Kredit ohne Einkommensnachweis & SCHUFA (Sofortauszahlung)

Aktualisiert am 25. September 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Ein Kredit ohne Einkommensnachweis muss nicht unrealistisch sein. In diesem Artikel sehen Sie verschiedene Anbieter mit günstigen Konditionen.

Wenn Sie derzeit auf der Suche nach einem Kredit ohne Einkommensnachweis sind, sind Sie bei diesem Artikel genau richtig. Wir zeigen Ihnen hier einen Kredit, den Sie von einem Kreditgeber bekommen können, ohne einen Einkommensnachweis zu präsentieren.

Welche Vorteile diese Kreditangebote haben und ob Studenten ebenfalls erfolgreich einen Antrag für ein Darlehen ohne Einkommensnachweis stellen können, erfahren Sie jetzt.

Kredit ohne Einkommensnachweis: Die besten Anbieter im Vergleich

In den folgenden Absätzen sehen Sie verschiedene Kreditgeber, die jeweils einen Online Kredit ohne Einkommensnachweis vergeben und die in unserem ausführlichen Kreditvergleich die besten Bewertungen erhalten haben.

kredit ohne einkommensnachweis die top anbieter

Auxmoney

Der Kreditanbieter Auxmoney ist vielen Menschen in diesem Land bekannt. Auxmoney wirbt seit vielen Jahren mit seinem Krediten, unter anderem im TV und mittlerweile auch im Internet.

Viele Kreditnehmer haben in der Vergangenheit Auxmoney vertraut und auch heutzutage ist der Kreditgeber immer noch sehr beliebt.

Die Popularität von Auxmoney basiert unter anderem auf dem praktischen Online Kredit ohne Nachweise, den Sie innerhalb von wenigen Minuten beantragen können.

Dies geht viel schneller als bei einer gewöhnlichen Bank, da Sie die benötigten Informationen wie z.B. den Gehaltsnachweis digital an Auxmoney übermitteln können.

Während der Beantragung des Auxmoney Kredites sparen Sie sich den Papierkram und müssen keine Informationen per Post versenden.

Außerdem bietet Auxmoney die Möglichkeit, dass der Kreditbetrag bereits vor Ende der Kreditlaufzeit durch eine kostenlose Sondertilgung komplett getilgt wird.

Diese Möglichkeit wird durch Banken in vielen Fällen nicht gegeben. Stattdessen ist die Möglichkeit der Sondertilgung bzw. Volltilgung oft an eine zusätzliche Gebühr gekoppelt, die Kunden in Betracht ziehen sollten, wenn sie aus verschiedenen Gründen den Kredit vorzeitig zurückzahlen möchten.

Auxmoney geht hier einen anderen Weg und zeigt, dass kein Geld für eine Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt werden muss.

Dies unterscheidet Auxmoney von vielen Banken, was wiederum dazu führt, dass viele Menschen lieber bei Auxmoney als bei Ihrer Bank Geld leihen möchten. Wenn Sie jetzt mehr über den Auxmoney Kredit ohne Einkommen wissen möchten, klicken Sie auf folgenden Link.

Younited Credit

Der zweite Anbieter, der in diesem Kreditvergleich eine gute Bewertung erhalten hat, ist Younited Credit.

Auch bei Younited Credit haben Sie die Möglichkeit, dass Sie einen Online Kredit ohne Einkommensnachweise beantragen können.

Neben dem Kredit ohne Nachweise haben Kreditnehmer bei Younited Credit ebenfalls die Option, um eine kostenlose Sondertilgung bzw. Volltilgung durchzuführen und den Wunschkredit so schneller abzubezahlen.

Sparen Sie sich bei Younited Credit ebenfalls den Papierkram und nutzen Sie die verschiedenen Online Angebote.

Wenn Sie z.B. ein Rentner, eine Hausfrau, eine arbeitslose Person oder eine selbstständige Person sind, dann kann Younited Credit Ihnen die Möglichkeiten geben, die Sie schon lange suchen. Darunter fällt auch ein Darlehen ohne Einkommensnachweis.

Sollten Sie Fragen zu der Kreditanfrage haben oder aber mit Younited Credit über die Laufzeit, einen Wunschkredit, Sollzinssatz, den Zins p.a. oder einem anderen Thema, wie zum Beispiel einen Kredit ohne SCHUFA Auskunft sprechen möchten, können Sie sich stets an den kompetenten und freundlichen Kundenservice wenden und dort Ihre Frage besprechen. Über folgenden Link gelangen Sie zu Ihrem Younited Credit Kredit ohne Einkommen und können direkt eine Kreditanfrage stellen und sich günstig Geld leihen.

Smava

Der dritte Kreditgeber, der in unserem Vergleich einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist Smava. Smava ist ein Vergleichsportal, welches Sie nutzen können, wenn Sie verschiedene Kredite miteinander vergleichen möchten.

Dazu zählt auch ein Kredit ohne Einkommensnachweis. Bei Smava müssen potentielle Kreditnehmer nur drei einfache Schritte durchführen, wenn Sie ein Darlehen ohne Einkommensnachweis beantragen möchten.

Im ersten Schritt geben Sie die Kredithöhe an, also wie viel Kredit Sie haben wollen. Daneben machen Sie Angaben zur Kreditlaufzeit sowie dem Verwendungszweck. Im zweiten Schritt übermitteln Sie Dokumente, die ein besseres Bild von Ihrer finanziellen Situation bzw. Möglichkeiten geben.

Diese Informationen werden genutzt, um über die Kreditvergabe von allen Menschen, die Smava nutzen, zu entscheiden. 

Achten Sie darauf, dass Sie Kopien der Nachweise übermitteln und Sie keine Originaldokumente einreichen. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass die Angaben vollständig und korrekt sind, damit sich ein deutliches Bild Ihrer Bonität ergibt.

Im letzten und dritten Schritt entscheidet Smava darüber, ob sie den Kreditbetrag erhalten, oder ob sie den Wunschbetrag nicht bekommen.

Wenn Ihr Kreditantrag akzeptiert wurde, müssen Sie nur noch Ihre Identität mittels Videoidentverfahren bestätigen und können dann innerhalb von wenigen Tagen über den Kredit ohne Einkommensnachweis verfügen. Das Geld wird auf das Konto Ihrer Bank überwiesen.

CrediMaxx

Der letzte Anbieter, der in unserem Vergleich vorgestellt wird, ist CrediMaxx. Auch CrediMaxx bietet Ihnen die Gelegenheit einen Kredit ohne festes Einkommen oder einen Kredit ohne Nachweise zu erhalten.

Die Kreditzusage erfolgt bei CrediMaxx innerhalb von wenigen Minuten. Kreditnehmer profitieren also von einem kurzen Kreditantrag, den sie stellen müssen, wenn Sie sich für eine Kreditsumme interessieren.

Ebenso wie bei den anderen hier vorgestellten Anbietern, müssen Kreditnehmer die Nachweise an den Kreditgeber übermitteln. Hier wird dazu geraten den digitalen Kanal zu nutzen und nicht auf die Post zu vertrauen. 

Zum einen kann niemand mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass nicht irgendwo unterwegs Nachweise verloren gehen, schließlich machen Menschen auch Fehler, zudem ist es in vielen Fällen einfach schneller, wenn Sie die Nachweise digital übermitteln.

Auf diese Weise verkürzen Sie die Bearbeitungszeit von ihrem Antrag und können im Vergleich zu dem Antrag bei Ihrer Bank wertvolle Zeit sparen.

Wozu wird der Einkommensnachweis benötigt?

Der Einkommensnachweis wird benötigt, um herauszufinden, ob Sie in der Lage sind, eine Kreditsumme zurück zu zahlen, oder nicht. Auf Seiten der Kreditnehmer ist es von enormer Wichtigkeit, dass ein Einkommen vorhanden ist, um das Darlehen zu tilgen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Kredite geht, die von einer Bank vergeben werden oder um Kredite, die Online beantragt werden. Ein Einkommen muss immer vorhanden sein.

Bitte beachten Sie, dass staatliche Leistungen wie Bafög nicht als Einkommen gelten. Zudem muss das Einkommen über der Grenze von 450 Euro liegen, wenn Sie beispielsweise ein Student sind. 

Letztlich muss das Einkommen so hoch sein, dass Sie Ihre Lebenshaltungskosten problemlos tragen können. Wenn Ihr Einkommen diese Anforderungen nicht erfüllt, werden Sie bei vielen Kreditanbietern schlechte Chancen haben, wenn Sie sich Geld leihen möchten.

Voraussetzungen für einen Kredit mit Einkommensnachweis

Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Ein Nachweis darüber, dass Sie einen Menschen haben, der beim Antrag involviert ist und der einen Einkommensnachweis liefern kann, wie zum Beispiel einen Gehaltsnachweis oder eine Lohnbescheinigung ist von großem Vorteil. 

Besser ist es aber, wenn Sie direkt den Einkommensnachweis vom Menschen einreichen, der mit Ihnen den Antrag auf diese Kreditform stellt.

Auch eine Erklärung, dass jemand als Bürgen agiert, ist bei dem Antrag des Kredits sehr hilfreich. Oftmals sind das bei Studenten die Eltern und bei Rentner sind die Bürgen in vielen Fällen die eigenen Kinder. 

Die weitere Frage, die bei den Voraussetzungen für einen Kredit ohne festes Einkommen gestellt wird, betrifft das Alter des potentiellen Kreditnehmers. In diesem Punkt unterscheiden sich die hier vorgestellten Online-Anbieter nicht von gewöhnlichen Banken, die durch manche Kunden als Alternative gesehen werden. 

So muss das Alter des potentiellen Kreditnehmers immer mindestens 18 Jahre alt sein, damit die Auszahlung des Kredits auch tatsächlich erfolgen kann. Diese Bedingung ist gesetzlich festgelegt.

Des Weiteren müssen Antragsteller über einen Wohnsitz innerhalb Deutschlands verfügen und auch das Konto muss bei einer Bank innerhalb Deutschlands geführt werden. Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, steht Ihrem nächsten Kredit nichts mehr im Wege.

Kunden sollten darauf achten, dass die Höhe des Einkommens des Bürgen bzw. zweiten Antragssteller so hoch ist, dass die Rate des Kredits innerhalb der festgelegten Laufzeit regelmäßig getilgt wird und die Rückzahlung des Gesamtbetrag problemlos erfolgt.

In vielen Fällen ist es zudem notwendig, dass eine zweite Person nicht nur ein festes Einkommen hat sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sondern dass sie über eine sehr gute Bonität verfügt.

Schlussfolgerung: Zu den wichtigsten Voraussetzungen zählen das Mindestalter von 18 Jahren und ein Mitantragssteller bzw. Bürgen mit eigenem Einkommen, die die Monatsrate sowie die Kosten für den Zinssatz problemlos zahlen können.

Was zählt als Einkommensnachweis?

Einkommensnachweise gibt es hierzulande viele. Eine Bank stellt sich manchmal aber etwas schwierig an, wenn es um die Akzeptanz von einem Gehaltsnachweis bzw. Einkommensnachweis geht. Infolgedessen sind Banken nicht bereit, um Kredit ohne Nachweis des Einkommens mit entsprechender Laufzeit und Jahreszins zu vergeben.

Wichtig ist, dass Sie ein Dokument haben, welches Sie üblicherweise zu der Auszahlung von ihrem Lohn erhalten, aus dem ersichtlich wird, wie hoch Ihr festes Einkommen ist und bei welcher Firma Sie arbeiten. Dabei kann es sich natürlich um Ihre Lohnbescheinigung handeln.

Weitere Informationen zu Ihrem Arbeitsverhältnis erhalten Kreditanbieter durch Ihren Arbeitsvertrag. Arbeitslose und selbstständige Personen haben selbstverständlich keinen Arbeitsvertrag, genauso wenig wie Hausfrauen oder Personen, die noch mit der Bewältigung ihres Studiums beschäftigt sind. 

Sie müssen stattdessen andere Nachweise präsentieren, mit denen sie ihre Kreditwürdigkeit belegen.

Welche Nachweise statt einem Gehaltsnachweis bzw. Arbeitsvertrag infrage kommen, können Sie erfahren wenn sie zum Beispiel per E-Mail oder per Telefon mit dem jeweiligen Kundenservice des Kreditanbieter Kontakt aufnehmen.

Welche Rolle spielt die SCHUFA? 

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung spielt bei jedem Kredit, der innerhalb Deutschlands vergeben wird, eine Rolle. Unabhängig davon, ob es um einen Kredit ohne Einkommen geht, ein Kredit ohne Nachweise beantragt werden soll, die Kreditanfrage bei Banken gestellt wurde oder aber eine Sicherheit für den Kreditbetrag hinterlegt wurde.

Auch Selbstständige und Arbeitslose, die einen Antrag stellen, haben mit der SCHUFA zu tun. 

Ausnahmen sind hier Pfandleiher, bei ihnen gibt es keinen Kontakt mit der SCHUFA. Das liegt aber auch an der besonderen Natur des Pfandkredit.

Da ein Pfandkredit heutzutage allerdings nur noch von wenigen Personen, wie z.B. von Menschen auf einer Reise beantragt wird, spielt der Pfandkredit in diesem Artikel keine Rolle.

Bevor entschieden wird, ob Sie einen Kredit erhalten, wird die SCHUFA bzw. ihr SCHUFA Score, um Ihre Kreditwürdigkeit zu berechnen.

Wenn aus dieser Berechnung hervorgeht, dass Sie eine gute Bonität haben, haben Sie gute Chancen einen Nettodarlehensbetrag mit entsprechendem Sollzinssatz zu erhalten. Ähnliches gilt für den Erhalt einer Kreditkarte. Wenn Sie bei Banken einen Antrag stellen, spielt die SCHUFA sogar eine sehr wichtige Rolle. 

Bei den hier vorgestellten Online Anbietern ist die SCHUFA zwar auch relevant, dort werden aber aber noch andere Faktoren genutzt, um die Kreditwürdigkeit zu was Bonität eines Antragstellers zu ermitteln.

Da die SCHUFA hierzulande bei jedem Kredit von Relevanz ist, können Sie sich in diesem Bereich den Papierkram nicht sparen.

Ist eine Sofortauszahlung möglich?

Wer seine Finanzen durch einen Kredit kurzzeitig verbessern möchte, der der möchte oft einen Kredit so schnell wie möglich auf das Konto bei den Banken erhalten.

Bei den hier vorgestellten Online Anbieter ist zwar keine Sofortauszahlung möglich, dafür erhalten Sie den Betrag innerhalb von wenigen Werktagen. 

Auch in diesem Bereich sind die hier vorgestellten Online-Anbieter oft schneller als gewöhnliche Banken. Gewöhnliche Banken brauchen nämlich nicht selten mehrere Tage wenn nicht sogar eine Woche, bevor Sie die Auszahlung von eines Kredits veranlassen. 

Unabhängig davon, ob es um einen Kredit mit einem niedrigen Einkommen, einen Kredit ohne Einkommen, einen Kredit für Studenten oder um einen Kredit für Hausfrauen geht, Banken sind hierzulande einfach langsamer als viele Online Anbieter.

Die Laufzeit von einem Darlehen ohne Einkommensnachweis

Die Laufzeit von Ihrem Kredit ohne Einkommen ist abhängig von der Summe an Geld, die Sie sich leihen möchten sowie Ihrer Bonität und der Bonität des zweiten Antragstellers.

Beachten Sie, dass eine lange Laufzeit dazu führt, dass Sie monatlich vergleichsweise weniger Geld zurückzahlen, dafür aber auch länger brauchen, um das Geld komplett zurückzahlen.

Die Zinsen vom Kredit ohne Einkommensnachweis 

Die Zinsen (p.a.) haben einen enormen Einfluss auf den Betrag, den Sie im Rahmen ihrer Tilgung vom Kredit zurückzahlen müssen.

Sowohl bei Banken als auch bei den hier vorgestellten Online Anbietern ist es ratsam, wenn Sie einen Kredit beanspruchen, der einen niedrigen Jahreszins hat. 

Der Jahreszins gibt an, wie viel Geld Sie für die Zinsen pro Jahr bezahlen müssen.

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben oder aber zum Sollzins p.a. oder zu einem anderen Bereich, wie der Einnahmen Überschuss Rechnung, so zögern Sie nicht und nehmen Sie direkten Kontakt mit dem Kundenservice des Kredit Anbieters auf.

Werden Kredite an Personen ohne Arbeit vermittelt?

Ja, es gibt auch einen Kredit für Personen, die kein eigenes Geld monatlich verdienen und die dementsprechend keinen Nachweis über ihren Lohn bzw. einen Gehaltsnachweis liefern können.

gibt es kredite fuer arbeitslose personen 2

Es handelt sich dabei beispielsweise um Hausfrauen, die in keinem Arbeitsverhältnis stehen, aber dennoch einen Kredit erhalten wollen. 

Bei vielen Banken haben Hausfrauen kaum eine Möglichkeit sich Geld zu leihen. Das geht bei Online Anbietern viel einfacher.

Können Sie ein Darlehen ohne Bonität bekommen?

Ein Darlehen ohne Bonität zu erhalten, ist nur möglich, wenn Sie einen zweiten Antragsteller haben, der über eine sehr gute Bonität verfügt und einen entsprechenden Nachweis präsentieren kann.

Werden Darlehen ohne Sicherheiten angeboten?

Wenn Sie kein Einkommen haben und dementsprechend auch keinen Nachweis bzw. Gehaltsnachweis präsentieren können, sollten Sie in der Lage sein Sicherheiten zu bieten.

Aber auch ohne Sicherheiten können Sie einen Kredit bekommen, zum Beispiel, wenn Sie einen Bürgen haben oder aber einen zweiten Antragsteller mit einer sehr guten Bonität. 

Können Studenten Kredite ohne Einkommensnachweis bekommen?

Auch Studenten, die kein monatliches Einkommen haben, können einen kleinen Kredit bekommen.

voraussetzungen fuer einen kredit mit einkommensnachweis 3

Allerdings müssen Sie einen Nachweis darüber präsentieren, dass Sie tatsächlich studieren.

Auch in diesem Bereich unterscheiden sich Banken nicht von Online Anbietern. Beide wollen einen Nachweis von Studenten, dass sie in einer Universität oder Fachhochschule eingeschrieben sind.

Erhalten Gründer & Selbstständige einen Kredit ohne Einkommensnachweis?

Unter Umständen können auch Gründer und Selbständige einen Kredit ohne Einkommensnachweis erhalten.

kredite fuer selbsstaendige ohne einnahmen ueberschuss rechnung 2

Viele Banken bieten diese Option nicht an, da sie keinen Gehaltsnachweis bekommen können.

Wenn Sie aber beispielsweise auf einen der hier vorgestellten Online-Anbieter zurückgreifen, haben Sie die Möglichkeit ein Darlehen zu erhalten.

Vor- und Nachteile von Krediten ohne Einkommensnachweis

Ein Darlehen ohne Einkommensnachweis hat den Vorteil, dass Sie kurzfristig etwas mehr finanzielle Freiheit haben.

Zudem ist der Online Antrag schnell ausgefüllt und abgeschickt.

Auf der anderen Seite erhöhen Sie Ihre Schulden und haben das Risiko, dass Ihr Mitantragsteller bzw Bürge irgendwann nicht mehr in der Lage ist das Darlehen zu tilgen, zum Beispiel, weil das Einkommen sinkt.

Welche Kredit Alternativen gibt es?

Wer einen Kredit ohne Einkommen nicht erfolgreich beantragen kann, sucht oft eine Kredit Alternative. Fündig werden diese Personen in erster Linie nicht bei einer Bank, sondern in einer Firma. Eine Kredit Alternative zu dem Kredit ohne Einkommensnachweis ist, dass Sie zunächst eine Arbeitsstelle suchen, um anschließend einen Gehaltsnachweis präsentieren zu können.

Kredit ohne Einkommen und SCHUFA: Vorsicht vor unseriösen Anbietern

Wenn Sie innerhalb Deutschlands auf einen Anbieter treffen, der einen Kredit ohne SCHUFA und ohne Einkommensnachweis vergibt, sollten Sie einen anderen Kreditanbieter aussuchen.

Schließlich handelt es sich bei solchen Angeboten, oft um unseriöse Angebote bei der nicht nur eine hohe Provision, sondern auch horrende Kreditkonditionen fällig werden.

Woran erkennen Sie unseriöse Anbieter?

Unseriöse Anbieter haben oftmals kein Impressum und auch keinen Kundenservice, da sie nicht mit unangenehmen Anfragen kontaktiert werden möchten.

Das Fazit

In diesem Artikel ging es um den Kredit ohne Einkommensnachweis.

Sie können einen Kredit ohne Einkommensnachweis ganz leicht bei einem der hier präsentierten Online Anbieter beantragen und dabei von günstigen Konditionen profitieren.

Achten Sie darauf, dass Sie einen Bürgen oder zweiten Antragsteller präsentieren, die eine sehr gute Bonität haben und in einem festen Arbeitsverhältnis stehen.

chevron-down