Kredit für Eigentumswohnung - Günstige Online Darlehen

Aktualisiert am 10. Dezember 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Ein Kredit für eine Eigentumswohnung kann auch ganz leicht online beantragt werden. Wir präsentieren Ihnen hier mehrere seriöse Kreditgeber bzw. Kreditvermittler.

Sie suchen einen Kredit für Eigentumswohnung? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen verschiedene Online Kreditgeber, die ihnen die Finanzierung Ihrer neuen Eigentumswohnung mit Top Zinsen anbieten und mit denen Sie günstig einen Kredit bekommen können. 

Wenn Sie also eine Eigentumswohnung finanzieren möchten, sehen Sie sich diesen umfangreichen Artikel genau an und erfahren Sie, warum eine Finanzierung von einem Online Kreditgeber günstiger sein kann als die Finanzierung von einer gewöhnlichen Bank und wie Sie die modernen Kredite in nur 30 Minuten komplett beantragen.

Kredit für Eigentumswohnung - Top Anbieter

Wenn es um die eigenen vier Wände geht, sind nicht nur Eigentümer darauf bedacht, dass alles ordentlich abläuft, sondern auch unsere Redaktion hat für den Artikel rund um die Eigentumswohnung Finanzierung keine Mühen gespart.

kredit fuer eigentumswohnung top anbieter

Herausgekommen ist ein Vergleich verschiedener seriöse Online Kreditgeber, die nicht nur viele positive Bewertungen in der Vergangenheit bekommen haben, sondern deren Empfehlungen auch dazu geführt haben, dass immer mehr Menschen diese Online Kreditgeber nutzen und vor einem Baum oder einem Kauf einer Eigentumswohnung nicht mit gewöhnlichen Banken sprechen, wenn Sie die Eigentumswohnung finanzieren wollen. 

Welche Online Anbieter von einem Wunschkredit ganz besonders überzeugt haben und sich für einen Kredit für einen Kauf einer Immobilie besonders lohnen, erfahren Sie jetzt.

Auxmoney

Der erste Online Kreditgeber, der für eine Finanzierung der Eigentumswohnung unserer Meinung nach in Frage kommt, ist Auxmoney.

Auxmoney ist nicht nur bei dem einen oder anderen Mieter bekannt, sondern hat in der Vergangenheit viele Werbungen im TV und dem Internet geschaltet, was dazu geführt hat, dass immer mehr Menschen für die Finanzierung der Eigentumswohnung auf den Service von Auxmoney zurückgreifen. 

Das Auxmoney für das Wohneigentum so häufig genutzt wird, liegt unter anderem daran, dass die Immobilienfinanzierung bei Auxmoney an niedrige Zinsen gekoppelt ist, was sich wiederum hervorragend für den Wohnungskauf eignet.

In diesem Bereich gibt es kaum ein Unternehmen, was Auxmoney etwas vormachen kann. Ganz egal, ob Sie für den Kauf eine Beratung wünschen, den Hauskauf oder Wohnungskauf komplett über Auxmoney finanzieren wollen oder aber einen Kreditrechner suchen, Auxmoney ist ein hervorragender Ansprechpartner wenn es um das Thema Immobilienfinanzierung geht. 

Zudem hat Auxmoney viele Empfehlungen erhalten und konnte auch in unserem großen Vergleich einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Nutzung der Auxmoney Webseite könnte nicht einfacher sein, was nicht nur potenzielle Kunden begeistert, sondern auch unsere Redaktion.

Wenn Sie mehr über den Anbieter wissen und alles zu den Krediten erfahren möchten, klicken Sie auf den folgenden Link und erhalten Sie weitere Informationen über verschiedene Darlehen, Bewertungen sowie Wohnungskredit im Rahmen von den eigenen vier Wänden.

Younited Credit

Younited Credit konnte neben Auxmoney ebenfalls überzeugen und hat ein hervorragendes Angebot für Eigentümer herausgestellt, was vor allem durch seine niedrigen Kosten überzeugt hat.

Wenn Sie sich also für die Younited Credit Wohnungsfinanzierung entscheiden, haben Sie viele Vorteile gegenüber einem gewöhnlichen Darlehen von einer Bank. 

Das Wichtigste ist aber, dass Sie einen seriösen Kreditgeber an Ihrer Seite haben, der Sie bei Fragen zu den Finanzen bzw. Darlehen für Ihre Wohnungskredit unterstützt. 

Genau dieser Anbieter ist Younited Credit. Younited Credit konnte ebenfalls mit niedrigen Zinsen beim Wohnungskauf überzeugen und Sie erhalten alle Informationen rund um den Status Ihres Kreditantrags sofern Sie es möchten.

Während andere Kreditgeber teilweise sogar genervt sind, wenn es zu Fragen rund um den Status des Kreditantrags kommt, ist Younited Credit entspannt. 

So wissen Sie stets, wie es um Ihren Antrag für einen Kredit für den Wohnungskauf besteht und können besser planen. Unsere recherchierten Informationen haben außerdem ergeben, dass Younited Credit eine kostenlose Sondertilgung für die Finanzierung Ihrer Eigentumswohnung bietet.

Das bedeutet also, dass Sie den Kredit für Ihre neue Eigentumswohnung nicht erst am Ende der Laufzeit komplett zurückgezahlt haben, sondern bereits vor Ende der Kreditlaufzeit. 

Durch diese kostenlose Sondertilgung sinken die Gesamtkosten der Finanzierung deutlich und Sie können von einer günstigen Baufinanzierung profitieren.

Übrigens, dieses Angebot gilt nicht nur für eine Baufinanzierung, sondern auch für andere Kredite, die Sie über Younited Credit beantragen können.

Wenn Sie sich jetzt für einen Baufinanzierung über Younited Credit interessieren oder sich aber für andere Kredite für Immobilien informieren möchten, klicken Sie auf den folgenden Link und erfahren Sie mehr über den Service von Younited Credit.

Smava

Auch Smava kann von potentiellen Wohnungskäufern genutzt werden, sofern es um die nächste Baufinanzierung geht. Bei Smava haben Sie die Möglichkeit, um mehr als ein Darlehen miteinander zu vergleichen.

Dafür brauchen Sie keine Termin bei einem Berater einer Bank, sondern können den Vergleich ganz bequem Online durchführen. 

Potenzielle Kunden brauchen dafür nur eine Tastatur und eine Maus sowie eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät und schon kann der Vergleich der verschiedenen Darlehen beginnen.

Suchen Sie sich zunächst ein paar Angebote aus und vergleichen Sie Sie miteinander um zu sehen, wo Sie die passende Laufzeit und die niedrigen Zinsen bekommen können.

Am Ende vom Vergleich suchen Sie sich dann den passenden Kredit aus und beantragen ihn. Das Wichtigste ist natürlich, dass Ihrem Antrag stattgegeben wird. 

Sofern das geschehen ist, können Sie Ihre Finanzen neu ordnen und haben einen weiteren Schritt auf der Reise zum Eigentümer einer Immobilie gemacht.

Laut eigener Aussage hat Smava in der Vergangenheit über 200.000 Kunden geholfen und viele davon haben nicht nur einen Vergleich Kreditvergleich durchgeführt, sondern auch einen Kredit für Ihre Immobilien über Smava aufgenommen. Baufinanzierung kann also ganz einfach sein ganz egal, ob mit oder ohne Eigenkapital für die nächsten Immobilie.

CrediMaxx

Ein weiteres Unternehmen, welches im Kreditvergleich einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist CrediMaxx.

Auch bei CrediMaxx haben Sie die Möglichkeit, um eine Baufinanzierung für eine Immobilie oder gleichen mehrere Immobilien zu bekommen.

Ganz egal, ob Sie über Eigenkapital verfügen oder nicht. Sie können sich über die CrediMaxx Möglichkeiten ganz bequem und unverbindlich informieren, indem Sie auf den folgenden Link klicken und sich dort die verschiedenen CrediMaxx Angebote ansehen. 

Kredit für Eigentumswohnung - Was ist das?

Was bedeutet ein Kredit für eine Eigentumswohnung? Wer sich heutzutage mit dem Thema Immobilien befasst, der wird feststellen, dass eine erhebliche Summe Eigenkapital benötigt wird, wenn eine Baufinanzierung kein Thema werden soll.

Den meisten Menschen geht es aber so, dass Sie nicht genügend Eigenkapital haben, um direkt eine Immobilie bzw. Immobilien zu kaufen. Aus diesem Grund benötigen Sie eine Baufinanzierung. 

Oftmals ist es so, dass eine Baufinanzierung aus dem vorhandenen Eigenkapital und einem Kredit für eine Eigentumswohnung besteht.

Vielen Menschen in Deutschland geht es so und angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen ein eigenes Haus haben wollen oder eine eigene Wohnung, zum Beispiel wenn es um das Thema Altersvorsorge geht, brauchen auch immer mehr Menschen Unterstützung bei einem Wohnungskredit.

Diese Unterstützung können Sie zum Beispiel bekommen, wenn Sie sich bei einem der hier vorgestellten Anbieter melden und mit ihm über das Thema Wohnungskredit sprechen bzw. andere Angebote in Anspruch nehmen, bevor es an den Bau vom Grundstück bzw. der Immobilien geht.

Bausteine der gewöhnlichen Finanzierung einer Eigentumswohnung

Wie im letzten Absatz bereits erwähnt wurde, brauchen haben zwar immer mehr Menschen eine Arbeit, der sie täglich nachgehen, auf der anderen Seite reicht das Geld oftmals nicht aus, um eine Immobilie oder gleich mehrere Immobilien zu kaufen. Konkret geht es dabei um die Anschaffung von einem Haus oder einer Wohnung. 

Dies ist in Deutschland mittlerweile die Regel geworden. Vor 30 oder 40 Jahren waren die Kosten für eine Wohnung oder ein Haus selbstverständlich auch hoch, aber Sie waren für viele Menschen erschwinglich. 

Dies ist heutzutage nicht mehr der Fall. Gründe dafür sind gestiegene Kosten in vielen Bereichen des Lebens, wie zum Beispiel Energie und Lebensmittel. Dies hat zur Folge, dass die übliche Baufinanzierung normalerweise aus zwei Bausteinen besteht.

Wer sich eine Immobilie anschaffen möchte, braucht vor dem Hauskauf genügend Eigenkapital und in der Regel auch einen Wohnungskredit zu Hauskredit. Der Betrag, der dafür aufgenommen werden muss, ist abhängig vom Preis des Hauses bzw. der Wohnung und der Höhe des Eigenkapital.

Eigenkapital

Eigenkapital bezeichnet das Kapital, welches verfügbar ist. Dieses kann in Bargeld vorhanden sein oder aber auf dem Konto bei einer Bank.

Angesehen dessen, das für ein Haus bzw. eine Wohnung sehr viel Eigenkapital benötigt wird, ist es so, dass Eigenkapital üblicherweise auf dem Konto bei einer Bank vorhanden ist.

Lebensversicherung als Eigenkapital 

Neben dem Eigenkapital kann für den Kauf eines Hauses zur Wohnung auch eine Lebensversicherung benutzt werden.

Selbstverständlich muss der Betrag in der Lebensversicherung bereits mehrere 10.000 Euro oder sogar auf 100000 Euro betragen, damit die Lebensversicherung als sinnvolles Eigenkapital genutzt werden kann. 

Wer also Versicherungen abgeschlossen hat, die erst fünf Jahre laufen, wird sehr wahrscheinlich nicht so viel Geld in diesen Versicherungen haben, um Sie für den Kauf einer Immobilie zu Wohnung verwenden zu können.

Wenn Sie zu diesem Themen eine Beratung wünschen, können Sie sich entweder an einen Experten wenden, zum Beispiel bei einer Bank oder aber bei einem der hier vorgestellten Kreditgeber.

Bausparvertrag als Eigenkapital

Ein klassischer Vertrag, der oft als Eigenkapital für die eigene Immobilie bzw. Haus oder Wohnung genutzt wird, ist der Bausparvertrag.

Wie der Name es schon verrät, hat dieser Bausparvertrag den Zweck, das Kapital angespart wird, welches den Verwendungszweck hat, dass damit ein Haus oder eine Immobilie bezahlt werden kann. 

Auch hierzu gibt es viele Menschen bzw. Experten die eine Beratung anbieten. Achten Sie bei einem Bausparvertrag darauf, dass eine Auszahlung erst Sinn macht, wenn sein Betrag sehr hoch ist bzw. wenn das Ende der Laufzeit erreicht ist.

Riester-Verträge als Eigenkapital

Es können daneben auch Riester-Verträge genutzt werden. Riester-Verträge haben in der Vergangenheit zwar nicht immer den besten Ruf gehabt, dennoch nutzen ihn viele Personen, wenn es um das Thema vier wände bzw. Immobilienfinanzierung geht. 

Wenn auch Sie einen Riester-Vertrag haben, können Sie nachsehen, ob es sich bereits lohnt ihn für das Eigenkapital zu nutzen oder ob Sie, Stand heute, warten sollten, bis der Betrag so hoch ist, dass er dazu führt, dass Sie weniger Wohnungskredit oder Hauskredit benötigen.

Darlehen

Beim Darlehen handelt es sich um einen Kredit, den Sie aufnehmen, um die Finanzierung abzurunden. Dabei kann es sich um einen Hauskredit handeln oder aber um einen Wohnungskredit.

Daneben gibt es auch noch einen Kredit für ein Grundstück, schließlich muss das Haus auf einem Stück Land stehen, wofür üblicherweise auch ein Kredit aufgenommen wird. 

Bei unserem Kreditvergleich finden Sie viele verschiedene Kreditgeber, die Ihnen einen günstigen Kredit anbieten den Sie anschließend durch eine übliche monatliche Rate tilgen.

Wie hoch der Tilgungssatz und die monatliche Rate sind, bzw. was Ihre Preise sind, erfahren Sie, wenn Sie sich mit einem der hier vorgestellten Kreditgeber in Kontakt setzen und darüber sprechen.

Öffentliche Fördermittel

Da immer mehr Menschen Probleme haben die Kosten für eine eigene Immobilie zu tilgen, gibt es mittlerweile auch öffentliche Fördermittel, die genutzt werden können, um die Kosten für die Immobilie bezahlen zu können. 

Selbstverständlich sind die öffentlichen Fördermittel nicht so hoch, dass Sie damit direkt alle Kosten einer Immobilienfinanzierung decken können, allerdings sind sie üblicherweise so hoch, dass Sie damit bereits einen erheblichen Teil tilgen können. 

Wenn Sie sich für öffentliche Fördermittel interessieren, können Sie sich an eine öffentliche Beratungsstelle wenden und sich zu diesem Thema beraten lassen.

Diesen Einfluss haben laufende Nebenkosten

Viele Personen vergessen, dass auch die Nebenkosten von einem Haus bzw. der eigenen Wohnung einen großen Einfluss auf die Finanzierung haben. Aber was sind laufende Nebenkosten überhaupt?

Zu den laufenden Nebenkosten gehören zum Beispiel Kosten für eine Garage oder aber einen Hausmeister. Wer zudem einen Gärtner beschäftigt, der muss ebenfalls mit diesen laufenden Nebenkosten kalkulieren.

Wer jetzt denkt, dass die laufenden Nebenkosten nur einen kleinen Teil der Summe ausmachen, liegt zwar rechnerisch richtig vergisst aber, dass es sich bei ihnen um langjährige laufende Kosten handelt, die dafür sorgen, dass Sie enorm mehr Darlehen benötigen.

Vernachlässigen Sie also die Höhe der laufenden Kosten nicht und achten Sie darauf, dass Sie diese in Ihrer Kalkulation der Finanzierung miteinbeziehen.

Gegebenenfalls können Sie die laufenden Kosten auch wieder herein bekommen, zum Beispiel indem Sie die laufenden Nebenkosten für Ihre Garage an einen Garagenmieter weitergeben.

Konkret geht es also darum, dass Sie eine Garage zwar mieten, diese aber gleich wieder vermieten und so die Kosten direkt wieder reinholen.

Eigentümergemeinschaft und Teilungserklärung: Was ist das?

Bei der Teilungserklärung geht es um die Informationen, die im Grundbuch angegeben sind, die mitteilen, dass das Wohnungseigentum auf dem Grundstück mehreren Eigentümern gehört. Bei der Eigentümergemeinschaft geht es um alle Eigentümer innerhalb einer Wohnungsanlage. 

Wenn Sie zu diesen Begriffen fragen haben, beispielsweise als potenzieller Wohnungskäufer sollten Sie sich an einen Experten wenden und mit ihm darüber sprechen. Er kann Ihnen auch bei anderen Themen helfen, wie zum Beispiel Gemeinschaftseigentum.

Vernachlässigen Sie diese Themen nicht, denn es handelt sich dabei um rechtliche Themen, die generell eine Rolle spielen, wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie oder Wohnung interessieren.

Nutzen Sie einen Kreditrechner, um die Rate zu berechnen

Ganz egal, um welchen Kredit es auch geht bzw. für welchen Verwendungszweck Sie einen Kredit benötigen.

Es ist stets eine gute Idee wenn Sie einen Kreditrechner nutzen. Sie finden einen praktischen und kostenlosen Kreditrechner zum Beispiel auf der Webseite von Smava. Durch einen Kreditrechner haben Sie die Möglichkeit, um den Einfluss verschiedener Faktoren auf den Gesamtbetrag festzustellen. 

Das bedeutet also, dass Sie sehen können, was es bedeutet, wenn Ihr Zinssatz um drei Punkte steigt oder aber wenn sich die Laufzeit um drei Jahre verkürzt. Nutzen Sie den Kreditrechner und spielen Sie sozusagen verschiedene Szenarien durch. 

Nutzen Sie zum Beispiel einen anderen Tilgungssatz oder aber einen höheren Sollzins und sehen Sie so, wie sich die Kosten von Ihren Ratenkredit verändern werden. Sie könnten unter Umständen auch die Sondertilgung in den Kreditrechner eingeben und so sehen, wie schnell Ihre Tilgung verkürzt wird.

Lassen Sie die Chance von einem Kreditrechner nicht links liegen, sondern nutzen Sie den Kreditrechner, um Sicherheit über die Kosten zu bekommen und es einfacher zu haben, einen Plan aufzustellen.

Vor allem, weil der Kreditrechner für Sie kostenlos ist und Sie die Daten auch frei erfinden können. Denn es geht im Endeffekt darum, dass Sie sehen, was passiert, wenn sich Daten verändern und welchen Einfluss diese Änderungen auf die Rate von Ihrem Darlehen haben.

Schlussfolgerung: Mit einem Kreditrechner haben Sie die Kosten des Kredits stets im Blick und wissen was passiert, wenn zum Beispiel die Zinsen steigen oder Sie eine Sondertilung zahlen.

Die Zinsen

Mindestens genauso wichtig wie der Kreditrechner sind auch die Zinsen. An dieser Stelle muss zum Beispiel der Sollzins vom Ratenkredit genannt werden oder der effektive Jahreszins. Versuchen Sie einen sehr günstigen Zinssatz zu erhalten.

Vor allem, bei einer Baufinanzierung und bei einem Wohnungskredit. Es handelt sich hierbei um einen Kredit, der über mehrere Jahrzehnte läuft und dementsprechend hoch sind auch die Kosten des Jahreszins. 

Wenn Sie also viel Geld sparen möchten, sollten Sie sich stets nach einem niedrigen Jahreszins orientieren. Sie können einen niedrigen Jahreszins auch erhalten, wenn Sie über eine sehr gute Bonität verfügen.

Diese Bonität können Sie verbessern, indem Sie zum Beispiel Sicherheiten präsentieren oder aber einen zweiten Kreditnehmer bzw. Bürgen.

Zudem können Sie die Daten Ihrer SCHUFA beantragen und nachsehen ob diese Daten auch tatsächlich stimmen. Wenn Sie falsche oder veraltete Einträge finden, so bitten Sie die SCHUFA diese zu korrigieren.

Dieser Vorgang wird einige Wochen eventuell sogar auch Monate dauern, danach können Sie aber von einer besseren Bonität Kreditwürdigkeit profitieren und so auch einen niedrigeren Jahreszinsen bekommen. Sie sehen also, dass sich die Mühe lohnen kann.

Schlussfolgerung: Durch niedrige Zinsen ist es möglich, dass Sie jährlich hunderte Euros sparen. Suchen Sie sich also ein Darlehen mit einem sehr niedrigen Zinssatz aus.

Die Laufzeit

Auch die Laufzeit von einem Ratenkredit spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Tilgung geht. Bitte beachten Sie, dass eine kurze Laufzeit dazu führt, dass die Tilgung schneller beendet wird Sie aber auch eine monatlich höhere Rate zahlen müssen.

Auf der anderen Seite kann eine lange Laufzeit beim Ratenkredit dafür sorgen, dass Sie niedrige Raten zahlen, auf der anderen Seite aber lange brauchen werden, bis die Tilgung vom Ratenkredit komplett abgeschlossen ist. 

Auch hier kann wieder der Kreditrechner helfen, um festzustellen, welche Laufzeit für Sie am besten geeignet ist.

Viele Personen gehen bei der Laufzeit auch einen Kompromiss ein und versuchen auf der einen Seite eine Rate zu tilgen, die noch bezahlbar ist auf der anderen Seite aber dafür auch die Tilgung schnell zu beenden.

Möglichkeit einer Sondertilgung

Auch die Möglichkeit einer Sondertilgung sollte, wenn möglich, genutzt werden. Durch Sie können Sie sehr viel Geld bei den Gesamtkosten sparen und so von einem vergleichsweise günstigen Kredit profitieren. 

Bei Auxmoney und Younited Credit haben Sie die Möglichkeit, um eine Sondertilgung zu vereinbaren. Wenn Sie sich also für diese Möglichkeit interesSieren, wenden Sie sich an einen der beiden eben genannten Kreditgeber bisschen was Kreditvermittler.

Das Fazit

In diesem ausführlichen Artikel zum Thema Kredit für eine Eigentumswohnung ging es darum verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten vorzustellen, die Sie nutzen können, wenn Sie sich für eine eigene Eigentumswohnung interessieren.

Einige dieser Möglichkeiten, können Sie auch nutzen, wenn es um die Finanzierung von einem Haus oder mehreren Immobilien geht. 

Wenn Sie heutzutage auf der Suche nach einem günstigen Kredit mit niedrigen Zinsen oder flexibeler Laufzeit sind, können Sie sich an einen der hier vorgestellten Online Kreditgeber wenden und dort das passende Darlehen beantragen.

Deren Nutzung ist kostenlos unverbindlich und mit einem Klick auf einen der folgenden Links gelangen Sie zu einem der hier genannten Kreditanbieter.

chevron-down