Kredit mit Bürgen aufnehmen: Seriöse Online Anbieter

Aktualisiert am 6. Mai 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Der Kredit mit Bürgen kann eine hervorragende Möglichkeit für junge Menschen sein, einen Kredit zu bekommen.

Aber auch für Personen, deren aufgrund einer schlechten Bonität (Kreditwürdigkeit) Probleme bei der Kreditaufnahme haben, können vom Kredit mit Bürgen profitieren und so leichter an einen Netto Darlehensbetrag kommen.

Kredit mit Bürgen: Die besten Online Anbieter

Wer die Kredite mit Bürgen vergibt und worauf Sie bei vor der Kreditaufnahme bei der Beantragung achten müssen, erfahren Sie hier.

Kredit mit Bürgen aufnehmen: Seriöse Online Anbieter

Wir zeigen Ihnen jetzt, wie Sie einen Kredit mit Bürgschaft bekommen können und worauf Sie generell bei Bürgschaften achten sollten.

Auxmoney - Unkomplizierter Kredit mit Bürgen

Der erste Online-Anbieter, der im Vergleich am meisten überzeugt hat und der einen Kredit mit Bürgen vergibt, ist Auxmoney.

Bei Auxmoney können Sie Kredit mit Bürgen Online beantragen und profitieren von einer sehr schnellen Kredit Auszahlung.

Die Kreditnehmer erhalten den Kredit innerhalb weniger Arbeitstage. Nach Ablauf der Auszahlungsfrist beginnt die Rückzahlung direkt, was wiederum bedeutet, dass die Kreditnehmer das Kreditangebot schnell abbezahlen.

Wenn Sie Fragen haben, etwa zum Thema Kontoblick, möglicher Gesamtbetrag, Ratenzahlung, einem anderen Ratenkredit, Bürgschaftsarten oder der Anfrage, nehmen Sie Kontakt mit Auxmoney auf, zum Beispiel per E Mail.

Younited Credit

Neben Auxmoney hat Younited Credit mit seinen Angeboten die Redakteure beim Kreditvergleich am meisten überzeugt.

Auch bei Younited Credit haben Sie die Möglichkeit, Online eine Kreditanfrage für einen Kredit mit Bürgen,wobei der Bürge als Sicherheit dient zu stellen.

Sie erhalten das Geld aus der Kreditsumme innerhalb weniger Augenblicke auf das Konto bei Ihrer Bank und können es sofort verwenden, um zum Beispiel eine Autoreparatur zu bezahlen oder andere Kredite in wenigen Minuten zu tilgen.

So schnell bekommen Kreditnehmer einen Kredit normalerweise nicht ausgezahlt, zumindest nicht, wenn Kreditnehmer mit einer gewöhnlichen Kreditinstitut (Bank) sprechen. Das zeigen auch die vielen positiven Bewertungen, die Younited Credit bekommen hat.

Außerdem haben Sie auch bei Younited Credit die Möglichkeit, die Rückzahlung vor dem Ende der Kreditlaufzeit vorzunehmen.

Auch dort ist eine Sondertilgung möglich und Sie reduzieren so Ihre Schulden deutlich und verkürzen so auch die Dauer des Bürgschaftsvertrag und die damit verbundenen Nachteile für da Vermögen vom Bürgen.

Bei der Nutzung des Kredit mit Bürgen, wobei der Bürge als Sicherheit dient, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten.

Sie können den Bürgschaftskredit oder andere Kredite verwenden, um eine Reparatur zu bezahlen, oder Sie können den gesamten Betrag verwenden, um eine Modernisierung Ihres Hauses in wenigen Minuten zu bezahlen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir sind sicher, dass Sie Younited Credit Services viele Sterne geben werden.

Smava

Der dritte Online-Anbieter, der beim Kreditvergleich einen guten Eindruck hinterlassen hat, ist Smava.

Bei Smava können Sie einen Service nutzen, der es Ihnen ermöglicht, mehrere Kredite miteinander zu vergleichen, bevor Sie einen Kreditvertrag unterschreiben.

So können Sie Infos von mehreren Kreditanbietern einsehen, die Sie einfach per Mausklick und Tastatur miteinander vergleichen können.

Auf diese Weise treffen Sie eine fundierte Kreditentscheidung, bei der Sie Kreditarten- und Kreditkonditionen miteinander vergleichen können, um im Vergleich herauszufinden, wie sich verschiedene Faktoren, zum Beispiel Laufzeiten und Jahreszins, auf die Höhe der Kreditraten auswirken.

Smava ist ebenfalls seit vielen Jahren auf dem Markt und hat bereits zahlreichen Kreditnehmern zu Blitzkrediten und anderen Krediten verholfen. Nach eigenen Angaben hat Smava über 200.000 zufriedene Kunden.

Diese Zahl zeigt, dass Smava den Vergleich mit anderen Anbietern nicht zu scheuen braucht. Ganz im Gegenteil. Viele Menschen sind mit ihrer Kreditentscheidung bei Smava sehr zufrieden.

Deshalb beantragen auch so viele von ihnen einen Online Kredit mit Bürgen, wobei der Bürge als Sicherheit dient.

Um bei Smava eine Kreditsumme zu erhalten, müssen Sie lediglich drei einfache Schritte befolgen. Im ersten Schritt geben Sie an, wofür Sie das Geld benötigen, wie lange die Laufzeit sein soll und wie viel Geld Sie leihen möchten.

Im zweiten Schritt geben Sie Auskunft über Ihre persönlichen finanziellen Verhältnisse.

Denken Sie daran, Angaben zu machen, die sich direkt auf Ihre Finanzen auswirken, z. B. Informationen über Unterhaltsverpflichtungen für Kinder oder andere Titel, die gegen Sie erwirkt wurden.

Im letzten Schritt erhalten Sie die Entscheidung für oder gegen Ihren Blitzkredit. Bevor Sie den Kreditbetrag erhalten, müssen Sie nur noch Ihre Identität bestätigen lassen.

Danach wird Ihnen der Kreditbetrag direkt auf Ihr Konto überwiesen und Sie können dank der Sofortauszahlung direkt über das Geld verfügen.

Wenn Sie Fragen zu den Informationen oder Daten haben, die Sie bei Smava einreichen müssen, oder wenn Sie Fragen zum sogenannten Videoident-Verfahren haben, können Sie jederzeit den freundlichen Kundenservice des Anbieters nutzen.

Dort können Sie auch andere Themen wie andere Blitzkredite, Rückzahlungsbetrag oder Provision besprechen.

CrediMaxx

Neben Auxmoney bietet auch CrediMaxx die Möglichkeit, schnell und einfach einen 2000 Euro Kredit trotz SCHUFA zu erhalten. Der Kreditantrag bei CrediMaxx ist sehr einfach und besteht aus wenigen Schritten.

Bei allen Schritten, bei denen Informationen übertragen werden, spielt die SSL-Verschlüsselung eine wichtige Rolle. Auf diese Weise werden die Informationen so übertragen, dass Dritte keinen Einblick in sie erhalten.

Profitieren konnte der Kreditanbieter CrediMaxx auch von sehr günstigen Konditionen und der Möglichkeit, dass ein Kredit trotz negativer Schufaeinträge aufgenommen werden kann.

Das macht CrediMaxx zu einer hervorragenden Alternative für Kunden, die bei Banken keine Kreditsumme aufnehmen können.

Was ist ein Bürge?

Ein Bürge ist jemand, der sich bereit erklärt, für die Schulden eines anderen Menschen zu bürgen.

Dabei kann es sich um jeden handeln, von internationalen Studenten, bis hin zu Hochschulabsolventen mit exzellenter Bonität.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen einen Bürgen finden müssen, unter anderem:

Ein Bürge ist jemand, der einen Vertrag im Namen eines Mieters mitunterzeichnet, der keine Wohnung hat. Er kann einem Kreditnehmer mit schlechter Bonität helfen, ihre Kreditwürdigkeit wiederherzustellen.

Bürgen sollten vertrauenswürdige Personen sein, z. B. Eltern, Geschwister, Vormünder, Lebensgefährten, Freunde, Kollegen und Vorgesetzte.

Manche Menschen sind bereit, diese Art von Verantwortung, einen Bürgschaftskredit, zu übernehmen, weil sie ihre Freundschaft und ihren guten Willen schätzen.

Wenn ein Mitunterzeichner nicht in der Lage ist, die Miete zu zahlen, kann ein Bürge einspringen und die Verantwortung für die Zahlungen übernehmen.

Wenn der Mieter dies nicht tut, kann der Bürge mit ihm in der Wohnung leben und die Miete teilen.

Kredit mit Bürgen - Was ist das?

Ein Kredit mit einem Bürgen ist eine Option für Menschen mit einer schlechten Bonität. Ein Bürge ist jemand, der verspricht, den Kredit zurückzuzahlen, wenn der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Wenn Sie sich für einen Bürgen entscheiden, ist es wichtig, dass Sie den Kreditvertrag verstehen und wissen was es bedeutet, wenn ein Kreditnehmer vor der Zahlungsunfähigkeit steht. Vergewissern Sie sich, dass der Bürge die Verpflichtungen und Risiken des Kredits versteht.

Seien Sie sich über Ihr Budget, Ihren Rückzahlungsplan und den Zweck des Kredits im Klaren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bürge den gesamten Vertrag liest, bevor er ihn unterschreibt.

Sie sollten bedenken, wie sehr Ihre Beziehung belastet werden könnte, wenn Sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.

Wann braucht man einen Kredit mit Bürgen?

Ein Bürge ist eine große Hilfe, wenn Sie eine schlechte Kreditgeschichte haben. Sie helfen auch jungen Erwachsenen mit finanziellen Bedürfnissen. Manchmal sind es die Eltern, die für sie bürgen.

Sie können ihnen helfen, eine Anzahlung für ihre erste Wohnung zu leisten, ein neues Auto zu kaufen oder eine Ausbildung zu beenden.

Die Liste der Gründe für die Inanspruchnahme eines Bürgen ist nahezu endlos. Trotz dieser Gründe kann ein Bürge Ihnen helfen, diese Hindernisse zu überwinden und Ihr Kreditprofil zu verbessern und einen weiteren Kredit zu erhalten, um der Zahlungsunfähigkeit zu entgehen.

Pflichten eines Bürgen - Es gibt mehr als eine Bürgschaft

Ein Bürge ist eine Person, die sich verpflichtet, die Schulden eines Kreditnehmers zurückzuzahlen, wenn dieser seine Verpflichtungen nicht erfüllt.

Diese Person muss bereit sein, die Verpflichtung zu erfüllen, da die Nichterfüllung der Verpflichtung zu einer Rückforderung des Bürgen und einer Auflösung vom Bürgschaftskredit führen kann.

Ausfallbürgschaft bei einem Kredit

Eine Ausfallbürgschaft ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen zwei Parteien, die die finanzielle Rückzahlung der anderen Partei garantiert, wenn diese einen Schaden verursacht.

Eine Ausfallbürgschaft wird häufig für ein Geschäft benötigt, an dem mehr als zwei Parteien beteiligt sind.

Eine Ausfallbürgschaft stellt sicher, dass der Schuldner über die erforderlichen Mittel verfügt, um Forderungen zu begleichen, die sich aus der Nichterfüllung eines Vertrags ergeben. Sie funktioniert ähnlich wie eine Kreditlinie.

Die Ausfallbürgschaft ist oft das Ergebnis eines Vertragsbruchs. Eine Bürgschaft garantiert, dass die Person oder das Unternehmen die andere Partei für ihre Verluste entschädigen wird.

Diese Art von Bürgschaft wird von Regierungen, Unternehmen und Privatpersonen verwendet, um ihre finanzielle Zukunft zu sichern.

Die Person, die die Bürgschaft ausgestellt hat, kommt für alle Forderungen auf und entschädigt den Auftraggeber. 

Schlussfolgerung: Eine Ausfallbürgschaft ist eine Garantie, dass die Person oder das Unternehmen im Falle eines rechtswidrigen Verhaltens für den Schaden aufkommt.

Selbstschuldnerische Bürgschaft

Eine selbstschuldnerische Bürgschaft ist eine Vereinbarung zwischen einer Partei und einem Kredit. Diese Garantie ist vollstreckbar und wird häufig zur Verhinderung von Betrug eingesetzt.

Bürgschaft auf erstes Anfordern

Eine Bürgschaft auf erstes Anfordern ist eine Art Garantie, die von der Bank zur Absicherung der Risiken eines Vertrags übernommen wird.

Bei dieser Art von Bürgschaft muss der Schuldner oder Begünstigte die Hauptverpflichtung nicht verletzen, damit die Bürgschaft wirksam wird.

Bürgschaften auf erstes Anfordern eignen sich am besten für Garantieverträge und Einlagensicherungen. Der Bürge kann den Betrag, zu dessen Rückzahlung er verpflichtet ist, nicht zurückfordern.

Globalbürgschaft

Eine Globalbürgschaft ist eine Form der Kreditsicherheit, die Unternehmen bei der Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit helfen kann.

Sie kann KMU helfen, ein Darlehen zu erhalten, das sonst nicht zur Verfügung stünde. Sie kann nicht nur kommerzielle Finanzmittel anziehen, sondern den KMU auch helfen, ihre öffentlichen Dienstleistungen zu verbessern.

Für welche Summe haftet der Bürge bei einem Kredit?

Bei einem Kredit mit Bürgen geht es natürlich auch um die Frage, welche Nachteile die Bürgschaft hat.

Konkret geht es dabei meistens um die Frage für welche Summe haftet der Bürge im Rahmen der Bürgschaft?

Die Antwort auf diese Frage richtet sich nach der Höhe vom Bürgschaftskredit und was im konkreten Fall zwischen Kreditnehmer und Bürgen vereinbart wurde.

Wer kann Bürge für einen Kredit werden?

Bei dieser Person kann es sich um eine Privatperson, ein Unternehmen oder ein Finanzinstitut handeln. Außerdem braucht die Person eine sehr gute Bonität.

Darüber hinaus muss er ein gutes Verhältnis zum Kreditnehmer haben. Auf diese Weise kann der Bürge die finanzielle Situation des Kreditnehmers kennen und ist sich seiner Probleme bewusst.

Unterschied: Bürge vs. zweiter Kreditnehmer

Einfach ausgedrückt ist ein zweiter Kreditnehmer jemand, der hilft, wenn Sie eine Rate nicht zahlen können. Andererseits ist ein Bürge dafür verantwortlich, für versäumte Raten zu zahlen.

Wann eine Bürgschaft erlischt

Wann endet die Pflicht des Bürgen? Die Verpflichtung, für einen Kredit zu bürgen, endet, wenn der Schuldner seine Schulden zurückzahlt.

Es gibt bestimmte Situationen, in denen ein Bürge gezwungen sein kann, eine Schuld zu tilgen.

In solchen Fällen hat der Bürge das Recht, eine Schuld zu tilgen, bevor der Hauptschuldner die Möglichkeit hat, sie zu begleichen.

Kredit mit Bürgen genau überdenken

Ist der Kreditnehmer nicht in der Lage, den Kredit zurückzuzahlen, muss der Bürge mit ernsthaften Konsequenzen rechnen.

Wenn ein Bürge die aktuelle finanzielle Situation des Kreditnehmers kennt, kann er eine angemessene Lösung oder Beratung anbieten.

Die Kreditvermittler sollten sicherstellen, dass der Bürge in der Lage ist, die Zahlungen zu leisten. Die meisten Kreditgeber empfehlen, dass der Bürge unabhängigen Rechtsrat einholt.

Außerdem müssen die Bürgen die wichtigsten Klauseln des Kreditvertrags kennen, um sich vor Risiken zu schützen.

Kredit mit Bürgen - Das Fazit

Hier haben Sie alles Wichtige zum Thema Kredit mit Bürgen, wobei der Bürge als Sicherheit dient, erfahren und mehrere Unternehmen kennengelernt, die Ihnen einen Kredit mit Bürgen oder ein anderes Kreditangebot, wie zum Beispiel einen Ratenkredit vermitteln.

Wenn Sie jetzt direkt ein Online einen Bürgschaftskredit beantragen oder von anderen Krediten Gebrauch machen möchten, sehen Sie sich die verschiedenen Angebote auf dieser Webseite an.

chevron-down