Minikredit ohne SCHUFA bzw. Minikredit trotz negativer SCHUFA (Sofortauszahlung)

Aktualisiert am 23. Oktober 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Der Minikredit ohne SCHUFA bietet vielen Personen große Vorteile und kann ganz leicht Online beantragt werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Sie interessieren sich für einen Minikredit trotz SCHUFA? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig. In diesem Artikel sehen Sie einen seriösen Online Kreditanbieter, der gegenüber einer Bank zahlreiche Vorteile sowie eine Top Kreditberatung bietet.

Wie Kreditnehmer ganz einfach einen Kreditantrag stellen und viele günstige Kreditangebote mit niedrigen Zinsen (p.a.) finden, erfahren Sie in diesem Artikel.

Minikredit trotz SCHUFA - Die Top Anbieter

Im Folgenden sehen Sie den Online Anbieter, der die Redaktion am meisten überzeugt hat, als es um den Minikredit trotz SCHUFA ging und bei dem Sie einen Kredit mit niedrigem Kreditbetrag, den sogenannten Minikredit, aufnehmen können.

minikredit trotz schufa die top anbieter

CrediMaxx

Der seriöse Online Anbieter bei dem Sie einen Kredit trotz SCHUFA erhalten können, ist CrediMaxx. CrediMaxx vergibt aber nicht nur einen Kredit an Personen, die einen Kredit trotz SCHUFA benötigen. So hat CrediMaxx viele verschiedene Kredite im Angebot, die für Privatpersonen geeignet sind.

Oftmals geht es dabei um niedrige Kreditbeträge, die der Kreditvermittler CrediMaxx vergibt. Sollten Sie also Geld für ein neues Haus benötigen und dafür CrediMaxx nutzen wollen, sollten Sie sich einen anderen Kreditanbieter suchen.

CrediMaxx ist eher für einen Kredit trotz SCHUFA gedacht, dessen Kredithöhe nicht sonderlich hoch ist. Der große Vorteil von diesem Kreditgeber ist, dass CrediMaxx sehr einfach zu nutzen ist. 

Es dauert nur wenige Minuten, bis potentielle Kreditnehmer den Kreditantrag ausgefüllt und abgeschickt haben. Kurze Zeit später wissen Sie, ob sie Kredite erhalten und ob sie für einen Kredit trotz SCHUFA in Frage kommen. 

Ähnlich wie bei anderen Anbietern ist es bei CrediMaxx nicht möglich einen Kredit ohne SCHUFA zu erhalten. Schließlich gibt es einen Kredit ohne SCHUFA nur bei einer ausländischen Bank und CrediMaxx ist zum einen keine Bank und hat außerdem seinen Sitz in Deutschland.

Zudem können Sie CrediMaxx rund um die Uhr und mit jedem internetfähigen Endgerät nutzen. Sie brauchen keine App zu installieren oder ein Programm herunterzuladen.

Stattdessen können Sie einfach über Ihren Browser die Webseite von CrediMaxx aufrufen und anschließend das Kreditangebot beantragen.

Sollten Sie Fragen zu der Beantragung haben, können Sie sich selbstverständlich an einen Mitarbeiter von CrediMaxx wenden und mit ihm über Ihr Anliegen bzw. Problem sprechen.

Minikredit trotz SCHUFA & Minikredit ohne SCHUFA

Sie fragen sich was der Unterschied zwischen einem Minidarlehen trotz SCHUFA und einem Minikredit ohne SCHUFA ist? Das ist ganz einfach.

Zunächst einmal geht es um die Frage: Was ist ein Minikredit? Bei einem Minikredit handelt es sich um einen Kredit, dessen Kreditbetrag nicht sonderlich hoch ist. Oftmals handelt es sich dabei um einen Kredit, der zum Beispiel 1000 Euro oder 3000 Euro beträgt.

Bei einem Kredit trotz SCHUFA bekommt ein potenzieller Kreditnehmer einen Kredit, obwohl aus der SCHUFA Auskunft ersichtlich wird, dass ein SCHUFA Eintrag vorhanden ist und die Bonität nicht so gut ist wie viele Banken es sich wünschen.

Bei einem Kredit ohne SCHUFA hingegen, erhalten Kreditnehmer einen Kreditbetrag ohne, dass die SCHUFA vorab genutzt wurde. Solche Angebote gibt es vor allem im Ausland.

Wenn Sie innerhalb Deutschlands diese Angebote sehen, sollten Sie sich direkt einen anderen Kreditgeber suchen. 

Schließlich sind solche Services oftmals unseriös und Personen, die die Kreditwürdigkeit nicht überprüfen, verlangen stattdessen hohe Vorkosten, hohe Zinsen (p.a.), eine unflexible Laufzeit und bieten selten andere kostenlose Services wie zum Beispiel eine schnelle Auszahlung an.

Voraussetzungen für einen Minikredit trotz SCHUFA

Wenn Sie sich für einen Kredit trotz SCHUFA interessieren, müssen Sie selbstverständlich verschiedene Voraussetzungen erfüllen. In diesem Bereich unterscheiden sich Banken nicht von dem hier vorgestellten Online Anbieter. 

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Menschen mindestens 18 Jahre alt sind. Daneben ist es wichtig, dass Sie über ein eigenes Einkommen verfügen und deutlich machen, dass Sie eine gewisse Kreditwürdigkeit haben. 

Der Nachweis über die Kreditwürdigkeit erfolgt durch die SCHUFA. Beachten Sie, dass ein einzelner SCHUFA Eintrag noch nicht bedeutet, dass Sie keine Kreditwürdigkeit haben und dass Ihre Kreditanfrage abgelehnt wird.

Es kommt stattdessen auf den Gesamteindruck von Ihrer SCHUFA-Auskunft an. Eine wichtige Rolle nimmt dabei der SCHUFA-Score ein, der im weiteren Verlauf dieses Artikels noch näher erläutert wird. 

Die dritte Voraussetzung, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, ist ein Konto was sie bei einer Bank innerhalb Deutschlands führen.

Zwar kann es vorkommen, dass Online Anbieter auch ein Konto bei einer ausländischen Bank akzeptieren, der Standard ist das allerdings nicht. 

Aber Sie brauchen nicht nur ein Konto bei einer Bank in Deutschland, sondern auch Ihr Wohnsitz muss sich innerhalb Deutschlands befinden. 

Schlussfolgerung: Zu den wichtigsten Voraussetzungen gehört, dass Sie ein eigenes Einkommen haben.

Der Kreditantrag

Wie bei jedem Kredit, beispielsweise bei einem Autokredit, einem Kurzzeitkredit oder einem Privatkredit von Ihrer Hausbank, müssen Sie zunächst einen Kreditantrag auf einen Kredit stellen. Sie können einen Kreditantrag für einen Kredit ganz leicht und innerhalb von nur 30 Minuten bei einem der hier vorgestellten Online Anbieter stellen. 

In der Regel läuft ein Antrag für einen Kredit wie folgt ab: Zunächst einmal geben Sie an, wie viel Kredit Sie benötigen. Danach machen Sie Angaben zum Verwendungszweck. Des Weiteren geben Sie an wie lange die Laufzeit vom Kredit sein soll. 

Im zweiten Schritt Ihrer Kreditanfrage machen Sie Angaben zu Ihrer Kreditwürdigkeit. Sie hat einen großen Einfluss darauf, ob es eine Einwilligung zu ihrem Antrag gibt, oder nicht.

Nachdem Sie alle Informationen an den Kreditanbieter übermittelt haben, wird der Kreditgeber über Ihren Antrag entscheiden und Sie werden eine Mitteilung bekommen, ob Sie die Kreditsumme erhalten, oder nicht.

Wenn Sie die Kreditsumme erhalten, müssen Sie nur noch ihre Identität bestätigen lassen. Dies geschieht indem das sogenannte Videoidentverfahren genutzt wird. 

Dazu brauchen Sie ein internetfähiges Gerät sowie eine Kamera. Beide werden genutzt, um Ihre Identität feststellen zu lassen. Selbstverständlich wird dabei der Datenschutz gewahrt und wenn Sie Fragen zu diesen Services haben, können Sie sich immer an die Kreditgeber Hotline wenden und dort mit einem Mitarbeiter über die entsprechenden Themen sprechen.

Oder Sie sprechen dort über andere Anliegen, wie die maximale Kreditsumme, die Geschwindigkeit der Kreditentscheidung oder einem aktuellen Angebot.

Schlussfolgerung: Sie können den Kreditantrag in 30 Minuten stellen und dabei Ihren Computer oder Smartphone bzw. Tablet nutzen.

Ist eine Sofortauszahlung möglich?

Wenn ein Kredit beantragt wird, geht es oftmals auch um die Frage, wie schnell der Kredit ausgezahlt werden kann. Viele Personen haben nicht nur einen Kreditwunsch, sondern möchten den Kreditwunsch durch eine Sofortauszahlung bekommen.

Aber ist eine Kredit Sofortauszahlung möglich? Wenn Sie sich für CrediMaxx entscheiden und dort den Kredit beantragen, können Sie von einer sehr schnellen Auszahlung profitieren, die deutlich schneller ist als die Auszahlung einer Bank auf das Konto des Antragstellers.. 

Seien Sie aber vorsichtig, bei Anbietern, die einen Kredit ohne SCHUFA dafür aber mit Sofortauszahlung versprechen.

Ein Kredit ohne SCHUFA innerhalb Deutschlands ist heikel und wenn dann auch noch eine Sofortauszahlung angeboten wird, können Sie beinah sicher sein, dass es sich um einen unseriösen Kreditgeber handelt, der nur selten positive Empfehlungen von einem anderen User bekommt.

Die Laufzeit

Nicht nur bei einer Bank oder einen Privatkredit, sondern auch bei dem hier vorgestellten Online Kreditgeber ist es notwendig, dass Sie sich über die Laufzeit Gedanken machen.

In unserem Kreditvergleich wurde deutlich, dass der vorgestellte Kreditgeber die Möglichkeit bietet eine flexible Laufzeit zu vereinbaren, die zu Ihnen passt.

Im Detail sollte die die Laufzeit zu dem Kreditbetrag sowie ihren finanziellen Möglichkeiten passen. Kredite, die sehr hoch sind, haben üblicherweise eine etwas längere Laufzeit als Kredite, die nur einen niedrigen Betrag beinhalten.

Der Zinssatz

Neben der Laufzeit der Kredite sind auch die Zinsen (p.a.) wie zum Beispiel der eff Jahreszins von einem Kredit relevant.

Egal, ob es sich um einen Sollzins oder um einen eff Jahreszins handelt bzw. ob Sie sich Geld über einen Schweizer Kredit leihen, achten Sie stets darauf, dass der angebotene Zinssatz vom Kreditgeber so niedrig wie möglich ist. 

Seien Sie bei der Höhe des eff Jahreszins bzw. Sollzins ruhig wählerisch und wählen Sie eine Kreditsumme mit einem niedrigen Zinssatz aus. Durch einen niedrigen Zins können Sie bei den Kreditkosten viel Geld sparen.

In dieser Hinsicht unterscheiden sich Banken nicht von den hier vorgestellten Online Anbietern. Auch bei Banken geht es um den Zins der Kreditsumme.

Die Höhe der monatlichen Raten

Nachdem der Kredit trotz SCHUFA vermittelt und die rückzahlungsfreie Zeit beendet wurde, geht es um die Raten, die monatlich gezahlt werden müssen.

Wie hoch die Raten vom Kredit sind, kann an dieser Stelle nicht pauschal beziffert werden. Stattdessen hängt die Höhe der monatlichen Raten von einer Vielzahl von Faktoren ab.

Da ist zunächst die Höhe vom Gesamtbetrag, daneben geht es um ihre Kreditwürdigkeit, den Zins und ob weitere Angebote im Rahmen vom Kredit abgeschlossen wurden.

Um eine ungefähre Höhe der monatlichen Raten vor der Kreditaufnahme zu bekommen, können Sie einen kostenlosen Kreditrechner nutzen. 

In unserem Kreditvergleich wurde deutlich, dass Sie CrediMaxx nutzen können, um die Kreditkosten durch einen praktischen und kostenlosen Kreditrechner zu ermitteln.

Verändern Sie verschiedene Faktoren, die ihren Kredit trotz SCHUFA beeinflussen, wie zum Beispiel die Laufzeit, den eff Jahreszins oder den Gesamtbetrag vom Kredit.

Der kostenlose Kreditrechner für den Kredit trotz SCHUFA ist ein weiterer Vorteil der hier vorgestellten Online Anbieter gegenüber Banken. Banken bieten in der Regel keinen kostenlosen Kreditrechner an´.

Ursprung des Minikredits

Jeder Kredit, ob Kredit ohne SCHUFA oder Kredit trotz SCHUFA hat seinen Ursprung. So auch der Minikredit. Der Minikredit hat seinen Ursprung in einer Zeit, in der Personen ohne eigenes Einkommen oder festes Einkommen eine Kreditanfrage gestellt haben. 

Oftmals waren es die sogenannten Hausfrauen Kredite, die dazu geführt haben, dass Banken sich neue Angebote überlegt haben, darunter auch der Kredit mit geringer Höhe. 

Heutzutage ist ein Kredit von nur wenigen hundert Euro oder tausenden von Euro keine Seltenheit mehr. Stattdessen gibt es immer mehr Kredite, deren Höhe vergleichsweise niedrig ist.

Nichtsdestotrotz sind diese Kredite sehr beliebt. Das zeigt sich darin, dass viele Personen in der Vergangenheit bereits einen Kredit von wenigen hundert Euro aufgenommen haben.

Kann ich einen Kredite trotz SCHUFA & ohne Einkommensnachweis erhalten?

Kredite, bei denen ein schlechter SCHUFA Score vorhanden ist und bei denen kein Einkommensnachweis gefordert wird, sind möglich. Allerdings sind diese Kredite oft unseriös. Es sei denn, Sie nutzen den hier vorgestellten Online Anbieter, um diesen Kredit zu beantragen.

Schließlich ist der hier vorgestellte Anbieter seriös und vergibt bzw. vermittelt ausschließlich seriöse Kredite. Bei diesen Krediten ist es notwendig, dass Sie während der Kreditanfrage kommunizieren, dass Sie einen zweiten Antragsteller haben. 

Dieser zweite Antragsteller muss über eine sehr gute Bonität, idealerweise ohne negativen SCHUFA Eintrag, verfügen. Neben einem zweiten Antragsteller können Sie als potentieller Kreditnehmer auch einen Bürgen präsentieren.

Auch der Bürge muss gegenüber dem Kreditgeber glaubhaft deutlich machen, dass er für die Rückzahlung einsteht und dass er über eine sehr gute Bonität verfügt.

Ob Online Anbieter oder Banken den zweiten Antragsteller bzw. Bürgen akzeptieren, ist eine andere Frage. Nichtsdestotrotz sollte der Einfluss dieser Personen nicht unterschätzt werden.

Warum ein hohes Einkommen und ein SCHUFA Eintrag kein Gegensatz sind

Es hält sich die landläufige Meinung, dass Personen mit einem hohen Einkommen ausnahmslos eine positive SCHUFA Auskunft haben.

Die Realität zeigt aber, dass auch diese Personen einen schlechten oder mittelmäßigen SCHUFA-Score haben können. 

Schließlich bedeutet ein hohes Einkommen noch nicht, dass diese Personen gut mit Geld umgehen können. Manchmal ist auch das Gegenteil der Fall und diese Personen geben ihr Geld schneller aus als dass sie es verdienen. 

Oder aber Sie nehmen mehrere Kredite in Anspruch. Wenn darunter auch noch ein Kredit ohne SCHUFA fällt, der an horrende Konditionen gekoppelt ist, kann es schnell passieren, dass diese Kredite den SCHUFA Score dermaßen negativ beeinflussen, dass die SCHUFA Auskunft ein schlechtes Bild auf den Antragsteller wirft.

Warum ein Kredit ohne SCHUFA unseriös ist

Wie bereits häufiger in diesem Artikel erwähnt wurde, geht es bei Krediten innerhalb dieses Landes immer um die SCHUFA. Einen Kredit ohne SCHUFA können Sie folglich nur bei ausländischen Banken erhalten. 

Sollten Sie aber auf einen Anbieter in Deutschland treffen, der Ihnen einen Kredit ohne SCHUFA verspricht, seien Sie vorsichtig.

Oftmals handelt es sich bei diesem Kredit ohne SCHUFA um ein Darlehen, welches unseriös ist und welches neben hohen Vorkosten auch einen hohen Sollzins oder andere Faktoren hat, die zu sehr hohen Kreditkosten führen.

Das macht die SCHUFA

Auch wenn die SCHUFA in diesem Artikel bereits des Öfteren genannt wurde und beinahe jeder Mensch in Deutschland den Begriff SCHUFA bereits einmal gehört hat, wissen viele Personen nicht, was die SCHUFA überhaupt macht und wofür die Abkürzung SCHUFA steht. 

Die Abkürzung SCHUFA steht für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Der Großteil der Banken in Deutschland arbeitet mit der SCHUFA zusammen. Das bedeutet, dass Sie nur in sehr wenigen Fällen einen Kredit beantragen können, der schufaneutral ist.

Sie können sich zwar gegen eine Einwilligung aussprechen, dass die Hausbank die Informationen von der SCHUFA bekommt, dann wird der Kreditantrag aber auch nicht bearbeitet und Sie können kein Geld auf Ihr Konto bekommen.

Die SCHUFA speichert Informationen von Privatpersonen und Unternehmen. Wenn Privatpersonen oder Unternehmen anschließend einen Kredit beantragen möchten, werden die Informationen aus der SCHUFA, wie zum Beispiel der SCHUFA Score genutzt.

Daher bekommt die SCHUFA Ihre Daten

Die SCHUFA erhält Daten von Unternehmen und Banken, wenn Sie dort beispielsweise einkaufen und eine Ratenzahlung vereinbaren.

Auch eine Kreditaufnahme wird in der SCHUFA gespeichert. Das sind aber noch nicht alle Daten, die in der SCHUFA landen.

Auch eine Kreditanfrage wird in der Regel in der SCHUFA gespeichert. Wenn Sie sich also das nächste Mal konkret um Kredite bemühen, denken Sie vorher gut nach, ob sie einen Kredit beantragen, schließlich kann dies zu einem weiteren Eintrag in ihrer SCHUFA führen und die Chancen auf einen Kredit verschlechtern.

Löschfrist der SCHUFA Daten

Da der Einfluss der SCHUFA in diesem Land sehr groß ist und alle Kredite mit der SCHUFA in Verbindung stehen, interessieren sich viele Personen für die Löschfrist der SCHUFA Daten.

Mit anderen Worten geht es dabei um die Frage, wann werden Informationen aus der SCHUFA gelöscht?

Es gibt verschiedene Löschfristen, wobei für die meisten Privatpersonen die folgenden Löschfristen relevant sein sollten. So werden abbezahlte Darlehen drei Jahre nach Tilgung gelöscht.

Eidesstattliche Versicherungen werden auch nach drei Jahren gelöscht. Beachten Sie, dass der Zeitpunkt der Löschung immer ab Ende des Kalenderjahres berechnet wird.

So verbessern Sie Ihren SCHUFA Score

Bevor es zur Inanspruchnahme eines Nettokreditbetrags kommt, sollten Sie Ihre SCHUFA überprüfen. Beantragen Sie die Übermittlung der Informationen ihrer SCHUFA und sehen Sie sich Ihre Bonität genauer an. 

Oftmals kommt es vor, dass Sie auf einen SCHUFA-Eintrag treffen, der eigentlich bereits gelöscht sein sollte.

Außerdem kann es vorkommen, dass auf Seiten der SCHUFA ein Fehler passiert und ein falscher SCHUFA Eintrag vorhanden ist. Falsche oder veraltete Einträge in der SCHUFA können den SCHUFA Score negativ beeinflussen. 

Ein schlechter SCHUFA Score führt wiederum dazu, dass Sie bei vielen Krediten schlechte Chancen haben sie zu bekommen. Das ist auch der Grund, warum sich so viele Menschen um einen Kredit ohne SCHUFA bemühen. 

Wie allerdings des Öfteren erwähnt wurde, ist ein Kredit ohne SCHUFA innerhalb Deutschlands so gut wie nie möglich, stattdessen müssen Sie für einen Kredit ohne SCHUFA mit einem ausländischen Bankenhaus sprechen.

Sobald Sie einen SCHUFA Eintrag gefunden haben, der Ihrer Meinung nach nichts in Ihrer SCHUFA zu suchen hat, sollten Sie die SCHUFA schriftlich bitten diesen betreffenden SCHUFA Eintrag zu löschen. 

Schlussfolgerung: Nutzen Sie diese wirkungsvolle Option und überprüfen Sie, ob es einen Fehler in Ihrer Auskunft gibt.

Minikredit für Arbeitslose – Gibt es das?

Ein Kredit für Arbeitslose wird in der Regel nicht vergeben. Schließlich haben Arbeitslose nicht die finanziellen Mittel, um Kreditbeträge zurückzuzahlen.

Allerdings können Kreditvermittler unter Umständen doch einen Kredit vergeben, wenn Arbeitslose eine Sicherheit hinterlegen können, die so hoch ist, dass das Angebot vom Kredit genutzt werden kann, ohne, dass es bei der Rückzahlung der Kreditangebote zu einem Problem kommt. 

Arbeitslose haben außerdem die Möglichkeit einen Kredit zu erhalten, wenn Sie einen zweiten Antragsteller haben oder einen Bürgen.

Bei beiden Möglichkeiten ist eine sehr gute Bonität nötig. Kreditnehmer sollten entsprechende Informationen, die die Bonität belegen an den Kreditgeber übermitteln. 

Nachdem die entsprechenden Informationen an den Kreditgeber übermittelt wurden, wird dieser dann über den Kreditantrag auf Auszahlung vom Gesamtbetrag des Kredits entscheiden.

Erhalten Selbstständige oder Existenzgründer ein Darlehen trotz SCHUFA?

Personen, die selbständig sind oder gerade erst eine Existenz gegründet haben, recherchieren oftmals zu Krediten.

Das ist keine große Überraschung, denn durch die Hilfe von Krediten haben Sie die Möglichkeit, um die Kosten zu decken, die am Anfang einer Selbständigkeit entstehen. 

Nichtsdestotrotz haben diese Personen oftmals Schwierigkeiten, wenn sie sich für einen Kreditbetrag interessieren. In diesem Fall kann das Angebot von dem hier präsentierten Online-Anbieter genau richtig sein. 

Wenn Sie sich z.b. für das Angebot von Credimaxx interessieren, werden Sie erfahren, dass auch selbständige Personen einen Kredit aufnehmen können.

Zwar spielt bei diesen Personen der SCHUFA-Score ebenfalls eine Rolle und ein Kredit ohne SCHUFA ist nicht möglich, dennoch hat der SCHUFA-Score nicht die Bedeutung, die er bei Krediten von Banken hat.

Bekommen Studenten einen Minikredit?

Aber nicht nur selbständige Personen interessieren sich hin und wieder für einen Kredit, sondern auch Studenten möchten wissen, ob sie ein Angebot von einer Bank bzw. Online Kredit Anbieter nutzen können.

Auch hier gilt, dass Studenten unter Umständen in der Lage sein können, ein Angebot für einen Kredit zu beantragen. Konkrete Informationen erhalten Studenten, wenn sie mit dem hier vorgestellten Online Anbieter Kontakt aufnehmen.

Interessierte Studenten sollten sich aber darüber im Klaren sein, dass ihre Bonität eine wichtige Rolle spielt genauer genauso wie die Kreditlaufzeit und der Sollzins.

An dieser Stelle kann nur ein ausführlicher Kreditvergleich empfohlen werden, der die verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel eff Jahreszins und Laufzeit mit einbezieht. 

Verbessern Sie Ihre Chancen mit einem zweiten Kreditnehmer

Wenn Sie einen SCHUFA-Eintrag haben und einen Kredit von einer ausländischen Bank, beispielsweise ein Schweizer Kredit für Ihr Konto nicht infrage kommt, können Sie Ihre Chancen auf einen Kredit bzw. Minikredit durch einen zweiten Kreditnehmer verbessern. 

Davon können nicht nur arbeitslose Personen oder Studenten profitieren, sondern auch alle anderen Personen, die aufgrund ihrer vorhandenen Bonität beispielsweise einem negativen SCHUFA-Eintrag die Befürchtungen haben, dass sie kein Kredit erhalten können.

Konkret kommunizieren einige Kreditvermittler, dass es eine gute Idee sein kann, wenn Sie bei der Beantragung von einem Kredit einen zweiten Antragsteller präsentieren.

Selbstverständlich sollte der SCHUFA Score des zweiten Antragstellers sehr gut sein und die gesamte Bonität dieser Person sollte ebenfalls sehr gut sein.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind und weitere Bedingungen, wie zum Beispiel ein festes Arbeitsverhältnis, haben Sie gute Chancen, dass sie Kredite erfolgreich beantragen können. 

Alternativen

Natürlich müssen Sie nicht den hier vorgestellten Online-Anbieter nutzen, wenn Sie einen Kredit bzw mehrere Kredite suchen. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie einen Kredit trotz Schufa erhalten bzw. einen Kredit ohne Schufa bekommen.

Unser Kreditvergleich stellt Ihnen nicht nur CrediMaxx vor, sondern auch noch weitere Möglichkeiten, die Sie als potentielle Kreditnehmer in Betracht ziehen können, wenn Sie eine mittelmäßige Bonität haben, aber gleichzeitig Geld benötigen.

Das Nutzungserlebnis der folgenden Alternativen ist, basierend auf Erfahrungen, sehr gut und potentielle Kreditnehmer haben dort die Möglichkeit genauso schnell den Gesamtbetrag vom Kredit zu erhalten, wie es auch bei Ihrer Bank möglich ist.

Kredit von Privat

Die erste Alternative zum Kredit trotz Schufa ist der Kredit von Privatpersonen. Diesen Kredit sollten Sie nicht mit dem Privatkredit verwechseln.

Beim Privatdarlehen geht es um einen Kredit, der ausschließlich für private Zwecke genutzt werden kann. Bei einem Kredit von Privatpersonen geht es um einen Kredit, der von einer Privatperson an eine Privatperson gezahlt wird. Oftmals laufen diese Kredite auch unter dem Begriff P2P Kredite.

Auch bei diesem Kredit ist es notwendig, dass Sie die Informationen aus Ihrer SCHUFA, wie zum Beispiel den SCHUFA Score übermitteln lassen, um zu entscheiden, ob Sie die entsprechende Bonität haben, um sich Geld leihen zu können.

Allerdings spielen bei dem P2P Kreditentscheidung noch weitere Faktoren eine Rolle, die darüber entscheiden, ob es zu einer Auszahlung kommt, oder nicht. Wenn Sie sich für einen P2P Kredit entscheiden, und dort einen Gesamtbetrag leihen möchten, brauchen Sie nur einen Klick zu tätigen, um zu CrediMaxx zu gelangen.

Zudem ist es dort zwar nicht möglich Kredite ohne SCHUFA zu erhalten, dafür ist es generell einfacher, einen erfolgreichen Kreditantrag zu stellen. Auch ein Darlehen trotz negativer SCHUFA ist bei einem P2P Kredit oftmals möglich. 

Ein weiterer Vorteil dieser Alternative ist, dass die Kreditkosten oftmals niedriger ausfallen, was bei einem Kredit trotz SCHUFA nur sehr selten der Fall ist. Schließlich bedeutet ein SCHUFA Eintrag, dass Sie nicht die besten Fähigkeiten haben, wenn es darum geht mit Geld umzugehen.

Abgerundet wird der P2P Kredit durch die Möglichkeit eine flexible Laufzeit sowie einen niedrigen Zins zu vereinbaren. Auf Wunsch ist es auch möglich, dass die Auszahlung innerhalb von wenigen Werktagen erfolgt. 

Schlussfolgerung: P2P Kredite bieten viele Vorteile und sind bei vielen Menschen in Deutschland sehr populär.

Schweizer Kredit

Die zweite Alternative, die Sie nutzen können, wenn Sie ein Darlehen trotz negativer SCHUFA haben möchten, ist der sogenannte Schweizer Kredit. Bei dem Schweizer Kredit handelt es sich um einen Kredit ohne SCHUFA Auskunft, der auf Ihr Konto ausgezahlt wird.

Kredite ohne SCHUFA, die von einer Schweizer Bank vergeben werden, sind hierzulande erst seit einigen Jahren beliebt und in der letzten Zeit hat ihre Popularität immer weiter zugenommen. Dass diese Kredite ohne SCHUFA so populär sind, hat verschiedene Gründe. 

Zum einen sind diese Kredite ohne SCHUFA an einen niedrigen Zins gekoppelt und Ihre Auszahlung erfolgt relativ schnell. So können Sie diese Kredite ohne SCHUFA innerhalb von wenigen Werktagen auf Ihrem Konto haben.

Der Nettokreditbetrag kann auch bei mittelmäßiger Bonität vergleichsweise höher sein als der Nettokreditbetrag, den Sie bei einem Kreditgeber innerhalb Deutschlands bekommen würden.

Selbstverständlich müssen Sie auch bei einem Kredit ohne SCHUFA von einer Schweizer Bank über die Kreditlaufzeit entscheiden und Sie brauchen eine entsprechende Bonität.

Schließlich müssen Sie auch diesen Kredit zurückzahlen, inklusive dem Zins und brauchen dafür eine Bonität, die kommuniziert, dass Sie dazu in der Lage sind.

Es ist also auch beim Schweizer Kredit vorteilhaft, wenn Sie über einen zweiten Antragssteller oder Bürgen verfügen und selber so ein hohes Einkommen haben, dass Sie die Kreditkosten problemlos zurückzahlen können.

Schlussfolgerung: Dieser Kredit kann eine sinnvolle Alternative sein, die günstiger ist als ein Dispokredit.

Dispokredit

Man mag es manchmal kaum glauben, aber auch heutzutage ist der Dispokredit sehr beliebt. Wenn man verschiedenen Erhebungen glauben möchte, nutzen sehr viele Menschen innerhalb Deutschlands die Möglichkeit Ihr Konto zu jederzeit und zu einem gewissen Kreditrahmen zu überziehen. 

Dass der Kredit so beliebt ist, hängt wahrscheinlich mit dem hohen Komfort zusammen, den er bietet. So kann der Dispokredit relativ leicht beantragt werden.

In einigen Fällen reicht es aus, wenn Sie telefonisch einen Antrag bei Ihrer Bank stellen. Die Mitarbeiter der Bank werden dann Ihr Konto überprüfen und nachsehen, ob Sie für den gewünschten Kreditbetrag in Frage kommen, oder nicht. Wenn am Ende der Kreditentscheidung ein positives Ergebnis steht, können Sie Ihr Konto überziehen.

Der Dispokredit ist an keine Kreditlaufzeit gekoppelt. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit Ihr Konto solange zu überziehen, wie Sie die Vereinbarung mit der Bank getroffen haben. Allerdings hat der Dispokredit auch einen sehr großen Nachteil.

Wenn Sie den Dispokredit in Anspruch nehmen, müssen Sie für die Überziehungszinsen (p.a.) zahlen.

Diese Zinsen sind oftmals im zweistelligen Bereich. Wenn Sie permanent im Dispo sind und diese hohen Zinsen (p.a.) zahlen müssen, kommen schnell hohe Beträge zusammen. 

Ein Beispiel: Wenn Sie einen Dispokredit haben und den Kreditrahmen von 5000 Euro permanent über zwei Monate ausreizen, können Kosten in Höhe von 120 Euro entstehen. Wenn Sie über einen Zeitraum von einem Jahr vom Dispo Gebrauch machen, steigen die Kosten für die Zinsen (p.a.) immer weiter in die Höhe. 

Aufgrund der hohen Kosten für die Zinsen (p.a.) wird in vielen Fällen davon abgeraten, dass Personen einen Dispokredit in Anspruch nehmen.

Besser ist die Alternative des Schweizer Kredites. Auch wenn es im ersten Augenblick ungewohnt sein kann, einen Kredit ohne SCHUFA bei einer ausländischen Bank zu beantragen, werden Sie sehen, dass Sie dort einen Kredit trotz SCHUFA relativ einfach erhalten können.

Der Grund dafür liegt in der Kundenfreundlichkeit von den Schweizer Banken und der Tatsache, dass in großen Teilen der Schweiz Deutsch gesprochen wird.

Schlussfolgerung: Zwar können Kreditnehmer schnell über einen Dispokredit verfügen, das Darlehen ist aber oft an hohe Zinskosten gekoppelt.

Vor- und Nachteile 

Wie bei jedem Kredit gibt es auch bei dem Kredit trotz SCHUFA einige Vor- und Nachteile. Die wichtigsten Vor- und Nachteile von dem Kredit trotz SCHUFA werden jetzt präsentiert.

Einen Minikredit trotz SCHUFA hat zunächst den Vorteil, dass sie Ihren finanziellen Spielraum erweitern können. Zwar können Sie Ihren finanziellen Spielraum nur um einen kleinen Teil erweitern, dennoch haben sie sozusagen etwas Luft und können finanziell durchatmen.

Die Anfrage für den Kredit trotz SCHUFA ist unkompliziert und kann in nur wenigen Minuten gestellt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie auf dem Weg zur Arbeit in einem öffentlichen Verkehrsmittel sitzen oder aber ob Sie den Antrag nach Feierabend stellen, wenn Sie bereits auf der Couch liegen.

Sie haben rund um die Uhr die Möglichkeit die Beantragung zu erledigen und können flexible Konditionen, wie zum Beispiel eine zu Ihrer Situation passende Laufzeit vereinbaren.

Des Weiteren ist es sehr leicht den Minikredit trotz SCHUFA zu beantragen. Sie brauchen dafür nur wenige technische Kenntnisse und allenfalls die benötigten Unterlagen, die Sie auch bei Ihrer Hausbank vorlegen müssten. Zudem steht Ihnen ein Mitarbeiter des Kundenservice zur Verfügung, mit dem Sie alle Fragen rund um die Beantragung besprechen können.

Das Darlehen trotz SCHUFA bedeutet, dass sie keinen Kredit ohne SCHUFA aufnehmen. Ein Kredit ohne SCHUFA ist in der Regel unseriös, wenn der Kredit ohne SCHUFA bei einem Anbieter innerhalb Deutschlands beantragt wird.

Wenn Sie sich also für die Auszahlung von einem Kredit interessieren, ihre Bonität aber nicht die Beste ist, suchen Sie nicht nach einem Kredit ohne SCHUFA, sondern sucht Sie stattdessen nach einem Kredit trotz SCHUFA, wie zum Beispiel den Kredit von CrediMaxx, den sie mit einer flexiblen Laufzeit vereinbaren können.

Fazit

In diesem Artikel ging es um ein Darlehen, was Sie trotz Schufa beantragen können. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um an solch einen Kredit zu kommen.

Sehr einfach und bequem ist es aber, wenn Sie sich für den hier vorgestellten Online Anbieter entscheiden.

Bei diesem Anbieter haben Sie nicht nur die Möglichkeit das passende Darlehen zu bekommen, sondern können auch von sehr günstigen und flexiblen Konditionen profitieren.

Unabhängig davon, ob Sie eine flexible und lange Laufzeit wünschen oder aber, ob Sie sich für einen niedrigen Zinssatz und eine schnelle Auszahlung interessieren, CrediMaxx bietet Ihnen die Möglichkeiten, die Sie suchen.

chevron-down