Kredit für hoffnungslose Fälle: Die besten Anbieter

Aktualisiert am 4. Mai 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Sie glauben, dass ein Kredit für hoffnungslose Fälle nicht möglich ist? Wir zeigen Ihnen hier Ihre Möglichkeiten und wie Sie innerhalb von kurzer Zeit wissen, ob Ihrem Kreditantrag stattgegeben wurde.

Sie suchen einen Kredit für hoffnungslose Fälle? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben und wo Sie auch mit einer schlechten Ausgangslage einen Kredit erhalten können.

Daneben erfahren Sie, wie Sie ein Darlehen Online beantragen können und welche Vorteile ein Online Kredit für Personen hat, die ihren Kreditwunsch nicht bei einer Bank äußern, sondern ihren Kreditantrag bei einem Online Kreditgeber stellen.

Kredit für hoffnungslose Fälle - Top Anbieter

Im Folgenden sehen Sie ein seriöses Unternehmen aus Deutschland, welches einen Kredit an Menschen vergibt, die trotz negativer SCHUFA einen Kredit benötigen oder aus anderen Gründen eine nicht optimale Kreditwürdigkeit haben. 

kredit fuer hoffnungslose faelle top anbieter

Wenn Ihnen das Unternehmen zusagt, können Sie mit nur wenigen Klicks einen Kredit beantragen und wenn Ihrem Antrag stattgegeben wurde, erhalten Sie die Kreditsumme in vielen Fällen innerhalb weniger Werktage auf das Konto bei Ihrer Bank und können direkt über das Geld verfügen.

CrediMaxx - Beantragen Sie einen Kredit ohne SCHUFA

Das Unternehmen CrediMaxx besteht bereits seit vielen Jahren und hat vielen Menschen geholfen einen Kredit mit schlechter Bonität zu bekommen.

CrediMaxx ist ein Kreditvermittler und stellt den Kontakt zwischen Ihnen und dem Kreditgeber her.

Über CrediMaxx erhalten Sie viele hervorragende Möglichkeiten, wie zum Beispiel einen Kredit trotz schlechter SCHUFA, einen Schweizer Kredit oder einen Kredit von Privat. 

Der Kreditvermittler hat seinen Sitz in Brandenburg und verfügt über mehrere Zulassungen. So zeigt die Webseite deutlich, dass das Gewerbeamt aus Zossen zwei Zulassungen vergeben.

Außerdem hat das Gewerbeamt aus Leipzig eine Zulassung vergeben. 

Des Weiteren sehen potenzielle Kreditnehmer auf der Webseite, dass der TÜV Saarland das Unternehmen geprüft hat und die Note „Sehr gut” im Bereich Kundenzufriedenheit gegeben hat.

Das Menü der Webseite ist übersichtlich gestaltet und führt Sie mit wenigen Klicks zu dem gewünschten Kredit unterschiedlicher Art, wie zum Bsp. dem Kredit ohne SCHUFA bzw. Kredit trotz SCHUFA und ist auch interessant für Menschen, die einen Sofortkredit suchen oder aber einen alten Kredit durch einen neuen Kredit ablösen möchten. 

Diese Möglichkeiten machen den Kreditvermittler zu einem der beliebtesten Unternehmen, wenn es um die Vermittlung zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer geht.

Das CrediMaxx so erfolgreich geworden ist, hängt auch mit dem hervorragenden Kundenservice zusammen, den Kreditnehmer nutzen können. 

Ganz egal, ob Sie den Antrag bereits bestellt haben oder den Kredit bereits auf das Konto bei Ihrer Bank sehen, Sie können den Kundenservice kontaktieren und um eine Lösung von Ihrem Anliegen bitten.

Ein weiterer Vorteil von CrediMaxx ist, dass Sie den Online Antrag innerhalb weniger Minuten stellen können und dieser auf das Wesentliche beschränkt ist.

So müssen Sie zum Bsp. keine überflüssigen Fragen zu Ihrem Universitätsabschluss beantworten und übermitteln nur die benötigten Unterlagen, wie zum Bsp. einen Arbeitsvertrag aus dem hervorgeht, dass Sie nicht mehr in der Probezeit sind und eine Meldebescheinigung, die belegt, dass Sie in Deutschland gemeldet sind.

Abgerundet wird der Kreditvermittler durch günstige Konditionen, die Sie bei vielen Banken nicht bekommen würden, ganz besonders dann, wenn Sie zu der Gruppe hoffnungslose Fälle zählen.

So können Sie von einem Angebot profitieren, welches niedrige Zinsen hat und eine flexible Laufzeit.

Sie sehen also, dass es viele Gründe gibt klassische Kreditinstitute nicht zu kontaktieren, wenn Sie trotz schlechter Bonität einen Kredit suchen. Nehmen Sie stattdessen Kontakt mit Online Kreditgebern wie CrediMaxx auf und schauen da nach einer Lösung bzw.. Ausweg aus Ihrem Problem.

Kredite trotz schlechter Bonität - Was ist das?

In vielen Fällen bedeutet ein Darlehen trotz schlechter Bonität, dass Personen einen schlechten SCHUFA Score haben oder ein niedriges Einkommen, welches kaum dafür geeignet ist, über die gesamte Kreditlaufzeit hinweg den Ratenkredit ordentlich zu tilgen. 

In vielen Fällen ist zudem keine Sicherheit vorhanden, was das Risiko für einen Rückzahlungsausfall erhöht und ein weiteres Problem darstellt.

Aber nicht nur Menschen, die aufgrund ihrer finanziellen Vergangenheit einen SCHUFA Eintrag bekommen haben, zählen zu den Fällen die oftmals eine schlechte Bonität haben, sondern auch Hausfrauen und Selbstständige. 

Selbstständige haben das Problem, dass sie über ein schwankendes Einkommen verfügen und deshalb in vielen Fällen ein Risiko besteht, dass der Kredit nicht ordentlich zurückgezahlt wird.

Hierzulande weigert sich nicht nur eine Bank, bei diesen Fällen einen Kredit zu vergeben. Es gibt viele Banken, die diesen Personen keine Kreditsumme auszahlen.

So erhalten nur sehr wenige Kreditnehmer einen Kredit trotz Schufaeintrag und sobald die Bank sieht, dass es sich bei dem Antragsteller um einen von den vielen nicht optimalen Fällen handelt, wird die Kreditanfrage gestoppt und es kommt nicht zu einer Kreditvergabe. 

Dementsprechend gefrustet sind betroffene Personen, die nach einem weiteren Anbieter schauen müssen, um Ihren Kreditwunsch erfüllen zu lassen.

Schlussfolgerung: Ein Kredit trotz schlechter Bonität bedeutet, dass bei diesem Kredit keine klassische Bonitätsprüfung über die SCHUFA stattfindet. Stattdessen werden andere Faktoren genutzt, um die Kreditwürdigkeit zu beurteilen.

Darlehen ohne Einkommen - Ist das möglich?

Es ist nicht möglich über CrediMaxx einen Kredit ohne Einkommen zu erhalten. Schließlich muss der Kredit zurückgezahlt werden und dafür wird ein Einkommen benötigt.

Welche Summen sind möglich? 

In vielen Fällen kann kein hoher Kredit aufgenommen werden. Unabhängig davon, ob Sie einen klassischen Ratenkredit möchten, einen Kredit von Privat, einen Kredit trotz SCHUFA oder einen Schweizer Kredit.

Deshalb müssen Sie bei der Kreditanfrage darauf achten, dass Sie nicht zu viel Geld leihen wollen, damit Ihre Kreditanfrage nicht abgelehnt wird. Schließlich steigt das Risiko für den Kreditgeber mit der Kreditsumme. 

Wie viel Geld Sie sich konkret leihen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Art des Kredites, ob Sie sich noch in der Probezeit befinden, einem vorhandenen SCHUFA-Eintrag, Ihrem SCHUFA-Score, den Zinsen und der Laufzeit. 

Wenn Sie wissen möchten, welche Optionen Sie als Kreditnehmer haben, machen Sie sich zunächst ein detailliertes Bild über ihr monatliches Einkommen sowie Ihre Ausgaben und Ihre gesamte finanzielle Situation und sprechen Sie dann mit einem Mitarbeiter von CrediMaxx.

Er wird Ihnen sagen können, welche Kreditsumme ungefähr möglich ist.

Wer kann den Antrag nicht stellen?

Kreditgeber verweigern die Auszahlung von einem Kredit in der Regel dann, wenn gegen Personen ein Haftbefehl vorliegt oder Sie überhaupt kein Einkommen haben und auch niemanden vorweisen können, der als zweiter Antragsteller oder Bürge fungiert.

Auch eine fehlende Sicherheit führt oft dazu, dass Kredite an Personen mit schlechter oder mittelmäßiger Bonität nicht ausgezahlt werden.

Schließlich muss das Geld zurückgezahlt werden und wenn kein Arbeitsvertrag vorhanden ist oder der Antragsteller selbst eine selbstständige Person ist, ist das Risiko sehr hoch, dass der Kredit nicht getilgt werden kann.

Zudem werden Kredite an Personen unter 18 Jahren nicht ausgezahlt. Wer also noch nicht volljährig ist, der muss sich gar nicht erst um einen Kredit zu bemühen.

Darlehen ohne SCHUFA - Ist das möglich?

Generell ist es möglich ein Kredit ohne SCHUFA zu erhalten. Allerdings ist dies bei keinem Kreditinstitut in Deutschland realistisch.

Schließlich nutzen Banken in Deutschland die Informationen der SCHUFA, um zu ermitteln wie hoch ihr Risiko ist, dass die Rückzahlung des Kredits nicht ordentlich erfolgt.

Dies geschieht bei der Kreditprüfung und eine SCHUFA Abfrage mit schlechtem Ergebnis ist eine der häufigsten Gründe, warum Kredite nicht bewilligt werden.

Anstelle eines Kredites ohne SCHUFA sollten sich Kreditnehmer über einen Kredit trotz SCHUFA informieren. Bei einem Kredit trotz SCHUFA können Sie von einer Kreditvergabe profitieren, wenn Sie ein Kreditangebot aus dem Ausland nutzen.

Sehr beliebt ist der Schweizer Kredit, der im weiteren Verlauf dieses Artikels noch vorgestellt wird. 

Zudem ist es möglich einen Kredit trotz SCHUFA zu erhalten, wenn andere Faktoren für Ihre Kreditwürdigkeit bzw. Bonität sprechen und der Kreditgeber sicher sein kann, dass das Kreditangebot durch Kreditraten ordentlich und pünktlich zurückgezahlt wird. Nähere Informationen zu diesen Fällen erhalten Sie in den folgenden Absätzen.

Schlussfolgerung: Sie können ein Darlehen ohne SCHUFA im Ausland erhalten, beispielsweise den Schweizer Kredit, der von einer Schweizer Bank vergeben wird.

Zweiter Kreditnehmer

Bei Kreditanfragen, die einen zweiten Kreditnehmer beinhalten, geht es um einen Kredit bei dem beide Personen Entscheidungen rund um den Kredit treffen können.

Oftmals erfolgt so eine Kreditanfrage bei Ehepaaren, die die Kreditvergabe nutzen möchten, um zum Bsp. ein Haus zu bauen oder als Gegengewicht von einer Person mit schlechter Bonität. 

Aber auch Selbstständige nutzen einen zweiten Kreditnehmer, um das Kreditinstitut von sich zu überzeugen und die Kreditsumme auf das Konto bei Ihrer Bank zu erhalten. Ein zweiter Antragsteller wird in den Kreditvertrag aufgenommen.

Wichtig bei einem zweiten Antragsteller ist, dass die SCHUFA-Auskunft ein gutes Ergebnis zeigt und diese Menschen einen sehr gute Kreditwürdigkeit bzw. Bonität haben. 

Außerdem sollten Sie sich nicht mehr in der Probezeit befinden und auch selbstständige Menschen sind oftmals als zweiter Antragsteller nicht besonders gut geeignet.

Schließlich haben selbstständige Menschen ein schwankendes Einkommen, wodurch sie nicht die besten Chancen haben von einem Angebot erfolgreich Gebrauch zu machen.

Diesen Verbrauchern wird daher geraten einen anderen Menschen zu fragen, ob er nicht als zweiter Antragssteller fungieren möchte.

Kredite bei denen es einen zweiten Kreditnehmer gibt, unterscheiden sich in wesentlichen Punkten von einem Kredit bei dem ein Bürge mit dabei ist. Um diesen Kredit geht es jetzt.

Schlussfolgerung: Ein zweiter Antragssteller kann Entscheidungen rund um den Kredit treffen. Wichtig ist, dass diese Person eine sehr gute Bonität hat.

Bürge

Ein Kredit mit Bürge ist eine beliebte Möglichkeit, die häufig von Studenten genutzt wird bzw. generell von Personen mit schlechter Bonität, aber auch selbständige Personen nutzen diese Möglichkeit, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern und Chancen auf einen Kredit zu erhöhen. 

Ein Darlehen bei dem ein Bürge mit dabei ist, unterscheidet sich von dem Kredit mit einem zweiten Antragsteller darin, dass ein Bürger erst relevant wird, wenn die Zahlung einer Rate des Kredits ausbleibt und zum Beispiel die Bank oder ein anderer Kreditgeber auf die Kreditraten auf dem Konto wartet. 

Dann sorgt der Bürge dafür, dass die Kreditraten oder Kreditrate weiterhin bezahlt wird und die Tilgung des Kreditbetrags voranschreitet.

Ein Bürge ist ganz besonders bei einem Kredit trotz negativer SCHUFA wichtig, auf der anderen Seite sollten Sie aufpassen, wen Sie fragen. Nicht selten passiert es, dass das Verhältnis zum Bürgen negativ belastet wird, wenn Sie mit der Rückzahlung des Kredits in Rückstand sind und dabei ein zu lockeres Verhalten gezeigt haben. 

So kann es passieren, dass die Aufnahme von einem Bürgen in den Kreditvertrag eine echte Belastungsprobe für das zwischenmenschliche Verhältnis darstellt.

Wie bei einem zweiten Antragssteller sollte die SCHUFA Bewertung des Bürgen sehr gut sein und er sollte über eine sehr gute Bonität bzw. Kreditwürdigkeit verfügen. Auch Sicherheiten können genutzt werden, um die Bonität zu verbessern und die Chancen auf einen Kredit zu erhöhen. 

Schlussfolgerung: Ein Bürge wird relevant, wenn die Rückzahlung des Kredits stockt. Dann übernimmt der Bürge die Zahlung der Kreditraten.

Kredit von Privatpersonen

Für Menschen, die einen SCHUFA-Eintrag haben, ein schlechtes Ergebnis einer Bonitätsprüfung erwarten oder sich generell für einen Kredit trotz SCHUFA interessieren, kann der Kredit von Privat eine geeignete Lösung sein. 

Sie erhalten einen Kredit von Privat über CrediMaxx. Der Kredit von Privat unterscheidet sich in großen Teilen nicht von einem anderen Kredit, bloß der Kreditgeber ist ein anderer. 

Wie der Name es schon sagt, erhalten Sie beim Kredit von Privat das Geld von einer Privatperson. Das bedeutet, dass Sie den Kredit auch an die Privatperson zurückzahlen und nichts mit einer Bank zu tun haben. 

Zwar ist bei einem Kredit von Privat auch ein Kredit ohne SCHUFA nicht möglich, dennoch ist es oft einfacher einen Kredit von einer Privatperson zu erhalten, da Ihre Bonität bei dieser Kreditart nicht nur auf der SCHUFA Auskunft basiert.

Stattdessen werden viele weitere Faktoren für die Bonitätsprüfung genutzt, um im Rahmen von dem Angebot das Risiko zu berechnen.

In vielen Fällen handelt es sich dabei um Ihr Einkommen, welches so hoch sein muss, dass Sie den Kredit über die gesamte Kreditlaufzeit problemlos zurückzahlen können.

Demnach handelt es sich bei dem Kredit von Privat in vielen Fällen um einen klassischen Ratenkredit.

Sobald Ihrem Kreditantrag stattgegeben wurde, erfolgt die Kreditvergabe auf das Bankkonto bei Ihrer Bank und im Kreditvertrag wird festgehalten, wie Sie den Netto Darlehensvertrag und weitere Kosten wie die Zinsen zurückzahlen werden.

Der Kredit von Privat ist heutzutage keine Seltenheit mehr und viele Menschen in Deutschland nutzen den Kredit von Privat, wenn Sie einen negativen Schufaeintrag haben oder sich für einen Kredit trotz SCHUFA interessieren.

Schlussfolgerung: Bei einem Privatkredit erhalten Sie die Darlehenssumme nicht von einer Bank, sondern von einer Privatperson.

Vorteile von Krediten von Privatpersonen

Ein großer Vorteil dieser Kredite ist, dass Sie relativ einfach günstige Konditionen vereinbaren können, oftmals einfacher als mit einer gewöhnlichen Bank.

So ist die Kreditvergabe in vielen Fällen an keine besondere Verwendung gebunden und auch die Zinsen sind vergleichsweise niedrig.

Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Kredit in der Regel nicht bei einer Bank bekommen, auch nicht bei einer Schweizer Bank, sondern diesen Kredit in vielen Fällen nur Online erhalten können.

Einfacher Online Antrag

Alle Kredite, die Sie beantragen, ob Sofortkredit oder Kredit trotz SCHUFA bzw. Kredit ohne SCHUFA bei einer Schweizer Bank, beinhalten einen Kreditantrag.

Der Kreditantrag gibt Auskunft darüber wer das Darlehen beantragen will und in welcher Situation sich die Person befindet. Sehr wichtig ist dabei natürlich die Bonität. 

Zur Bonität gehört unter anderem, dass Sie ein hohes Einkommen haben und die Daten aus Ihrer SCHUFA.

Auch wenn Sie sich zu den Menschen zählen, die nicht die beste Bonität haben oder bei der viele Banken nicht gewillt sind einen Kredit zu zahlen, können Sie den Antrag für einen Kredit bei CrediMaxx stellen und gegebenenfalls mit dem Mitarbeiter vom Kundenservice darüber sprechen, wie Sie Ihre Chancen auf ein Darlehen verbessern können.

Bei dem Antrag für ein Darlehen ist es zudem wichtig, dass Sie vom sogenannten Videoident Verfahren Gebrauch machen.

Dabei übermitteln Sie die benötigten Informationen an den Kreditgeber und weisen so nach, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und demnach volljährig sind.

Hierzu wird ein internetfähiges Gerät mit Kamera verwendet, wie zum Bsp. Smartphone oder Tablet.

Daneben brauchen Sie gültige Ausweisdokumente, wie zum Bsp. Ihren Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Auch ein Kontoblick wird in vielen Fällen benötigt. 

Dafür ist es hilfreich, wenn Sie auf das Online-Banking von Ihrer Bank zurückgreifen können, um vor der Auszahlung vom Kredit dem Mitarbeiter zu zeigen, wie viel Geld Sie bei Ihrer Bank auf dem Konto haben. 

Hier gilt, dass es natürlich für die Kreditvergabe positiv ist, wenn Sie viel Geld auf dem Konto haben und so dem Kreditvermittler deutlich machen, dass Sie gegebenenfalls die den Kredit durch Ihr vorhandenes Geld sofort tilgen können.

Sollten Sie kein Online-Banking bei Ihrer Bank nutzen können, so kann unter Umständen auch ein tagesaktueller Kontoauszug genutzt werden.

Schlussfolgerung: Der Online Antrag ist sehr benutzerfreundlich und kann innerhalb von wenigen Minuten komplett ausgefüllt werden.

Welche Unterlagen & Nachweise werden benötigt?

Wie bereits erwähnt wurde, müssen Sie bei allen Krediten einen Antrag stellen, unabhängig davon, ob Sie Banken für den Kredit nutzen oder einen Internetanbieter.

Zu den erforderlichen Unterlagen zählen unter anderem ihr Arbeitsvertrag, eine Meldebescheinigung aus der hervorgeht, dass Sie in Deutschland gemeldet sind und entsprechende Lohn oder Gehaltsnachweise. 

Selbständige, die Rechnung schreiben, sollten darauf achten, dass Ihre aktuellen Rechnungen vorhanden sind und Sie präsentieren können. 

Wie zuvor bereits erwähnt wurde ist es außerdem notwendig, dass Sie aktuelle und gültige Ausweisdokumente bereithalten. Hier unterscheidet sich der Antrag bei Banken nicht von dem Antrag bei einem Online Kredit. 

Beide fordern die Dokumente und prüfen sie, bevor es zu dem Geld leihen kommt. Die Informationen für die Bonitätsprüfung holen sich die Banken bzw. Internetanbieter von der SCHUFA.

Sie müssen demnach die Informationen aus Ihrer SCHUFA nicht extra vorher anfordern und Sie präsentieren.

Voraussetzungen

Alle Kredite sind selbstverständlich an Voraussetzungen gebunden, die erfüllt werden müssen bevor Kredite ausgezahlt werden. Auch in diesem Bereich unterscheiden sich die gewöhnlichen Banken nicht von CrediMaxx.

So ist es wichtig, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, somit volljährig und voll geschäftsfähig und dass Sie innerhalb Deutschlands gemeldet sind. 

Außerdem brauchen Sie ein Konto bei einer Bank in Deutschland, auf dass das Geld vom Kredit, ob Sofortkredit klassischer Ratenkredit oder Kredit trotz SCHUFA überwiesen werden kann.

Auch für einen Schweizer Kredit brauchen Sie ein Konto bei einer Bank in Deutschland, um das Geld vom Kredit zu empfangen.

Kreditlaufzeit

Selbstverständlich geht es diesen Artikel auch um die Konditionen von einem Kredit.

Zu den Konditionen zählt unter anderem die Laufzeit. Die Laufzeit von einem Kredit hat direkten Einfluss auf die Kosten vom Kredit. 

Sie sollten darauf achten, dass die Laufzeit zu der Summe des Kredites passt. Demnach sollten Sie bei Krediten, bei denen Sie sich viel Geld geliehen haben, zum Beispiel von Banken oder von einem Internetanbieter, auf eine lange Laufzeit achten.

Im Gegensatz dazu empfiehlt sich eine kurze Laufzeit von einem Kredit, bei dem Sie sich nur wenig Geld geliehen haben. 

Eine kurze Laufzeit von einem Ratenkredit führt in der Regel dazu, dass die Kreditraten vergleichsweise höher sind als bei einer längeren Laufzeit.

Demnach haben Sie während der Rückzahlungszeit eine höhere Belastung und weniger Geld für andere Dinge zur Verfügung. 

Auf der anderen Seite haben Sie durch eine kurze Laufzeit den Vorteil, dass Sie den Nettodarlehensbetrag und die Kosten für die Zinsen und andere Konditionen früher getilgt haben und so schneller wieder finanzielle Freiheit erlangen. 

Zudem wird der Kredit schneller aus Ihrer SCHUFA gelöscht, je schneller Sie mit der Tilgung von Kredit fertig sind.

Wenn Sie aber über einen längeren Zeitraum nicht übermäßig Geld für die Rückzahlung vom Kredit zur Verfügung haben, können Sie auch eine längere Laufzeit wählen, umso monatlich vergleichsweise niedrige Raten zahlen zu müssen.

Bevor Sie einen Kredit ohne SCHUFA oder einen gewöhnlichen Sofortkredit bei Ihrer Bank oder bei einem der hier vorgestellten Internetanbieter aufnehmen, informieren Sie sich gut über die Auswirkungen verschiedener Laufzeiten auf die Kosten von Ihrem Kredit.

So erkennen Sie Potenzial, welches Sie nutzen können, wenn Sie bei Ihrem Kredit sparen möchten.

Schlussfolgerung: Die Kreditlaufzeit hat einen sehr großen Einfluss auf die Kreditkosten. Eine lange Laufzeit führt zu einer höheren Zinsbelastung, während eine kurze Laufzeit zu vergleichsweise höheren Raten führt.

Geschwindigkeit der Auszahlung

Wer sich konkret für Kredite interessiert, der interessiert sich häufig auch für die Geschwindigkeit der Auszahlung von Kredit.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es um die Geschwindigkeit der Auszahlung von einem Sofortkredit geht oder einem Kredit ohne SCHUFA bzw. Kredite trotz Schufaeintrag.

Verbraucher haben es natürlich gerne, wenn der Kredit so schnell wie möglich ausgezahlt wird. 

Nun dauern Vorgänge wie die Bonitätsprüfung und Berechnung von Konditionen, wie den Zinsen, natürlich etwas und deshalb ist es nicht möglich Kredite direkt nach Bewilligung der Kreditanfrage auf dem Konto bei einer Bank zu sehen. 

Nichtsdestotrotz zeigt sich, dass CrediMaxx im Vergleich zu vielen Banken schnell ist und die Kredite zügig auszahlt.

Sie können die Geschwindigkeit der Auszahlung der Kredite positiv beeinflussen, indem Sie darauf achten, dass Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Beispiel die, die Ihre Bonität betreffen über den vorgeschriebenen Weg übermittelt.

Das bedeutet, dass Sie alle Unterlagen hochladen und Sie nicht per Post an den Kreditvermittler übersenden. 

Um Kredite zudem schnell ausgezahlt zu bekommen, sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kreditantrag nicht an einem Wochenende bzw. Feiertag einreichen.

Schließlich arbeiten dort die Mitarbeiter des Kreditgebers nicht und auch bei Banken sind an diesen Tagen keine Mitarbeiter zu sprechen.

Wenn Sie sich bei einem Punkt des Kreditantrags unsicher sind, sprechen Sie mit einem Mitarbeiter und klären Ihre Anliegen direkt, um die Geschwindigkeit der Auszahlung der Kredite zu erhöhen.

Dies gilt für einen Kredit ohne SCHUFA genauso wie für einen Sofortkredit von einer Bank oder Kredite, die Sie über CrediMaxx erhalten.

Schlussfolgerung: CrediMaxx zahlt Ihren Kredit innerhalb weniger Werktage aus und ist damit schneller als viele Banken.

Zinsbelastung

Die Konditionen der Kredite könnte selbstverständlich nicht ohne die Zinsen auskommen.

Sie zahlen jeden Monat Zinsen, die auf die Kreditrate drauf gerechnet werden und zur Tilgung der Kredite dazu gehören.

Ganz besonders wichtig ist der sogenannte Jahreszins. Der Jahreszins gibt an, wie hoch die Belastung der Zinsen über das ganze Jahr gesehen ist. 

Achten Sie beim Jahreszins darauf, dass Sie einen Zins wählen, der so niedrig wie möglich ist.

Zwar ist dies bei schlechter Bonität nicht ganz einfach, dennoch lohnt es sich wenn Sie verschiedene Kredite bzw. Ihre Angebote miteinander vergleichen und die Konditionen danach wählen, wo Sie viel sparen können.

Gerade bei Menschen mit einem SCHUFA Eintrag bzw. schlechter Bonität, gibt es viel Sparpotenzial.

Monatliche Kosten

Bei allen Krediten, ob von Banken oder aus dem Internet, spielt die Höhe der monatlichen Kosten eine wichtige Rolle für Verbraucher.

Schließlich muss der Kredit zurückgezahlt werden und dies verursacht Kosten, die vom monatlichen Einkommen abgehen.

Wie hoch Ihre monatlichen Kosten für einen Sofortkredit bzw. Kredit ohne SCHUFA bzw. Kredit trotz SCHUFA sind, lässt sich an dieser Stelle pauschal nicht beantworten. Zu viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. 

Hilfreich kann ein Kreditrechner sein, der verschiedene Faktoren mit einbezieht, wobei Ihre Bonität nicht dazu gehört.

Nutzen Sie den Kreditrechner, um verschiedene Konditionen zu verändern und die Auswirkung auf die Rate vom Sofortkredit oder einem anderen Kredit zu sehen. 

Dadurch erhalten Sie eine ungefähre Ahnung wie hoch Ihre monatlichen Kosten sein werden.

Diese können Sie dann von Ihrem Einkommen abziehen und wissen, wie viel Einkommen Sie nach der Tilgung vom Sofortkredit oder einem anderen Kredit noch übrig haben. 

Praktisch ist, dass viele Kreditrechner kostenlos genutzt werden können und für Ihre Verwendung keine Registrierung erfolgen muss.

Zudem können Sie für verschiedene Kreditarten genutzt werden, ob Kredit trotz negativer SCHUFA, Sofortkredit oder Immobilienkredit, Kreditrechner sind oftmals eine gute Idee.

Schlussfolgerung: Die Höhe der monatlichen Kosten ist von vielen Faktoren abhängig, beispielsweise den Zinsen und der Kreditlaufzeit.

Was macht die SCHUFA?

Die SCHUFA gehört zu den bekanntesten Organisationen in diesem Land. Es handelt sich dabei um die größte Wirtschaftsauskunftei des Landes und Sie speichert Informationen von Privatpersonen und Unternehmen. 

Diese Informationen werden wiederum an Vertragspartner, wie zum Beispiel Banken, übermittelt um Aussagen über die Bonität eines Antragstellers machen zu können und zu überprüfen, wie hoch das Risiko ist, dass zum Beispiel ein Sofortkredit oder ein anderer Kredit nicht ordentlich zurückgezahlt wird.

Hierzulande ist die SCHUFA für viele Banken eines der wichtigsten Instrumente, um zu beurteilen wie gut die Bonität eines potenziellen Kreditnehmers ist.

Welche Informationen sammelt die SCHUFA?

Die SCHUFA sammelt verschiedene Informationen zu dem finanziellen Verhalten von Bürgern und Unternehmen.

Zu diesen Informationen zählt unter anderem, ob ein Kredit in der Vergangenheit ordentlich zurückgezahlt wurde und ob beispielsweise ein Antragsteller derzeit bei mehreren Banken einen Kredit beansprucht. 

Auch Informationen zu dem Zahlverhalten in Online Shops werden in der SCHUFA gespeichert. Des Weiteren finden sich in der SCHUFA Informationen zu der Inanspruchnahme von Telekommunikationsverträgen, wie zum Beispiel einem Handyvertrag oder einem Internetvertrag.

Da die SCHUFA hierzulande einen sehr großen Einfluss hat, ist es keine schlechte Idee wenn die potentiellen Kreditnehmer darauf achten, dass ihr SCHUFA-Score so gut wie möglich ist.

Etwa bei einem SCHUFA Score von 95% können Sie davon ausgehen, dass Ihnen ein Kredit, beispielsweise ein Sofortkredit bewilligt wird.

Wie bekommt man einen schlechten SCHUFA Score?

Sie erhalten ein schlechtes Ergebnis Ihrer SCHUFA Abfrage, wenn Sie Rechnungen nicht zahlen oder Kredite nicht zurückzahlen.

Auch viele Kreditanfragen beeinflussen die SCHUFA Abfrage negativ.

SCHUFA Score verbessern - Wie ist das möglich?

Vor allem für diejenigen, die nicht über die beste Bonität verfügen bzw. auf der Suche nach einem Kredit ohne SCHUFA bzw. nach einem Kredit trotz Schufaeintrag Ausschau halten, ist eine gute Idee wenn Sie aktiv versuchen Ihre Bonität zu verbessern.

Die verbesserte Bonität können Sie dann nutzen, um Banken von sich zu überzeugen oder aber bei Internetanbietern, die einen Kredit vergeben. 

Um Ihren SCHUFA Score aktiv zu verbessern, können Sie einmal im Jahr Ihre SCHUFA Daten kostenlos anfordern und Sie überprüfen, ob Sie eventuell allzu oder falsche Einträge aufweist. 

Diese Einträge können Sie anschließend korrigieren lassen, indem Sie eine schriftliche Anfrage an die SCHUFA stellen und Sie um Löschung bzw. Verbesserung bitten.

Auf diese Weise können Sie Ihren SCHUFA-Score erhöhen und so Ihre Chancen auf einen Sofortkredit bei gewöhnlichen Banken verbessern.

Aber nicht nur für einen Sofortkredit bei Banken ist es eine gute Idee, wenn Sie Ihren SCHUFA-Score verbessern, sondern Sie können durch eine bessere Bonität von günstigeren Angeboten profitieren und Sparpotenzial nutzen.

Schlussfolgerung: Die Überprüfung der eigenen SCHUFA Daten ist hilfreich und führt in manchen Fällen zu einer Verbesserung des Scores.

Alternativen

Es gibt verschiedene Alternativen, die Sie nutzen können, wenn Sie einen Sofortkredit oder einen anderen Kredit beanspruchen möchten.

Eine dieser Alternativen ist der Schweizer Kredit, der Ihnen jetzt vorgestellt wird.

Schweizer Kredit

Eine der beliebtesten Alternativen ist sicherlich der Schweizer Kredit.

Bei einem Schweizer Kredit erhalten Sie trotz negativer SCHUFA ein Darlehen. Dieses Darlehen bekommen Sie von einer Schweizer Kreditinstitut. 

Dass es sich dabei um einen Kredit trotz negativer SCHUFA handelt, liegt daran dass die SCHUFA in der Schweiz total irrelevant ist. Die SCHUFA spielt nur hierzulande eine wichtige Rolle.

Das Schweizer Darlehen unterscheidet sich nicht besonders vom Darlehen, welches Sie hierzulande beantragen können. 

Auch im Ausland haben Sie die Möglichkeit einen Sofortkredit zu erhalten und können beim Kredit ohne SCHUFA von erstklassigen Konditionen profitieren.

Wenn Sie sich für das Schweizer Darlehen interessieren, ist es zudem hilfreich wenn Sie sich nicht mehr in der Probezeit befinden und demnach kein erhöhtes Risiko haben, zum Ende der Probezeit gekündigt zu werden.

Vor- und Nachteile des Schweizer Kredits

Es gibt beim Schweizer Darlehen verschiedene Vor- und Nachteile. Einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass es sich beim Schweizer Darlehen um einen Kredit ohne SCHUFA handelt.

Ein Kredit ohne SCHUFA ist besonders für Personen, die zu der Kategorie hoffnungslose Fälle zählen, interessant.

Zudem kann heutzutage der Kredit aus der Schweiz schnell und einfach über das Internet beantragt werden.

So müssen Sie nicht in die Schweiz fahren um dort mit einem Mitarbeiter der Bank über Ihrem Kreditwunsch zu sprechen, sondern können alles direkt Online erledigen.

CrediMaxx bietet Ihnen die Möglichkeit um einen Sofortkredit aus der Schweiz zu beantragen. 

Sehen Sie sich dafür die verschiedenen Optionen auf der Webseite von CrediMaxx an. Zudem ist es ein Vorteil, dass das Schweizer Darlehen nicht in Ihrer SCHUFA auftauchen wird.

Das ist besonders praktisch, wenn Sie in der Zukunft einen Telekommunikationsvertrag abschließen möchten oder aber mit dem Gedanken spielen, ein Immobilie zu bauen oder einen Autokredit zu beantragen.

Je weniger Kredite in Ihrer SCHUFA vorhanden sind und je weniger Anfragen es für Kredite gibt, desto besser sind Ihre Chancen bei der Kreditvergabe.

Zu den Nachteilen zählt sicherlich, dass es sich auch bei dem Schweizer Darlehen um ein Darlehen handelt, welches Sie in der nahen Zukunft zurückzahlen müssen.

Das bedeutet konkret, dass Sie für einen bestimmten Zeitraum, nämlich den der Rückzahlungszeit, keinen zusätzlichen finanziellen Spielraum für andere Dienstleistungen haben.

Eventuell müssen Sie auf Urlaube verzichten oder aber mit der Anschaffung von Haushaltsgeräten so lange warten, bis Sie das Darlehen getilgt haben und wieder mehr finanzielle Mittel für Ihre Wünsche haben. 

Wenn Sie sich zudem dafür entscheiden, einen Kredit in der Landeswährung der Schweiz, Schweizer Franken, aufzunehmen bedeutet dies, dass die Kreditsumme abhängig vom Kurs der Schweizer Franken ist.

Dieser Kurs kann sich schnell ändern und so dafür sorgen, dass Sie weniger liquide Mittel erhalten als Sie sich erhofft hatten.

Letztlich sind viele Bürger in diesem Land daran interessiert, bereits bewährte und traditionelle Lösungen zu wählen. Das gilt auch bei Krediten.

Aus diesem Grund können manche Verbraucher zögern, bevor Sie ein Darlehen aus der Schweiz beantragen.

Dass diese Zweifel aber unbegründet sind, zeigen die vielen positiven Bewertungen, die Online zu diesem Kredit zu finden sind.

Schlussfolgerung: Der Schweizer Kredit ist besonders für Personen geeignet, die hierzulande Probleme aufgrund Ihrer SCHUFA haben. Auf der anderen Seite muss auch dieser Kredit ordentlich getilgt werden, was zu einer langwierigen finanziellen Verpflichtung führt.

Fazit

In diesem ausführlichen Artikel zum Thema Kredit für hoffnungslose Fälle ging es um die Optionen, die Personen haben, deren Bonität nicht gerade optimal ist.

Hierzulande gibt es viele Bürger, deren Kreditwürdigkeit aufgrund finanzieller Fehlverhalten in der Vergangenheit negativ beeinflusst wurde. 

Diese Bürger haben nun Probleme wenn Sie einen konkreten Kreditwunsch bei Ihrer gewöhnlichen Bank äußern, da dort oftmals die Kreditanfrage nicht bewilligt wird. 

Glücklicherweise gibt es heutzutage viele Alternativen mit denen sich auch diese Bürger einen Kreditwunsch erfüllen können, zum Bsp. wenn Sie die Kreditsumme benötigen, um eine dringend benötigte Reparatur in Auftrag zu geben oder aber eine Modernisierung an Ihrem Haus vornehmen wollen, wie zum Bsp. ein neues Dach. 

Wenn auch Sie zu diesen Bürgern gehören, kann es hilfreich sein, wenn Sie sich nach einem Online Kredit erkundigen.

Ein seriöser Online Kreditvermittler ist CrediMaxx. CrediMaxx ist ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland, welches seit mehreren Jahren Kredite an Privatpersonen vergibt, die oftmals als hoffnungslose Fälle beschrieben werden.

Das Angebot von CrediMaxx ist umfangreich und verfügt über zahlreiche Kredite, die an Personen mit mittelmäßiger bzw. schlechter Bonität vergeben werden. 

Konkret geht es dabei um Kredite, die von Privatpersonen vergeben werden oder aber um Schweizer Kredite. Diese Kredite unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt zum klassischen Kredit, der von einer hiesigen Bank gewährt wird. 

So geht es dabei jeweils um einen Kredit ohne SCHUFA, denn die Kreditwürdigkeit wird anhand vieler verschiedener Faktoren berechnet und bei einem Kredit aus der Schweiz spielt die SCHUFA sowieso keine Rolle.

Der Grund dafür ist, dass die SCHUFA nur hierzulande wichtig ist und bei Krediten und Telekommunikationsverträgen genutzt wird, um das Kreditausfallrisiko zu bestimmen.

CrediMaxx zeichnet sich weiterhin dadurch aus, dass Sie einen kompetenten und freundlichen Kundenservice nutzen können, mit dem Sie schnell und einfach über Ihre Anliegen reden können. 

In vielen Fällen gelingt es dem Mitarbeiter des Kundenservice Ihre Fragen und Probleme innerhalb von wenigen Minuten zufriedenstellend zu lösen und Sie mit den Informationen zu versorgen, die Sie für einen Kredit benötigen.

Außerdem steht Ihnen der Kundenservice in jeder Phase von Ihrem Kreditwunsch zur Verfügung. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich zunächst über einen Kredit informieren möchten, den Kredit beantragen oder aber den Kredit bereits ausgezahlt bekommen haben.

Abgerundet wird der Service von CrediMaxx dadurch, dass Sie innerhalb von wenigen Werktagen über den Kredit verfügen können.

Die Geschwindigkeit der Auszahlung ist schneller als die Auszahlungsgeschwindigkeit von vielen Banken, was wiederum zu vielen positiven Bewertungen in der Vergangenheit geführt hat.

chevron-down