Kredit Grundstück - Top Anbieter & Günstige Darlehen

Aktualisiert am 10. Dezember 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Das Thema Kredit für ein Grundstück ist umfangreich und kompliziert. Um Ihnen es einfacher zu machen, präsentieren wir Ihnen hier alle wichtigen Informationen.

Sie interessieren sich für das Thema Kredit Grundstück? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig.

Wir präsentieren Ihnen alle wichtigen Informationen, die Sie rund um das Thema Grundstücksfinanzierung benötigen und zeigen Ihnen zudem verschiedene online Kreditvermittler, die Sie nutzen können, wenn Sie ein Grundstück finanzieren möchten. 

Kredit Grundstück - Top Anbieter

Ganz egal, ob Sie sich für ein Haus interessieren oder aber für den Kauf eines Grundstücks, die hier vorgestellten Kreditvermittler können Ihnen bei Ihrer kommenden Grundstücksfinanzierung helfen.

Daneben präsentieren wir Ihnen verschiedene Vorteile, die Sie bekommen, wenn Sie für Ihre nächste Finanzierung vom Grund nicht mit einer klassischen Bank sprechen und erklären Ihnen, wie Sie innerhalb von 30 Minuten den Antrag für eine Grundstücksfinanzierung stellen.

Auxmoney

Das erste Unternehmen, welches Sie für Ihre kommende Grundstücksfinanzierung nutzen können, ist Auxmoney. Bei Auxmoney handelt es sich um einen seriösen Kreditvermittler, der in der Vergangenheit sehr vielen Menschen geholfen hat, als es um das Thema Finanzierung eines Grundstück ging.

Auxmoney bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie eine Finanzierung bereits vor Ende der Laufzeit zurückzahlen können.

Unabhängig davon, ob Sie ein Grundstück finanzieren oder aber statt einer Grundstücksfinanzierung ein Darlehen für die Renovierung oder Modernisierung von einem Haus benötigen. 

Des Weiteren erhalten Sie bei Auxmoney einen hervorragenden Kundenservice, der Sie rund um die Themen Grundstücksfinanzierung, Grundbuch, Eigenkapital oder Grunderwerbsteuer beraten kann.

Dafür reicht eine Nachricht an den Kundenservice aus und nach kurzer Zeit erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die Sie brauchen.

Younited Credit

Neben Auxmoney konnte auch Younited Credit die Redaktion von sich überzeugen und ist hervorragend dafür geeignet, wenn Sie sich für einen Immobilienkredit interessieren, den Sie nicht von Banken sondern von Online Kreditvermittlern bekommen.

Younited Credit begleitet Sie bei Ihrem Antrag und zeigt Ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle sowie Gründe, die jeweils für oder gegen eines der Modelle spricht.

Auch bei Younited Credit haben Sie die Möglichkeit, im Gegensatz zu vielen Banken, den Kredit für eine Bestandsimmobilie oder aber Grundstück bereits vor Ende der Laufzeit zurückzuzahlen, ohne dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. 

Diese hervorragenden Bedingungen bei einer Baufinanzierung, erhalten Sie in der Regel von Banken nicht, was ganz klar für Younited Credit spricht.

Wenn Sie Fragen zu verschiedenen Themen haben, wie zum Beispiel Baufinanzierung, Bauzinsen oder Grundbucheintrag können Sie sich per E Mail an das Portal von Younited Credit wenden und dort mit einem Mitarbeiter über Ihre Anliegen sprechen.

Zahlreichen Kundenbewertungen sprechen außerdem für Younited Credit und zeigen, dass wenn Sie ein Grundstück finanzieren möchten, mit Younited Credit einen hervorragenden Partner an Ihrer Seite haben.

Smava

Der dritte Kreditvermittler, den Sie für eine Grundstücksfinanzierung nutzen können, ist Smava. Smava hilft Ihnen bei verschiedenen Themen, wie zum Beispiel Grundstücksfinanzierung oder aber Kredit für Ihr neues Haus. 

Selbst wenn Sie kein Eigenheim finanzieren möchten, stattdessen aber Beratung für einen anderen Kredit benötigen, können Sie die Beratung von Smava in Anspruch nehmen und mit ihnen über Ihren eventuellen Fehler bei einem früheren Kredit für Grundstück und Haus oder ein anderes Thema sprechen. 

Bei Smava zeigt sich, dass Sie innerhalb von wenigen Minuten einen umfassenden Kreditvergleich durchführen können, mit dem Sie einen günstigen Kredit für Grundstück und Haus finden, bei dem die Kosten sehr niedrig sind und Sie weitere Vorteile, wie zum Beispiel eine kostenlose Sondertilgung bekommen können. 

Wenn Sie sich für einen Kreditvergleich bei Smava interessieren, brauchen Sie nur eine Computertastatur sowie eine Maus, ein internetfähiges Gerät und eine stabile Internetverbindung.

Anschließend können Sie verschiedene Kredite für Grundstück und Haus miteinander vergleichen und die passende Immobilienfinanzierung auswählen. 

So schnell und einfach kommen Sie wahrscheinlich nicht mehr zu Ihrem Traum vom Eigenheim. Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Bauherren die Angebote von Smava in Anspruch nehmen und sich zum Beispiel für einen Grundstücksdarlehen oder andere Angebote erkundigen.

CrediMaxx

Der letzte Kreditvermittler, der die Redaktion von sich überzeugt hat, ist CrediMaxx. Auch bei CrediMaxx können Sie bei jeder Frage mit einem Berater sprechen und Kunden erhalten innerhalb von wenigen Minuten von Mo - Fr eine passende Antwort.

Zahlreiche Kundinnen und Kunden haben in der Vergangenheit von den Darlehen von CrediMaxx profitiert, was sich unter anderem auch an der hervorragenden Bewertungen zeigt, die in der Regel auf der Webseite von CrediMaxx präsentiert werden. 

Sehen Sie sich die große Auswahl an Krediten an und nutzen Sie sie für Ihren Hausbaus oder aber, um bei der Baufinanzierung von einem günstigen Darlehen zu profitieren.

Im Grunde genommen müssen Sie bei CrediMaxx nicht unbedingt eine SCHUFA Überprüfung durchführen lassen, schließlich können Sie dort auch an ausländische Banken vermittelt werden und über sie eine günstige Baufinanzierung erhalten.

Dabei spielt die SCHUFA keine Rolle, denn die SCHUFA ist nur innerhalb Deutschlands relevant. 

Wenn Sie jetzt mehr über die Einzelheiten von CrediMaxx wissen möchten und sich zum Beispiel konkret für Finanzierungsvarianten interessieren oder aber sich die Konditionen von verschiedenen Darlehen ansehen wollen, klicken Sie auf folgenden Link und sehen Sie sich die Darlehen von CrediMaxx genauer an.

Grundstück und Neubau getrennt finanzieren

Im Allgemeinen haben Sie die Möglichkeit, um ein Grundstück und Neubau getrennt zu finanzieren.

Dafür nehmen Sie auf der einen Seite ein Kredit für das Haus auf, zum Beispiel für den Hausbau oder aber für eine Modernisierung vom Haus und auf der anderen Seite nutzen Sie für den Grundstückskauf ebenfalls ein Darlehen. 

Eben weil Sie Grundstück und Haus getrennt voneinander finanzieren, ist es wichtig bei der Finanzierungsmöglichkeit auf günstige Angebote zu achten. Oftmals geht es dabei um ein variables Darlehen oder aber um das sogenannte Darlehens Splitting.

Was genau dies bedeutet wird im weiteren Artikel zum Thema Grundstücks Finanzierung deutlich. Zunächst geht es aber um andere Darlehen, mit denen Sie einen Grundstück finanzieren können.

Diese verschiedene Darlehen sind möglich

Es gibt verschiedene Darlehen im Rahmen der Grundstücksfinanzierung. Die einzelnen Darlehen sowie die wichtigsten Eigenschaften werden in den folgenden Absätzen präsentiert.

Annuitätendarlehen

Wenn Sie ein Grundstück finanzieren möchten, können Sie von einem sogenannten Annuitätendarlehen Gebrauch machen.

Bei dieser Finanzierung von einem Grundstück nehmen Sie ein klassisches Darlehen auf, welches Sie über mehrere Jahre zurückzahlen. Diese Variante kommt häufig zum Einsatz, wenn Sie ein Grundstück finanzieren möchten. 

Der Grund dafür ist, dass die Finanzierung eines Grundstücks so teuer ist, dass sie über Jahrzehnte zurück gezahlt wird. Personen, die innerhalb von neun Jahren ein Grundstück finanzieren gibt es eigentlich kaum und wenn doch, dann besteht die Finanzierung zu einem sehr großen Teil aus Eigenkapital.

Variables Darlehen

Eine weitere Variante ist ein Baukredit mit variablen Zinsen. Wenn Sie sich für dieses Angebot entscheiden, wenn Sie ein Grundstück finanzieren, nehmen Sie ein variables Darlehen in Anspruch. Bei dieser Finanzierung eines Grundstücks werden die Zinsen alle drei Monate angepasst.

Das bedeutet für Sie, dass die Finanzierung von Ihrem Grundstücks alle drei Monate entweder günstiger oder teurer werden kann. 

Dies ist abhängig von der Höhe des Leitzinssatz, der von der Zentralbank bestimmt wird. Der Vorteil des variablen Darlehens zur Finanzierung eines Grundstück ist, dass Sie den Kredit alle 3 Monate kündigen können, ohne dabei eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

Wenn Sie also ein Grundstück finanzieren wollen und dabei ein variables Darlehen nutzen, haben Sie eine hohe Flexibilität, müssen aber auf der anderen Seite alle drei Monate damit rechnen, dass die Finanzierung von Ihrem Grundstück teurer wird.

Darlehens Splitting

Beim Grundstückskauf bis hin zur Finanzierung der Kosten für Grund ist auch sogenanntes Darlehens Splitting denkbar.

Bei dieser Immobilienfinanzierung nutzen Bauherren verschiedene Kredite, zum Beispiel ein Kredit für Baugrundstücke und einen weiteren Kredit für das Haus.

Konkret geht es dabei zum Beispiel um einen Kredit von Bank A, wobei Bank A einen niedrigen Kredit mit einer kurzen Laufzeit vergibt. Bank B hingegen vergibt einen hohen Kredit mit einer längeren Laufzeit, wobei die Zinsen nicht variabel sind und sich im Laufe derzeit nicht verändern werden.

Grundstück und Neubau gemeinsam finanzieren

Wer sehr viel Wert auf Übersichtlichkeit legt, der kann zum Beispiel Banken oder einen der hier vorgestellten Kreditvermittler auch darum bitten, um Grundstück und Neubau gemeinsam zu finanzieren.

Oftmals geht es dann dabei um verschiedene Darlehen, die in Teilen für die Immobilie und in den anderen Bereichen für die Finanzierung des Grundstückes genutzt werden. 

Wichtig hierbei ist, dass der Jahreszins gebunden ist und sich im Laufe der Zeit nicht verändern wird, da ansonsten die Kosten für Haus und Grundstück enorm steigen würden.

Grundstück als Eigenkapital

Außerdem ist es denkbar, dass Sie ein Grundstück als Eigenkapital verwenden.

Dies ist dann der Fall, wenn Sie über ein gesondertes Grundstück verfügen, zum Beispiel in einer anderen Stadt, welches bereits abbezahlt wurde und bei dem das Grundstück nicht mehr durch eine Bank verpfändet werden kann, wenn die Raten der Finanzierung des Grundstückes ausbleibt. 

Hierbei gibt es keine große Abhängigkeit und es handelt sich dabei um eine besondere Form von Eigenkapital. Wichtig ist, dass diese Eigenkapital Variante mit Banken abgesprochen wird, denn nicht alle Banken sind mit dieser Form einverstanden.

Grundstückskosten 

Personen, die denken, dass sich die Kosten allein aus dem Grundstück sowie dem Haus ergeben, liegen falsch.

Zu den Grundstückskosten zählen zudem die Grunderwerbsteuer, Maklergebühren aber auch die Kosten für den Notar und den Grundbucheintrag. Unter Umständen kann bei dem Grundbuch Kosten gespart werden. 

Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie zum Beispiel bei Ihrem Notar oder aber wenn Sie einen der hier vorgestellten Vermittler kontaktieren und zum Thema Grundbucheintrag beim Grundstückkauf Fragen stellen.

Zudem ist es nach einem Grundstückskauf eine gute Idee, wenn Sie sich zum Thema Grunderwerbsteuer durch einen erfahrenen Steuerberater beraten lassen. Auf diese Weise können Sie beim Grundstückskauf zum Kauf von einem Baugrundstück viel Kosten sparen.

Kaufnebenkosten sparen - So funktioniert`s

Wie bereits dargestellt wurde, gibt es neben den Kosten für ein Grundstück auch weitere Kosten, bei denen Sie Sparpotenzial haben. Dies bezieht sich auch auf die Kaufnebenkosten. Bei den Kaufnebenkosten geht es zb um eine Garage. 

Wenn Sie keine zusätzliche Garage benötigen, können Sie nach dem Kauf vom Grundstück bzw. Hausbau die Garage an eine interessierte Person weitervermieten.

Sie können sie unter Umständen auch zum Kauf anbieten, wobei in diesem Falle die Details mit Ihrem Kreditvermittler bzw. Bank besprochen werden sollten.

Online Antrag

Der Online Antrag für ein Darlehen für Haus und Grundstück könnte nicht einfacher gestellt werden.

Konkret können Sie innerhalb von 30 Minuten einen Kreditantrag stellen und wenn Ihrem Antrag stattgegeben wurde, können Sie das Geld für Ihre Immobilie oder Neubau bzw Baugrundstück verwenden.

Das Online Darlehen besteht aus drei einfachen Schritten, die jetzt vorgestellt werden.

Persönliche Angaben

Im ersten Teil machen Sie persönliche Angaben. Bevor Sie Geld für ein Grundstück erhalten, möchte der Kreditvermittler wissen, wer den Antrag gestellt, wie alt die Person ist und aus welchem Land Sie kommt. 

Des Weiteren ist es notwendig, um Geld für ein Grundstück zu bekommen, dass Angaben zu unterhaltspflichtigen Personen gemacht werden und eine genaue Übersicht über die monatlichen Kosten und Einnahmen präsentiert wird.

Schließlich ist ein Darlehen für ein Grundstück oftmals sehr hoch und es ist wichtig, dass Kreditvermittler einen genauen Eindruck vom Antragsteller bekommen.

Daten zum Kredit (Immobilie)

Im zweiten Schritt machen Sie konkrete Angaben zum Grundstück bzw. Bauplatz oder Immobilie.

In diesem Falle ist es notwendig, dass Sie zum Beispiel Daten zur Baujahr, dem Bauunternehmen des Grundstücks oder Hauses machen und auch sonstige Konditionen genau darstellen.

Nur so können Kreditvermittler einen genauen Einblick bekommen und über die Konditionen entscheiden.

Kredite vergleichen & passendes Darlehen auswählen

Nachdem Sie die Angaben gemacht haben und die Konditionen der verschiedenen Darlehen sehen, können Sie sie miteinander vergleichen und das Darlehen auswählen, welches für Ihren Zweck zum Beispiel Zahlung vom Kaufpreis, Zahlung der Grunderwerbsteuer oder aber Bezahlung des Grundstücks, am besten geeignet ist.

Voraussetzungen

Wenn Sie den Kaufpreis von einem Grundstück nicht mit Ihrem Eigenkapital finanzieren können, oder aber sich für einen sehr teuren Neubau interessieren, brauchen Sie ein Darlehen und müssen für bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Zu den wichtigsten Voraussetzungen zählt, dass Sie zunächst Eigenkapital zur Verfügung haben, denn nur die wenigsten Menschen haben die Möglichkeit, um die Finanzierung eines Hauses oder der Grundschuld durch ein 0% Darlehen zu finanzieren. 

Des Weiteren müssen Sie über ein monatliches Einkommen verfügen, idealerweise durch eine Angestelltentätigkeit und Sie brauchen einen Konto bei einer Bank in Deutschland.

Um die Voraussetzungen der Finanzierung Ihres Hauses bzw. Grundschuld abzurunden, brauchen Sie zudem einen Wohnsitz innerhalb Deutschlands und müssen auch hier gemeldet sein.

Häufig gestellte Fragen

Auch wenn dieser Ratgeberartikel zum Thema Finanzierung eines Grundstück sehr umfangreich ist und auf verschiedene Themen eingegangen wird, wie zum Beispiel Finanzierung von Bauplatz und Hausbau, kann es dennoch sein, dass einige Fragen noch nicht beantwortet wurden.

Die folgenden Absätze übernehmen diese Aufgabe.

Wie viel Eigenkapital brauchen Sie?

Ganz egal, ob der Hausbau erst noch erfolgen soll, der Bauplatz noch nicht fertig ist oder aber die Immobilie schon steht und Sie jetzt mit einer Bank über ein Darlehen für einen Kaufpreis sprechen wollen, in der Regel benötigen Sie Eigenkapital. 

Hierbei gilt, dass viel Eigenkapital dazu führt, dass die Zinsen sinken und Sie generell bei einem Darlehen von einer Bank sparen können. Bitte beachten Sie, dass quasi jede Bank oder Kreditvermittler nur dann gewillt ist, einen Kredit für ein Grundstück zu vergeben, wenn Sie über Eigenkapital verfügen.

Wie können Sie ein Grundstück finanzieren?

Im Allgemeinen können Sie ein Grundstück durch ein Darlehen von einer Bank finanzieren.

Bei diesem Darlehen werden Zinsen fällig und dass der Kredit in Form einer Hypothek in das Grundbuch eingetragen wird. 

Sollten Sie irgendwann Probleme bei der Rückzahlung der Hypothek haben, kann die Bank ins Grundbuch gucken und die eingetragene Hypothek verwerten. Hierbei spricht man vom sogenannten Grundpfandrecht.

Vorteile der Grundstücks Finanzierung

Die Vorteile einer Grundstücksfinanzierung sind, dass Sie bei einem Darlehen mit festen Zinsen über einen langen Zeitraum von relativ günstigen Krediten profitieren können.

Allerdings können variable Zinsen ebenfalls dazu führen, dass die Kosten von Darlehen sinken, und zwar dann, wenn die Zinsen sinken. 

Aus Sicht der Bank spricht für eine Grundstücksfinanzierung, dass Sie sozusagen den Boden erhält, wobei die Hypothek in das Grundbuch eingetragen wurde und der Boden genutzt werden kann, wenn die Rückzahlung der Rate und Zinsen aus verschiedenen Gründen ausbleiben.

Nachteile der Grundstücksfinanzierung

Der Nachteil einer Grundstücksfinanzierung liegt darin, dass Sie einen sehr hohen Kredit aufnehmen, den Sie über mehrere Jahrzehnte zurück zahlen müssen.

Dies kann besonders schwierig werden, wenn Sie in Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit geraten und nicht mehr in der Lage sind, um den Kredit zurückzuzahlen.

Das Fazit

In diesem ausführlichen Artikel zum Thema Kredit für ein Grundstück haben wir Ihnen verschiedene Kreditvermittler vorgestellt, die die Reaktion in der Vergangenheit überzeugt haben und günstige Kredite für ein Grundstück oder aber eine Immobilie vergeben.

Wenn Sie jetzt konkrete Informationen zu diesen Kreditvermittler haben möchten, klicken Sie auf folgenden Link und sehen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten unverbindlich und kostenlos an. 

chevron-down