Günstige Kredite - Anbieter mit Top Konditionen

Aktualisiert am 10. Dezember 2022
 Autor: – Gutachter: Samuel Lindner – Mitwirkender: Daniel Schneider – Redakteurin: Karin Schmidt

Günstige Kredite können Sie schnell und einfach Online beantragen. Wir präsentieren Ihnen hier verschiedene Kreditvermittler mit hervorragenden Konditionen.

Sie suchen günstige Kredite? Dann können Sie Ihre Suche jetzt beenden. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen verschiedene günstige Kredite zu Top-Konditionen und zeigen Ihnen, welche Kreditvermittler in unserem aktuellen Kreditvergleich einen sehr guten Eindruck hinterlassen und die Redaktion überzeugt haben. 

Daneben präsentieren wir Ihnen jeden einzelnen Schritt, den Sie durchführen müssen, wenn Sie einen Online Kredit beantragen möchten. Außerdem sehen Sie in diesem großen Artikel verschiedene Tipps, mit denen Sie als Kreditnehmer viel Geld sparen und einen günstigen Kredit aufnehmen können.

Günstige Kredite - Top Anbieter

Im Folgenden sehen Sie die einzelnen Kreditanbieter, die mit Ihrem Services so einen guten Eindruck bei der Redaktion und in der Vergangenheit bei vielen Kreditnehmern gemacht haben, weshalb Sie in unserem Kreditvergleich Beachtung gefunden haben und aufgenommen wurden. Konkret geht es dabei um die Kreditvermittler Auxmoney, Younited Credit, Smava und CrediMaxx.

guenstige kredite guenstige kredite top anbieter

Wenn Sie bereits etwas älter sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie als potentielle Kreditnehmer bereits einmal etwas von diesen Kreditanbietern gehört haben.

Was genau diese Kreditanbieter ausmacht und welche Vorteile Kreditnehmer haben, wenn Sie diese Kreditanbieter nutzen, statt mit einer gewöhnlichen Bank zu sprechen, erfahren Sie jetzt.

Auxmoney - Nr.1 in unserem Kreditvergleich

Auxmoney hat in unserem Kreditvergleich den besten Eindruck hinterlassen, was unter anderem an der hohen Seriosität liegt, die dieser Kreditgeber seit Jahren unter Beweis stellt.

So wirbt Auxmoney mit seinen günstigen Krediten im Fernsehen und im Internet und zahlt den passenden Kredit auf Wunsch sogar innerhalb von 30 Minuten an einen Kreditnehmer aus.

Darüber hinaus ermöglicht dieser Kreditvermittler Kreditnehmern einen kompletten Online-Antrag und auch die Online-identifikation könnte kaum einfacher sein.

Sollte es dennoch dazu kommen, dass potenzielle Kreditnehmer Fragen haben, können Sie sich ganz einfach per E-Mail an das Unternehmen wenden und dort mit dem Kundenservice über Ihre Fragen zu verschiedenen Themen sprechen, wie zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen, effektiver Jahreszins, Online Kontoauszug oder weitere Kreditangebote.

Wenn Sie sich jetzt konkret für dieses Unternehmen interessieren, klicken Sie auf folgenden Link und erfahren Sie mehr über das Kreditangebot von Auxmoney.

Younited Credit

Das zweite Unternehmen welches in unserem Kreditvergleich die Redaktion überzeugt hat, ist Younited Credit.

Das Younited Credit in unserem Kreditvergleich so hoch gelistet wird, liegt unter anderem daran, dass Kredite durch kostenlose Sondertilgungen bereits vor Ende der Laufzeit komplett zurückgezahlt werden können und dabei keine Vorfälligkeitsentschädigung verlegt wird.

Sie sparen also viel Geld, wenn Sie den Kreditangebote durch kostenlose Sondertilgungen vor Ende der Kreditlaufzeit zurückzahlen. Diese Möglichkeit haben viele Kunden bei gewöhnlichen Banken nicht.

Zudem ist das Vertrauen in Younited Credit sehr hoch, wenn man sich die verschiedenen Informationen ansieht, die Kunden online veröffentlicht haben.

Ganz egal, ob es um die Geschwindigkeit der Entscheidung, der Möglichkeit einen zweiten Kreditnehmer zu präsentieren, oder es um die Geschwindigkeit der Auszahlung ging, Younited Credit hat sehr viele Sterne von Kreditnehmern erhalten und ist deshalb mit seinen Kreditangeboten ein Teil von unserem Kreditvergleich.

Smava

Smava ist der dritte Darlehensvermittler, der Ihnen als Kreditnehmer einen passenden Kredit vermitteln kann und die Redaktion sehr überzeugt hat. Mit Smava gelangen Sie schneller zum Kredit als es oft bei einer gewöhnlichen Bank möglich wäre.

Nicht nur, dass Sie als Kunde von Smava alle Unterlagen per E-Mail versenden können, auch die Kreditanfrage dauert bei Smava nur wenige Minuten und anschließend wissen Sie, ob Sie einen Smava Kredit aufnehmen können, oder nicht.

Laut eigener Aussage hat Smava in der Vergangenheit über 200.000 Menschen geholfen und angesichts der Top Zinsen, der großen Auswahl günstiger Kredite sowie einer hervorragenden Beratung, kann davon ausgegangen werden, dass Smava seine Services rund um das Thema Online Kredit auch in Zukunft weiterhin erfolgreich präsentieren wird.

Wenn Sie sich jetzt konkret für die Kreditexperten oder weitere Services von Smava interessieren, klicken Sie auf folgenden Link und erhalten Sie weitere Informationen rund um das Kreditangebot und die Möglichkeiten, die Sie als Kreditnehmer bei diesem populären und seriösen Darlehensvermittler haben.

CrediMaxx

Auch das Kreditangebot von CrediMaxx hat einen positiven Eindruck hinterlassen und ist somit Teil von unserem großen Kreditvergleich geworden. Bei Credimaxx gibt es die Besonderheit, dass Sie dort unabhängig von Ihrer Kreditwürdigkeit bzw. SCHUFA Score ein Kreditangebot erfolgreich beantragen können.

Dafür müssen Sie natürlich nicht in eine Filiale einer Bank gehen, sondern können Online einen Kreditvergleich durchführen und anschließend Kreditangebote von ausländischen Banken beantragen. Diese Produkte sind besonders bei Menschen beliebt, deren Bonität nicht optimal ist und die keinen besonders hohen SCHUFA Score haben.

Viele Kreditspezialisten lehnen solche Anträge ab und Vergleiche zeigen, dass in Deutschland sehr viele Menschen Probleme haben, um Kreditangebote erfolgreich zu beantragen, wenn Ihr SCHUFA-Score nicht mindestens 90 Punkte von insgesamt 100 Punkten beträgt.

Da ein Kreditangebot aus dem Ausland unabhängig von der SCHUFA gewährt werden kann, nutzen eben diese genannten Personen häufig den Service von einer ausländischen Bank, um doch noch mehrere Kreditangebote erfolgreich beantragen zu können.

Wenn Sie jetzt mehr über die Kreditspezialisten von CrediMaxx erfahren möchten oder aber sich unverbindlich einen Eindruck der Produkte machen wollen, klicken Sie auf folgenden Link und erfahren Sie mehr über diesen beliebten und bekannten Darlehensvermittler.

Was ist ein günstiger Kredit?

Wer bereits einmal einen Kreditvergleich durchgeführt hat, der weiß, dass es viele günstige Darlehen gibt, allerdings müssen eben diese günstigen Darlehen zunächst gefunden werden.

Genau deshalb ist ein Kreditvergleich so wichtig, denn nur so kann das passende Darlehen entdeckt werden.

Günstige Darlehen zeichnen sich dadurch aus, dass Sie an einen Top Zins gebunden sind. Zudem hat das Darlehen oft einen niedrigen Zinssatz, der üblicherweise einstellig ist und bei dem eine kostenlose Sondertilgung vor Ende der Kreditlaufzeit zurückgezahlt werden.

Günstige Darlehen erhalten Kreditnehmer in der Regel nur dann, wenn Sie über eine sehr gute Bonität verfügen und eine Sicherheit bei der Beantragung von Ihrem Kredit präsentieren können.

Wenn Sie dann noch über einen Kreditvergleich ein günstiges Darlehen entdecken, haben Sie sehr viel dafür getan, um Ihre Chancen auf ein günstiges Darlehen zu erhöhen.

Die Redakteure von dieser Webseite haben es sich zudem zur Aufgabe gemacht, um Ihnen günstige und seriöse Darlehen zu präsentieren, die Sie für verschiedene Situationen nutzen können.

Welche Darlehen das sind und wie Sie einen Kredit beantragen bzw. Kredit aufnehmen können, erfahren Sie in den folgenden Absätzen von diesem großen Artikel.

Günstige Kredite

Günstige Darlehen haben aber noch weitere Eigenschaften neben einem niedrigen effektiven Jahreszins und einer flexiblen Kreditlaufzeit sowie einer kostenlosen Sondertilgung.

Es gibt verschiedene Kreditarten, die im Allgemeinen sehr günstig sind und die Kreditnehmer finanziell nicht stark belasten. Welche Kreditarten das sind, erfahren Sie in den folgenden Absätzen.

Ratenkredit

Viele Kredite sind Ratenkredite. Dabei wird zunächst einmal ein Nettodarlehensbetrag aufgenommen und anschließend wird die Kreditsumme durch regelmäßige monatliche Raten zurückgezahlt.

Zum Beispiel kann eine Kreditsumme von 10000 Euro über 84 Monate hinweg zurückgezahlt werden wobei eine monatliche Rate ungefähr 120 Euro beträgt zuzüglich den Kosten für den effektiven Jahreszins.

Die Zinsen bei einem Ratenkredit sind abhängig von Ihrer Bonität, wobei selbst bei einer mittelmäßigen Bonität, oftmals niedrige Zinsen vereinbart werden können. Ein klassischer Ratenkredit fällt zum Beispiel an, wenn ein Autokredit aufgenommen wird.

Auch ein Studentenkredit kann zu einem Ratenkredit umgewandelt werden, nämlich dann wenn die Situation des Schuldners es zulässt, das Darlehen zurückzuzahlen.

Autokredit

Der zweite Kredit, der oftmals Teil von einem Kreditvergleich ist und im Allgemeinen als günstig bezeichnet werden kann, ist der Autokredit.

Der Autokredit zeichnet sich dadurch aus, dass die Höhe der monatlichen Raten vergleichsweise niedrig ist und am Ende der Kreditlaufzeit eine Schlussrate bezahlt wird, die in vielen Fällen ungefähr 50% des Kaufpreises des Autos beträgt.

Der Autokredit hat oftmals nur niedrige Zinsen, was daran liegt, dass Kreditnehmer eine Sicherheit finanzieren, die genutzt werden kann, wenn die Rückzahlung des Kredit aus irgendwelchen Gründen nicht so erfolgt, wie vorab zwischen Darlehensnehmer und Darlehensgeber vereinbart wurde.

Wenn Sie konkret nach einem Darlehen für Ihr Auto suchen, können Sie sich entweder mit einer Bank in Verbindung setzen, den Kredit über einen Händler beantragen oder aber Sie nutzen die Angebote der hier vorgestellten Kreditspezialisten und profitieren von einem preiswerten Kredit.

Studienkredit

Der Studienkredit wird üblicherweise von jungen Menschen bzw. Studenten aufgenommen und ist ebenfalls an einen Top Zins gebunden, da man vermeiden möchte, dass junge Menschen in das Berufsleben starten und dabei teure Services tilgen müssen und so kaum Geld haben, um ein finanzielles Polster aufzubauen.

Viele Online Banken bieten Studiendarlehen an und koppeln Sie an günstige Konditionen. Sie können aber diese Kredite auch bei gewöhnlichen Banken beantragen oder aber Sie entscheiden sich für ein Online-Angebot welches Sie auf dieser Webseite finden und ebenfalls an günstige Konditionen gekoppelt ist.

Vergleiche von verschiedenen Krediten sind auch in diesem Fall angebracht, denn ein Kreditvergleich hilft Ihnen in der Regel, immer günstige Darlehen bzw. Kredite zu identifizieren und so viel Geld zu sparen.

Der Verwendungszweck des Kredits

Wenn ein Kredit günstig sein soll, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie bei Ihrer Kreditanfrage einen Verwendungszweck angeben.

Idealerweise kommuniziert dieser Verwendungszweck nicht, dass Sie den Kredit für einen Urlaub oder eine ausgiebige Shoppingtour im Ausland verwenden wollen, sondern dass Sie durch diesen Kredit eine Sicherheit finanzieren.

Kredite, die durch eine Sicherheits-App gesichert werden, sind in der Regel günstiger als Kredite, die für die Erfüllung von reinen Shoppingtouren verwendet werden.

Wenn Sie also einen Kredit beantragen, achten Sie auf den Verwendungszweck und geben Sie dort wahrheitsgemäße Informationen an. Manchmal ist es nämlich so, dass Online Kredite oder ein Angebot von Banken an einen bestimmten Verwendungszweck gekoppelt sind und auch nur dafür genutzt werden können.

Wird das Angebot allerdings für einen anderen Verwendungszweck gebraucht, kann dies dazu führen, dass der Kredit durch den Darlehensgeber gekündigt wird.

Ein gekündigter Kredit führt zu weiteren negativen Konsequenzen, die Darlehensnehmer stets vermeiden sollten. Zu diesen Konsequenzen kann auch ein Vollstreckungsbescheid und eine Insolvenz gehören.

Wie viel Kredit können Sie sich leisten?

Wer sich konkret für einen Kreditvergleich interessiert und verschiedene Kredite miteinander vergleicht und bewertet, der interessiert sich häufig auch für die Frage wie viel Kredit er aufnehmen kann.

Die Frage nach der maximalen Höhe von einem Kredit kann relativ einfach beantwortet werden, zumindest in der Theorie.

In der Praxis sieht das etwas anders aus, aber erst einmal die Theorie. Wenn Sie wissen möchten, wie viel Kredit Sie sich maximal leihen können, müssen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben miteinander vergleichen.

Die Differenz der Einnahmen und Ausgaben ist der Betrag, den Sie im Rahmen von einem Kredit bekommen können. Allerdings sollten Sie sich fragen, ob Sie tatsächlich so viel Kredit brauchen und im Hinterkopf behalten, dass es immer wieder zu Situationen kommen kann, in denen Sie liquide Mittel benötigen.

Dies ist häufig der Fall wenn Versicherungen im Vorfeld nicht abgeschlossen wurden und jetzt eine teure Reparatur benötigt wird. Denken Sie beispielsweise nur an die Rolle von Versicherungen für Autos.

Sollte es zu einem Verkehrsunfall kommen und Sie keine Vollkaskoversicherung und auch noch an dem Unfall Schuld haben, kann dies dazu führen, dass Sie enormen finanziellen Aufwand betreiben müssen, um die Schaden des anderen Unfallbeteiligten zahlen zu können.

Dafür brauchen Sie in der Regel liquide Mittel, die Sie aber nur sparen können, wenn Sie monatlich noch Geld übrig haben und dieses Geld nicht in die Tilgung von Ihrem Kredit stecken müssen.

Auch Darlehensgeber wie gewöhnliche Banken oder andere Darlehensvermittler sind häufig nicht von der Idee begeistert, um das komplette monatliche Budget für die Tilgung von einem Kredit zu verwenden. Stattdessen wird freundlich auf ein anderes Angebot hingewiesen, bei dem die Rate niedriger ist.

Schlussfolgerung: Auch wenn Sie theoretisch mehr Kredit bekommen könnten, lassen Sie etwas finanziellen Spielraum, um im Notfall vorbereitet zu sein.

Der Online Antrag

Sollten Sie einen Kreditvergleich beendet haben und jetzt einen Kredit beantragen bzw. eine Kreditanfrage stellen wollen, müssen Sie vorab einen Antrag einreichen.

Dieser Antrag könnte Online nicht einfacher erfolgen und innerhalb kürzester Zeit wissen Sie, ob Sie Geld auf das Konto bei Ihrer Bank bekommen, oder nicht.

Wie genau Sie einen Kredit online beantragen können und worauf Sie bei der Kreditanfrage zu achten haben, fahren Sie jetzt.

Kreditbetrag und Laufzeit eingeben

Zunächst einmal machen Sie bei der Kreditanfrage konkrete Angaben dazu, wie viel Kredit Sie überhaupt benötigen.

Sie können verschiedene Kreditsummen auswählen und haben zum Beispiel die Möglichkeit, um einen Kredit von 500 Euro zu beantragen oder aber Sie entscheiden sich für einen höheren Kredit von 50000 Euro.

Neben dem Kreditbetrag geben Sie an, welchen Verwendungszweck Sie mit dem Kredit beabsichtigen und Sie geben an, wie lange die Laufzeit des Kredit dauern soll.

Konkrete Tipps zur Laufzeit des Kredits erfahren Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels. Zunächst geht es aber weiter mit den wichtigsten Informationen zu einem Kreditvergleich und worauf Sie bei dem Kreditvergleich achten sollten.

Kredit auswählen

Bevor Sie sich einen besonderen Kredit oder Kredite auswählen können, müssen Sie einen Kreditvergleich ausführen. Bei diesem Kreditvergleich geht es darum verschiedene Kreditangebote zu entdecken, die zu Ihrer persönlichen finanziellen Situation passen und die dazu führen, dass Sie sich finanziell nicht übernehmen.

Lassen Sie sich bei dem Kreditvergleich ruhig viel Zeit und studieren Sie die einzelnen Kredite genau. Achten Sie dabei auf die wichtigsten Faktoren, wie zum Beispiel effektiver Jahreszins oder aber Länge der Laufzeit.

Auch die Möglichkeit einer kostenlosen Sondertilgung sollte in Betracht gezogen werden. Nachdem Sie den praktischen Kreditvergleich zu Hause mit Computer Tastatur und Maus durchgeführt haben, wählen Sie einen Kredit aus.

Antrag stellen

Im nächsten Schritt stellen Sie den Antrag auf Auszahlung des ausgesuchten Angebot.

Dabei geht es darum, dass Sie Angaben zu Ihrer persönlichen Situation machen, wobei diese Informationen durch Darlehensvermittler genutzt werden, um sich ein Bild von Ihrer Kreditwürdigkeit zu machen. Konkret geht's dabei um Informationen zu Ihrem monatlichen Einkommen sowie Ihren monatlichen Ausgaben.

Daneben geht es auch um Aspekte die unterhaltspflichtige Kinder oder Eltern betreffen. Selbstverständlich müssen Sie auch einer SCHUFA Überprüfung zustimmen, wobei zum Beispiel beim Service von Auxmoney die SCHUFA nicht die allerwichtigste Rolle spielt.

Stattdessen werden viele weitere hunderte Faktoren genutzt, um zu bestimmen, ob Sie einen Kredit erhalten werden, oder nicht. Nichtsdestotrotz schadet es selbstverständlich nicht, wenn die Daten aus Ihrer SCHUFA zeigen, dass Sie kreditwürdig sind und Ihre Finanzen geordnet haben.

Wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern können und welche Rolle die Daten aus Ihrer SCHUFA dabei spielen, erfahren Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels. Aber zurück zur Kreditanfragen.

Nachdem Sie die persönlichen Daten übermittelt haben, widmet sich ein Mitarbeiter des ausgesuchten Services und überprüft Sie. Anschließend wird eine Kreditentscheidung gefällt und es geht dann auch um die Frage nach dem Jahreszins so wie Monate Laufzeit.

Des Weiteren wird eine Rate berechnet, die Sie ab einem vorab definierten Zeitpunkt zahlen müssen. Wenn Sie mit diesem Angebot einverstanden sind und es annehmen, müssen Sie sich noch identifizieren lassen.

Dies dient dazu, damit minderjährige Personen kein Darlehen aufnehmen können und selbstverständlich ist es auch ein Zeichen von Seriosität, wenn Darlehensvermittler und natürlich auch Banken wissen, wer bei ihnen Kunde ist und Angebote erfolgreich beantragt hat.

Wenn Sie zu den Prozessen der digitalen Signatur, die Sie unter den Kreditvertrag setzen oder der Identifikation noch Fragen haben, können Sie sich ganz bequem an einen Servicemitarbeiter wenden und mit ihm über die entsprechenden Themen sprechen.

Sie können den Service problemlos telefonisch oder aber per E-Mail erreichen und innerhalb von wenigen Augenblicken erhalten Sie die benötigten Informationen und alle Fragen werden geklärt. Kunden müssen sich heutzutage also nicht mehr vor Ort mit einem Mitarbeiter einer Bank austauschen, sondern können Ihre Fragen auch über moderne Kommunikationskanäle klären lassen.

Schlussfolgerung: Der Online Antrag könnte nicht einfacher sein und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich stets an den Kundenservice wenden.

Voraussetzungen

Selbstverständlich müssen Darlehensnehmer verschiedene Voraussetzungen erfüllen, wenn Sie Kredite oder bloß einen Kredit erfolgreich beantragen möchten. Zunächst einmal müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen bei Younited Credit nicht älter als 80 Jahre alt sein.

Die Altersuntergrenze gibt an, dass Antragsteller volljährig und voll geschäftsfähig sind und per Gesetz die Möglichkeit haben, um sich Geld durch einen Kredit zu leihen. Die maximale Altersgrenze gibt an, dass Sie noch nicht allzu betagt sind und noch ein paar Jahre Zeit haben, um das Geld des Kredit zurückzuzahlen.

Daneben müssen Antragsteller in Deutschland leben und auch hier gemeldet sein. Außerdem brauchen Sie ein Konto bei einer Bank innerhalb Deutschlands und selbstverständlich müssen Sie auch über ein eigenes Einkommen verfügen.

Dieses Einkommen ist ebenfalls an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt. Da wäre zunächst die Höhe des Einkommens. Potenzielle Kunden müssen jeden Monat so viel Geld verdienen, dass Sie problemlos einen Kredit zurückzahlen können.

Dabei spielt nicht nur die Höhe der monatlichen Einnahmen eine Rolle, sondern auch die Höhe der monatlichen Ausgaben. Des Weiteren wird darauf geachtet, dass es sich um ein regelmäßiges Einkommen handelt und Personen in einem Angestelltenverhältnis beschäftigt sind.

Natürlich können auch Freiberufler und selbständige Personen einen Kredit aufnehmen, allerdings müssen Sie oftmals noch weitere Bedingungen erfüllen, wenn Sie einen Kredit erhalten möchten. Hierzu zählen ein zweiter Kreditnehmer oder aber einen Bürgen.

Spezielle Kunden, die dazu Fragen haben, weil Sie selbstständig oder freiberuflich tätig sind, können sich mit Ihren Fragen an den Service für Kunden wenden und dort Ihre Anliegen besprechen.

Was genau ein zweiter Kreditnehmer beinhaltet und welche Funktion ein Bürge hat, erfahren Sie in den folgenden Absätzen.

Schlussfolgerung: Wenn Sie ein Darlehen erfolgreich beantragen wollen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und u.a. über ein eigenes Einkommen verfügen, um das Darlehen zu tilgen.

Zweiter Kreditnehmer

Wer einen zweiten Kreditnehmer präsentiert, der hat oftmals bessere Chancen, um sich Geld zu leihen.

Bei einem zweiten Kreditnehmer handelt es sich, wie der Name es schon sagt, um eine Person die präsentiert wird, wenn ein Kredit aufgenommen werden soll. Denken Sie zum Beispiel bei einem Immobilienkredit an einen Ehepartner, der als zweiter Kreditnehmer fungiert.

Ein zweiter Kreditnehmer kann Entscheidungen rund um den Kredit treffen und ist deshalb auch Ansprechpartner. Es ist sinnvoll, einen zweiten Darlehensnehmer bereits am Anfang des Prozesses einzubinden.

Wenn Sie also einen 2. Darlehensnehmer präsentieren möchten, weihen Sie ihn bereits beim Kreditvergleich ein und treffen Sie gemeinsam eine Entscheidung für oder gegen einen Kredit. Anschließend wird der 2. Darlehensnehmer in den Vertrag aufgenommen und beide Kunden unterschreiben eben diesen Vertrag.

Das heißt also, dass Sie entsprechende Rechte und Pflichten rund um den Kredit wahrnehmen können bzw. müssen.

Nicht nur bei einem großen Immobilienkredit kann es hilfreich sein, wenn ein zweiter Darlehensnehmer präsentiert wird. Auch Kunden deren Bonität nicht allzu gut ist und die in der Vergangenheit negative Bewertungen erhalten haben, können von einem 2. Darlehensnehmer präsentieren.

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, die Kunden haben, wenn Ihre Bewertungen in der Vergangenheit negativ ausgefallen sind und diese Möglichkeit betrifft einen Bürgen.

Bürge

Ein Bürge wird oftmals bei einem Kredit genutzt, wenn es Zweifel gibt, ob Darlehensnehmer die monatliche Rate über den gesamten Zeitraum zurückzahlen werden. Ein Bürge springt deshalb ein, wenn die Zahlung der monatlichen Rate für den Kreditbetrag nicht erfolgt.

Dieses Beispiel macht deutlich, dass es relativ schwierig sein kann, einen Bürgen zu finden, der für die Zahlung von Kreditbetrag aufkommt.

Darüber hinaus muss ein Bürge auch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Natürlich ist da die Frage nach dem Geld. Es ist notwendig, dass der Bürge jeden Monat so viel Geld verdient, dass er die monatliche Rate zusammen mit den Kosten für den Jahreszins problemlos tilgen kann.

Darüber hinaus kann im persönlichen Binnenverhältnis zwischen Bürge und Darlehensnehmer einiges kaputt gehen, weshalb es eine gute Idee ist, wenn die Details von diesem Binnenverhältnis schriftlich festgehalten werden.

Auf der anderen Seite kann es für Banken und andere Darlehensvermittler positiv sein, wenn ein Bürge präsentiert wird. Schließlich sinkt so das Kreditausfallrisiko einer Bank bzw. einem der hier vorgestellten Darlehensvermittler, die in unserem Kreditvergleich überzeugt haben.

Die Kreditberatung

Nicht nur bei einem Kreditvergleich, sondern auch bei der Aufnahme von einem Kredit ist es oftmals nötig, eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

Wer Kontakt zu einer Kreditberatung besucht, der wird häufig mit Fragen konfrontiert, die nicht nur das Darlehen, sondern auch sein Konto bzw. seine finanzielle Vergangenheit und Gegenwart betreffen. Konkret geht es dabei um Aspekte wie monatliche Einnahmen und monatliche Ausgaben.

Des Weiteren wird oftmals untersucht, wofür das Darlehen verwendet wird und ob es tatsächlich nötig ist, ein Darlehen aufzunehmen. Außerdem geht es um die Bewertungen des Antragstellers und ob er überhaupt in der Lage ist, um jeden Monat eine Rate an einer Bank oder sogar Banken zurückzuzahlen.

Sollten Sie Zweifel haben, ob Ihre finanzielle Situation so gut ist, um einen neuen Kredit aufzunehmen, nehmen Sie Kontakt mit einer Beratung auf und vergessen Sie dabei nicht den Zugang zum Online-Banking parat zu haben.

So kann es manchmal nötig sein, dass Sie den Mitarbeitern der Beratungsstelle einen Kontoblick gewähren, um Ihnen einen Einblick in Ihre finanzielle Situation zu gewähren.

Ist eine Restschuldversicherung notwendig?

Manchmal können Sie bei einem Kreditvergleich auch nachsehen, ob eine Restschuldversicherung dazu führt, dass Sie niedrigere Kosten haben werden. Viele Menschen finden sogar, dass eine Restschuldversicherung ein absolutes Muss ist und günstige Zinsen allein nicht ausreichen.

Tatsächlich muss jeder Mensch für sich selbst entscheiden, ob eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden muss, oder nicht. Tatsächlich kann eine Restschuldversicherung dazu führen, dass etwas mehr Ruhe einkehrt.

Schließlich übernimmt die Restschuldversicherung bzw. solche Angebote die Zahlung der Raten, wenn eine Person in eine finanzielle Schieflage gerät und zum Beispiel durch Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit nicht mehr in der Lage ist Geld zu erwirtschaften.

Viele Banken sehen es zudem gerne, wenn Kunden eine Restschuldversicherung präsentieren, und sind erst dann gewillt eine Auszahlung zu tätigen, wenn Sie solch eine Versicherung erkennen.

Auf der anderen Seite zeigen Daten auch, dass der Abschluss einer Restschuldversicherung mit erheblichen Kosten verbunden sein kann. Die Höhe der Kosten ist an das Risiko des Darlehensnehmers gebunden sowie die Höhe des Kredit.

Auch der Verwendungszweck spielt natürlich eine Rolle und wie viel Geld zum Zeitpunkt der Kreditanfrage auf dem Konto des Darlehensnehmers vorhanden ist.

Die Aufgabe der SCHUFA

Zweifellos kennen viele Menschen in Deutschland die Abkürzung SCHUFA und haben bereits einmal von ihr gehört und wissen, dass Sie vor der Auszahlung von einem Kredit eine Rolle spielt. Allerdings wissen viele Menschen nicht genau was die SCHUFA eigentlich macht und warum die Daten der SCHUFA so wichtig sind.

Die SCHUFA ist eine der größten Wirtschaftsauskunfteien des Landes und spielt bei jedem Kredit und jedem Telekommunikationsvertrag eine Rolle. Wer hierzulande einen seriösen Kredit beantragt, der muss dafür sorgen, dass eine SCHUFA Überprüfung stattfinden kann.

Erst wenn aus den Daten der SCHUFA hervorgeht, dass eine sehr gute Kreditwürdigkeit vorhanden ist, kann ein Darlehen an den Antragsteller ausgezahlt werden.

Außerdem speichert die SCHUFA Daten von Bürgern und Unternehmen innerhalb Deutschlands und stellt Sie Banken sowie Telekommunikationsunternehmen zur Verfügung. Übrigens, SCHUFA neutral bedeutet nicht, dass der Score in der SCHUFA neutral ist.

Stattdessen bedeutet SCHUFA neutral, dass die Kreditanfrage in der SCHUFA nicht auftauchen wird und deshalb auch keinen Einfluss auf den SCHUFA Score hat.

Wenn Sie sich für einen Anbieter interessieren, der SCHUFA neutral ist, sehen Sie sich das Angebot von Auxmoney und CrediMaxx genauer an und stellen Sie darüber Ihre Kreditanfrage. Dies ist insbesondere praktisch, wenn Sie in der Zukunft einen sehr hohen Kredit aufnehmen möchten und dabei mit einer Bank bzw. Banken sprechen wollen.

Gibt es einen günstigen Kredit ohne SCHUFA?

Es kann auch ein günstiges Darlehen ohne SCHUFA geben, allerdings wird dieses Darlehen dann nicht von Banken vergeben, die Ihren Sitz innerhalb Deutschlands haben, sondern es wird von Banken vergeben die Ihren Sitz im Ausland haben.

Ein Beispiel ist CrediMaxx. CrediMaxx arbeitet mit Banken aus dem Ausland zusammen und ist daher ideal für Personen geeignet, die Vorteile die einen niedrigen effektive Jahreszins sowie einer seriösen Bank bekommen möchten, auf der anderen Seite allerdings nicht über eine optimale Bonität verfügt.

So verbessern Sie Ihren SCHUFA Score

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihren SCHUFA-Score verbessern können. Eine der wichtigsten Optionen ist, dass Sie einmal im Jahr Ihre Daten aus der SCHUFA beantragen, was für Sie kostenlos ist, und die Auskunft anschließend auf falsche oder veraltete Einträge hin überprüfen.

Wenn Sie falsche oder veraltete Einträge finden, stellen Sie eine schriftliche Anfrage an die SCHUFA und bitten Sie sie, zum Beispiel per Post oder per E-Mail, diese Daten zu löschen bzw. zu korrigieren.

Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, doch er kann sich auch lohnen. Wenn sich nämlich Ihr SCHUFA-Score zum Positiven hin verändern, können Sie von besseren Konditionen wie zum Beispiel einen niedrigen effektiver Jahreszins oder einer längeren Laufzeit profitieren.

Was kostet ein Kredit?

Unabhängig davon, ob Sie mit Banken über einen Kredit sprechen oder aber sich einen der hier vorgestellten Online Darlehensvermittler aussuchen und darüber Kredite beantragen, geht es selbstverständlich auch um die Kosten eines Kredits.

Wie hoch die monatlichen Kosten für einen Kredit sind, kann an dieser Stelle nicht erwähnt werden, schließlich handelt es sich dabei nicht um einen Pauschalbetrag.

Allerdings gibt es verschiedene Faktoren, die die Kosten eines Kredits beeinflussen und die in den folgenden Absätzen detailliert beschrieben werden.

Zinsen

Einer der wichtigsten Faktoren, mit dem größten Einfluss auf die Kosten des Kredits, ist der effektive Jahreszins bzw. die Zinsen. Achten Sie bei den Zinsen immer darauf, dass Sie möglichst niedrige Zinsen bekommen. Dies ist natürlich nicht immer möglich, schließlich hängt die Höhe der Zinsen auch von Ihrer Bonität ab.

Personen mit einer mittelmäßigen Bonität werden nicht so gute Zinsen bekommen, wie Personen die über eine sehr gute Bonität verfügen. Zinsen die im zweistelligen Bereich liegen, sind im Allgemeinen als sehr hoch bzw. sehr teuer zu bezeichnen.

Aus diesem Grund kann es eine sehr gute Idee sein, wenn Sie noch mal einen Kreditvergleich ausführen, um ein Angebot mit niedrigeren Zinsen zu finden.

Was sind 2/3-Zins und Effektivzins?

Im Rahmen der Zinsen gibt es noch den sogenannten Zwei Drittel Zins. Diese Zinsen geben an, wie hoch die Zinsen sind, die zwei Drittel aller Antragsteller unter normalen Umständen erhalten würden.

Demnach können diese Zinsen als Richtwert genutzt werden, wenngleich es natürlich keine Garantie geben kann, ob Sie anschließend auch diese Zinsen bekommen, wenn Sie zum Beispiel mit Banken oder einem der hier vorgestellten Online-Anbieter sprechen.

Laufzeit

Bei der Laufzeit sollten Sie darauf achten, dass Sie einen enormen Einfluss auf die Kosten des Darlehens hat. So führt eine 84 Monate Laufzeit eher dazu, dass Sie höhere Raten haben als bei einer 36 Monate Laufzeit.

Dieses fiktive Beispiel macht deutlich, dass die Anzahl Monate Laufzeit ebenfalls einen Einfluss darauf hat, wann Sie den Kredit komplett zurückgezahlt haben werden. Wenn Sie eher daran interessiert sind schneller schuldenfrei zu werden, können Sie eine kurze Laufzeit vereinbaren.

Wenn Sie aber damit einverstanden sind, dass Sie zunächst eine niedrige monatliche Rate zahlen werden, können Sie auch eine lange Laufzeit vereinbaren. Wichtig ist, dass Sie über die gesamte Laufzeit hinweg so viel Geld verdienen, dass Sie jedes Mal eine Rate pünktlich an den Darlehensvermittler zahlen.

Wenn Sie Angebote während der gesamten Laufzeit pünktlich zurückzahlen, werden Sie keine Probleme mit dem Darlehensvermittler haben und auch die Daten in Ihrer SCHUFA-Auskunft werden nicht weiter negativ beeinflusst.

Möglichkeit eine Sondertilgung zu vereinbaren

Wenn Sie die Möglichkeit bekommen, um einen Kredit durch eine kostenlose Sondertilgung vor Ende der Laufzeit zurückzahlen zu können, sollten Sie dieses Angebot auch wahrnehmen.

Viele Daten zeigen, dass Darlehensnehmer erst am Ende der Laufzeit das Darlehen zurückgezahlt haben.

Während dieser Laufzeit müssen Sie aber mit Kosten für die Zinsen rechnen und auch wenn Sie günstige Zinsen vereinbaren können, führt dies dazu, dass ein finanzieller Mehraufwand entsteht.

Deshalb sollten Sie neben dem Aspekt günstige Zinsen auch auf die kostenlose Sondertilgung achten. Ein Vorteil vom zum Beispiel Auxmoney und Younited Credit ist, dass Sie dort eine kostenlose Sondertilgung oder sogar eine kostenlose Volltilgung vornehmen können und diese Angebote von vielen Banken nicht zur Verfügung gestellt werden.

Schließlich verlangen Banken einen Jahreszins mit dem Sie bei den einzelnen Angeboten Geld verdienen.

Wenn die Tilgung des Kredit dann vor dem Ende der Laufzeit bereits komplett erfolgt, verlieren Banken eine Einnahmequelle weshalb Banken eine Vorfälligkeitsentschädigung haben möchten.

Vor- und Nachteile

Wie jedes andere Darlehen hat auch ein günstiges Darlehen verschiedene Vor und Nachteile. Welche Vor- und Nachteile das konkret sind, erfahren Sie in den folgenden Absätzen.

Vorteile

Der Begriff günstiges Darlehen macht es bereits deutlich. Ein günstiges Darlehen ist nicht mit hohen Kosten verbunden und eignet sich daher für Personen, die keine hohe Kreditbelastung haben wollen bzw. auch keine hohe Kreditbelastung bezahlen können.

Einfach ist es, wenn Sie online nach einem günstigen Darlehen suchen, da Sie dort häufig günstigere Angebote erhalten als bei gewöhnlichen Bank.

Konkret geht es dabei um den Vorteil den Sie haben, wenn Sie auf niedrige Zinsen stoßen und Sie müssen keine Unterlagen per Post an den Darlehensvermittler übermitteln. Stattdessen können Sie die erforderlichen Unterlagen per EMail oder per Eingabemaske übermitteln.

Zudem kann ein günstiges Darlehen Sie in die Lage versetzen, um eine dringend benötigte Reparatur durchführen zu lassen oder aber eine Rechnung zu begleichen, deren Bezahlung schon seit mehreren Wochen wartet. Dadurch erhalten Sie sozusagen etwas finanziellen Spielraum und sind in der Lage Ihre Finanzen zuordnen.

Auf der anderen Seite gibt es neben den eben genannten Vorteilen auch ein paar Nachteile, die in dem folgenden Absatz detailliert besprochen werden.

Nachteile

Sicherlich ist einer der größten Nachteile, dass auch ein sehr günstiges Darlehen irgendwann wieder zurückgezahlt werden muss. Sie haben dadurch finanzielle Verpflichtungen, denen Sie nachkommen müssen und die oftmals bedeuten, dass Sie keine liquiden Mittel für die Erfüllung anderer Träume übrig haben.

Dies kann unter anderem problematisch sein, wenn Sie Familie haben und Kinder etwas Geld benötigen oder aber wenn Sie nicht in der Lage sind, um dringend benötigte Haushaltsmaschinen, wie zum Beispiel eine Waschmaschine oder aber ein neues Auto anzuschaffen.

Zudem sollten Sie nicht vergessen, dass auch eine Drucksituation entstehen kann, wenn Sie ein Darlehen aufnehmen. Diese Drucksituation kann für manche Personen sehr belastend sein und dazu führen, dass schlechte Entscheidungen getroffen werden.

Eben genau aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie sich finanziell nicht übernehmen und auch nicht den kompletten finanziellen Spielraum ausloten, wenn es um die Höhe des maximalen Darlehens geht. Lassen Sie stattdessen etwas Luft und sorgen Sie dafür, dass Sie jeden Monat noch Geld an die Seite legen können.

Fazit zum Online Kredit mit Top Zinsen

In diesem großen Artikeln zum Thema günstiges Darlehen haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen präsentiert, die Sie benötigen, wenn Sie sich konkret für ein Darlehen mit niedrigen Zinsen und einer kostenlosen Sondertilgung interessieren. Letztere erhalten Sie zum Beispiel bei den Anbietern Auxmoney und Younited Credit.

Auch bei allen anderen Anbietern, die hier genannt wurden, können Sie vom Top-Konditionen Gebrauch machen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Darlehen von einer ausländischen Bank beantragen möchten, eben weil Ihre ob Bonität nicht optimal ist, oder aber Sie sich für einen schnellen und einfachen Kreditvergleich interessieren, bei dem Sie nur Ihre Maus und eine Tastatur benötigen.

Die hier genannten Anbieter bieten Ihnen zahlreiche Vorteile, die Sie bei der Kreditbeantragung über gewöhnliche Banken normalerweise nicht bekommen würden.

Wenn Sie also kein Problem damit haben und neue Wege gehen wollen, können Sie Ihren nächsten Kredit auch bei einem der hier vorgestellten Online-Anbieter problemlos beantragen und dafür sorgen, dass Ihre finanzielle Belastung nicht zu stark wird, wie bei üblichen Darlehen, die Sie über viele Banken beantragen.

Wenn Sie jetzt weitere Informationen zu diesen Kredit Anbietern haben möchten, sehen Sie sich die folgende Übersicht an und gelangen Sie mit einem Klick auf den entsprechenden Kreditanbieter.

chevron-down