleme haben oder es für sie ein Leichtes ist, Geld zu leihen. 

Sicher ist, dass Services, die von Privatpersonen angeboten werden oftmals nicht so professionell rüberkommen, wie die Services, die von Banken angeboten werden.

Das bedeutet aber nicht automatisch, dass Privatdarlehen schlechter sind oder das Banken sorgfältiger mit ihren Daten umgehen. 

Das bedeutet lediglich, dass Banken oft über bessere Möglichkeiten verfügen ein Angebot professioneller zu präsentieren als Privatpersonen.

Dies betrifft nicht nur die finanziellen Möglichkeiten, sondern auch das Know-How im Bereich Marketing und Vertrieb.

Minikredit als günstige Alternative zum Dispo?

Vielleicht haben Sie sich nicht nur über den Minikredit informiert, sondern haben auch andere Alternativen in Betracht gezogen.

Eine Alternative, die von vielen Menschen in diesem Land genutzt wird, ist der sogenannte Dispokredit. 

Beim Dispokredit haben Sie zwar oft die Möglichkeit von einer schnellen Auszahlung bzw. sogar Sofortauszahlung vom Mikrokredit zu profitieren, müssen dafür aber höhere Kosten tragen. 

Ein Beispiel ist der hohe Zinssatz, den Sie bei einem Dispokredit zahlen müssen.

Hinzu kommen hohe Gebühren und der Verweis in der SCHUFA. All diese Faktoren sollten Sie beachten, bevor Sie einen Dispokredit für Ihr Konto beantragen. Schließlich gibt es bessere Services, wenn Sie kurzfristig finanziellen Spielraum benötigen. 

Neuer Kredit trotz laufender Kredit – Die Möglichkeiten

Auch wenn diese Situation nicht optimal ist, kommt sie immer wieder vor. Ein Kredit wird genutzt, um einen weiteren Kredit zu tilgen. Oder aber ein neuer Kredit wird aufgenommen, um eine unerwartete Rechnung zu zahlen. 

Wenn Sie mehr als einen Kredit haben, zum Beispiel Gebrauch von zwei Minikrediten machen oder aber einen Dispokredit haben und daneben auch noch einen Kredit für Ihr Auto, sollten Sie sich fragen, ob Sie noch in der Lage sind ihre finanzielle Situation zu überblicken. 

Oftmals ist der Weg in die Überschuldung bzw. in die Privatinsolvenz nicht weit. Wenn Sie glauben, dass Sie bereits an diesem Punkt angekommen sind, sollten Sie mit der Suche nach professioneller Hilfe beginnen.

Es gibt zahlreiche Schuldnerberater, die auch gegen geringe Gebühren Sie umfassend und hervorragend beraten können und Ihnen dabei helfen die Situation auf ihrem Konto schnellstmöglich in den Griff zu bekommen.

Bei der Suche nach Schuldnerberatung können Sie entweder das Internet nutzen oder aber Sie beginnen Ihre Suche in klassischen Printmedien wie dem Telefonbuch. 

Schlussfolgerung: Wenn Sie einen laufenden Kredit durch einen neuen Kredit ablösen möchten, ist das oft problemlos möglich. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den Kundenservice des Kreditanbieters.

Ist eine Restschuldversicherung bei einem Minikredit notwendig?

Einige Personen und auch Anbieter möchten gerne eine Restschuldversicherung abschließen. Sicherlich ist eine Restschuldversicherung keine schlechte Idee, wenn es darum geht, dass der Kredit ordnungsgemäß zurückgezahlt wird.

Manchmal kann es aber vorkommen, dass Raten nicht getilgt werden können. In diesem Fall springt eine Restschuldversicherung ein.

Da die Kreditsumme vom Minikredit allerdings so niedrig ist, wird eine Restschuldversicherung nur selten abgeschlossen.

Stattdessen wird davon ausgegangen, dass Kreditnehmer in der Lage sind die Kreditsumme bzw. die Raten regelmäßig und pünktlich zu zahlen.

Wenn Sie sich dennoch für eine Restschuldversicherung interessieren, können Sie verschiedene Angebote Online miteinander vergleichen.

So erkennen Sie einen seriösen Kreditanbieter

Sie können seriöse Kreditanbieter ganz leicht an verschiedenen Faktoren erkennen.

Wenn Sie die verschiedene Kreditanbieter miteinander vergleichen, die auf dieser Seite vorgestellt werden, werden Sie feststellen, dass alle Anbieter einen Kundenservice haben, der problemlos und in vielen Fällen auch kostenlos kontaktiert werden kann.

Ein gut erreichbarer Kundenservice ist ein wichtiger Hinweis darauf, dass es sich um einen seriösen Kreditanbieter handelt. 

Schließlich möchte einen Kredit Anbieter, der in erster Linie seine eigenen Ziele verfolgt und der sich nicht um seine Kunden schert, keine unangenehme Nachfragen erhalten.

Aus diesem Grund wird der Kundenservice vernachlässigt und Kunden haben Probleme den Anbieter zu erreichen.

Ein weiterer Hinweis darauf, dass Sie es mit einem seriösen Kreditanbieter zu tun haben, ist ein vorhandenes Impressum.

Ein Impressum zeigt die Kontaktdaten einer Firma und auch hier gilt, dass ein unseriöses Unternehmen kein Interesse daran hat unangenehme Nachfragen zu erhalten.

Genau dies kann durch ein fehlendes Impressum erreicht werden.

Verwendungsmöglichkeiten

Die Verwendungsmöglichkeiten von Minikrediten richten sich nach Ihren Wünschen. Keiner der hier genannten Anbieter stellt die Bedingung, dass ein Mikrokredit nur für einen gewissen Verwendungszweck verwendet werden kann.

Stattdessen haben Sie die freie Entscheidung wofür sie das Geld ausgeben, welches Sie auf ihr Konto überwiesen bekommen.

Minikredit für Weihnachtsgeschenke

Selbstverständlich können Sie den Mikrokredit auch für Weihnachtsgeschenke verwenden. Allerdings ist es in der Regel eine gute Idee, wenn sie neue Schulden für Geschenke machen.

Stattdessen sind sogenannte kluge Schulden, Schulden, die im Rahmen einer Ausbildung entstanden sind oder wenn mit dem Geld eine Sicherheit wie zum Beispiel ein Haus finanziert wird. 

Sollten Sie eine Sicherheit finanzieren, können Sie von besseren Konditionen profitieren und darüber einen höheren Teil des Kredites tilgen als bei einem Darlehen, welches sie für Weihnachtsgeschenke verwenden. 

Können Studenten Minikredite bekommen?

Studenten haben in der Regel keine nennenswerte finanziellen Mittel.

Stattdessen haben sie nur ein geringes Budget, mit dem Sie monatlich die Miete, Krankenversicherung, Studienmaterial und Lebensunterhaltskosten bezahlen müssen.

Auch bei Mini Krediten haben es Studenten nicht besonders leicht und stehen oftmals vor dem Problem, dass Ihr Antrag abgelehnt wird. 

Wenn Studenten allerdings nachweisen können, dass Sie ein monatliches Einkommen haben, welches nicht aus der Zuwendung der Eltern besteht oder aus dem BAföG, steigen die Chancen auf den Erhalt eines Minikredits.

Studenten sollten beachten, dass Sie gegebenenfalls eine lange Laufzeit sowie einen hohen Jahreszins in Kauf nehmen müssen, da ihre finanzielle Situation nicht so gut ist wie die eines Arbeitnehmers im mittleren Management. 

Minikredit für Arbeitslose – Gibt es das?

Ähnlich wie Studenten haben auch Arbeitslose das Problem, dass ihr Antrag auf einen Minikredit häufig abgelehnt wird.

Das liegt in erster Linie daran, da Arbeitslose über kein monatliches Einkommen verfügen. Es gibt aber dennoch zwei Möglichkeiten mit denen Arbeitslose ihre Chancen auf eine erfolgreiche Kreditvergabe erhöhen. 

Die erste Möglichkeit besteht darin, dass Arbeitslose einen zweiten Kreditnehmer präsentieren, der als Bürge fungiert.

Die zweite Möglichkeit beinhaltet, dass Arbeitslose eine Sicherheit vorlegen, die genutzt werden kann, wenn es Probleme mit der Zahlung der Raten des Minikredites gibt. 

Sollten Arbeitslose ein Darlehen erhalten, so müssen auch sie sich mit einem etwas höheren Zinssatz zufrieden geben und auch die Laufzeit wird dementsprechend angepasst. 

Minikredit für Rentner – Ist das möglich?

Auch Rentner haben das Problem, dass ihre Kreditanfrage häufig abgelehnt wird. Schließlich haben Rentner in der Regel nur ihre Rente, welche in Deutschland oft sehr niedrig ausfällt.

Das wissen natürlich auch Banken und zögern deshalb mit der Auszahlung von einem Kredit bzw. der Kreditvergabe.

Wenn Rentner aber in der Lage sind Sicherheiten zu bieten, wie z.b. eine Immobilie oder ein KFZ, dann erhöhen Sie ihre Chancen um ein Vielfaches.

Kurzum: Sowohl Studenten, Arbeitslose als auch Rentner können unter gewissen Umständen für die Auszahlung von einem Minikredit in Frage kommen. Allerdings müssen sie sich dann häufig mit einem hohen eff Jahreszins zufrieden geben.

Ein hoher effektiver Jahreszins führt zu erheblichen Kosten. Die Gründe dafür liegen in der schlechten Bonität, die die drei eben genannten Personengruppen haben.

Minikredit aus dem Ausland

Nicht nur bei Anbietern aus Deutschland können Sie einen Minikredit bekommen, sondern auch bei Banken aus dem Ausland. Besonders beliebt ist hierzulande der Schweizer Kredit.

Bei dem Schweizer Kredit handelt es sich, wie der Name es schon sagt, um ein Darlehen welches von einer Bank aus der Schweiz vergeben wird. 

Die SCHUFA spielt bei dem Schweizer Darlehen selbstverständlich keine Rolle. Stattdessen werden andere Daten genutzt, um Ihre Bonität festzustellen.

Sofern Ihrem Kreditantrag stattgegeben wurde, erfolgt die Auszahlung der Kreditsumme wie bei jedem anderen Darlehen auch.

Danach zahlen Sie einen den eff Jahreszins und müssen die zusätzlichen Raten regelmäßig zurückzahlen.

Vor- und Nachteile vom Kredit

Selbstverständlich hat auch ein Minikredit verschiedene Vor- und Nachteile. So führt ein Minikredit dazu, dass Sie zunächst einmal Ihre persönliche Situation verbessern und Gelegenheit haben dringende Rechnungen zu bezahlen oder benötigte Anschaffungen zu tätigen.

Auf der anderen Seite verschlechtert ein Kredit Ihre Bonität und es fallen neben den Kosten für die Rate weitere Kosten an, wie z.b. für den den Zins oder Gebühren.

Wie Sie Ihre persönlichen Finanzen verbessern können

In erster Linie ist es wichtig, dass Sie stets einen Überblick über ihre Finanzen haben und wissen, welchen Zahlungsverpflichtungen Sie nachkommen müssen und wie das Verhältnis zwischen monatlichen Einnahmen und Ausgaben ist. 

Zudem sollten Sie idealerweise dafür sorgen, dass Sie Kredite so früh wie möglich und gegebenenfalls auch vor Ende der Laufzeit tilgen.

Wenn Sie in diesem Bereich Hilfe benötigen, wenden Sie sich an einem professionellen Schuldnerberater, der Ihnen hilft Ihre finanziellen Verhältnisse zuordnen.

Das Fazit

Es kann sehr mühselig sein verschiedene Kreditanbieter miteinander zu vergleichen. Diese Arbeit haben wir für Sie übernommen und haben Ihnen in diesem Artikel unsere Ergebnisse ausführlich präsentiert

Die Resultate zeigen vier seriöse Online Kreditanbieter, die ihnen jeweils die Möglichkeit bieten einen praktischen Mini Kredit zu beantragen.

Der Betrag des Kredites beträgt beispielsweise bei CrediMaxx maximal 3000 €. Damit ist der Minikredit eher für Anschaffungen geeignet, die nicht besonders teuer sind

Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, so können Sie sich jederzeit an einen der hier vorgestellten Anbieter wenden und die benötigten Informationen bekommen, um den Kreditantrag erfolgreich zu stellen.

chevron-down